Aufläufe & Gratins, Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta

Holo Bolo Auflauf

Holo Bolo Auflauf

Hallo ihr Lieben,

Pasta Bolognese, Hollandaise und Käse
Wie hört sich das an ? Wahrscheinlich erstmal befremdlich; aber soooo lecker !

Ihr benötigt für 4 – 6 Portionen:

500 g Nudeln nach Wahl

Bolognese Soße:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g Olivenöl
400 g gehackte Dosentomaten
150 g Tomatenmark
160 g Wasser
1 TL Salz
1 TL Balsamico, dunkel
1 TL Paprika, edelsüss
1/4 TL Pfeffer
1 TL Zucker
1 TL italienische Kräuter, getrocknet
500 g Rinderhack

Salz & Pfeffer

Sauce Hollandaise:
5 Eigelb (M)
100 g weiche Butter in Stücken
90 g Sahne
½ TL Salz
Prise Pfeffer
etwas frischen Zitronensaft

außerdem:
200 g geriebenen Käse

So geht´s:

Sauce Hollandaise :

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 8 Minuten | 80°C | Stufe 4 cremig rühren.
Es kommt auf Eure gewünschte Konsistenz und Größe der Eier an. Einfach einen Blick in den Mixtopf werfen und ggf. die Zeit anpassen.

Nudeln nach Packungsangabe auf dem Herd kochen.

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze  vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Bolognese Soße:

Knoblauchzehe und Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl hinzufügen, 3 Minuten |120°C | Stufe 2 andünsten.

Gehackte Tomaten, Tomatenmark, Wasser, Salz, Balsamico, Paprika, Pfeffer, Zucker und Kräuter zugeben,  5 Sekunden | Stufe 4 verrühren, dann 15 Minuten | 100°C | Stufe 2 köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch im Topf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Angebratenes Hackfleisch zur Soße geben und nochmal 2 Minuten /|90°C | Linkslauf | Stufe 1 unterrühren.

Nudeln mit der Bolognese Soße mischen, in die vorbereitete Aufflaufform geben.

Sauce Hollandaise darüber geben, mit Käse bestreuen und 20 Minuten überbacken.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

13 Kommentare zu “Holo Bolo Auflauf

  1. Regina B. sagt:

    Früher gab es bei uns daheim oft "Reisauflauf". Das Rezept hier hat mich daran erinnert und so hab ich es statt mit Nudeln mit 280 g Reis gemacht. Und es war ja so lecker!!! Ganz ähnlich wie der Reisauflauf meiner Mama, einfach zum Reinlegen! Tausend Dank für dieses Rezept, das wird es ganz sicher sehr bald wieder geben.

  2. Anonym sagt:

    Im Rezept steht 150 g Tomatenmark. Aber die wird in der Zubereitung nicht mehr erwähnt.. Was mach ich damit?

    1. Jh 710 sagt:

      Kommt zu den Dosentomaten hinzu.

  3. Tanja sagt:

    Wow, mega lecker!!! 🙂 Ich hab noch eine große Möhre geraspelt und zugegeben. Eine Prise Muskatnuss zu den Gewürzen ist auch sehr lecker.

  4. Franzi sagt:

    Wir lieben diesen Auflauf. Die Freunde meiner Kinder sitzen immer gleich mit am Tisch wenn sie hören, dass es HoloBolo gibt.

  5. Bernadette sagt:

    Also die Soße ist schon sehr heftig mächtig, gibts die auch in light?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Jede Soße kann man entschlacken. Sahne durch Milch ersetzen usw. dann ist es nicht ganz so cremig und vollmundig. ?

  6. Carina sagt:

    Mächtig – das erklärt sich von selbst – aber mega köstlich! ?

  7. Herrmann sagt:

    Den Auflauf gab es heute bei uns zum Mittagessen. Meine gesamte Familie war einfach nur begeistert. Total lecker. Einfache Zubereitung und fantastisches Geschmackserlebnis. Gibt es auf jeden Fall wieder. Danke für das Rezept.

  8. ANKE sagt:

    Hallo muss es Butter sein oder kann man auch Magarine nehmen

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, kannst du auch

  9. Bianca sagt:

    Guten Morgen Manu,

    herzlichen Dank für die vielen tollen Inspirationen. Ich koche und backe sehr viel von euren Rezepten 🙂

    Ich möchte den HoloBoloAuflauf gern für Gäste machen. Kann man auch die doppelte Menge im TM 6 verarbeiten?

    Danke und liebe Grüße
    Bianca

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo B ianca, du musst immer nur darauf achten, dass die Gesamtfüllmenge des TM nicht überschritten wird, dann ist alles fein. LG

Schreibe einen Kommentar zu Bianca Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page