Desserts & Sweets

Himbeer-Trüffel

Himbeer-Trüffel

Hallo ihr Lieben,

Schokolade? Oh ja, immer gerne. Himbeern? Auch davon können wir nicht genug bekommen. Also ist die Kombination in unseren Trüffeln für uns perfekt. Durch die Zugabe der gefriergetrockneten Himbeeren ist das Aroma super intensiv.

Ihr benötigt für ca. 16 Stück:

180 g Zartbitterschokolade
20 g gefriergetrocknete Himbeeren
2 TL Vanillezucker
75 g Sahne
25 g Schmand oder Creme Fraiche
20 g Butter

So geht´s:

Eine flache Form (ca.10x10cm) mit Klarsichtfolie auslegen.

Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Himbeeren und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und dabei durch ein feinses Sieb streichen.

Sahne, Schmand und Butter in den Mixtopf geben, 4 Minuten | 50°C | Stufe 1  schmelzen.

3 TL des Himbeerpulvers und die zerkleinerte Schokolade hinzufügen, weitere  4 Minuten | 50°C | Stufe 1 erwärmen und in die vorbereitete Form giessen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühlen.

Nach dem Erkalten die Ganache mit einem warmen Messer in kleine Würfel schneiden, zu Kugeln rollen und im restlichen Himbeerpulver wälzen, bis sie gleichmässig umhüllt sind.

Himbeer Trüffel verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Dort halten sie sich etwa 1 Woche.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: