Aufstriche, Dips & Saucen, Bücher, Unsere Lieblingsrezepte

Haydari | türkische Joghurt-Käsecreme

Haydari | türkische Joghurt-Käsecreme

Hallo ihr Lieben,

Diese pikante Käsecreme kaufen wir gerne  beim Türken. Also zuhause selber rumprobiert. Tadaaaaa….wir sind mit unserem Ergebnis mehr als zufrieden.

Ihr benötigt für ca. 8 Portionen:

1 Bd. glatte Petersilie
1-2 Knoblauchzehen
200 g Fetakäse
175 g Joghurt, 10%
1 TL Pul Biber (türkischer Blättchenpaprika)
1 Schuss Olivenöl
Salz und Pfeffer

außerdem:
2 Peperoni

So geht´s:
Petersilie und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.
Mi dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.
Fetakäse zugeben 5 Sekunden | Stufe 4 zerkleinern.
Joghurt, Pul Biber und Öl hinzugeben, 10 Sekunden | Stufe 3 verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.Peperoni in feine Ringe schneiden und über die Creme streuen.

Tipp!
Mit dem Zusatz von einem TL getrockneter Minze wird Creme noch frischer und bekommt einen wirklich interessanten Geschmack.

Pul Biber bekommt ihr im türkischen Markt oder auch online.

X X , Manu & Joëlle
Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Haydari | türkische Joghurt-Käsecreme

  1. Manuela sagt:

    Einfach nur lecker, vielen Dank!!! LG Manuela 🙂

  2. Desi sagt:

    Halli Hallo….
    werden die 2 Peperoni direkt am Anfang mit der Petersilie und dem Knoblauch in den TM gegeben oder erst zum Schluss zur Dekoratino geschnitten?
    steht dort 2 mal drinnen! LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, die Zutaten sind in der Reiehenfolge angegeben. Die Peperoni werden wie beschrieben zum Schluß in Ringe geschnitten und auf die Paste verteilt. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.