Aufläufe & Gratins, Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta

Hawaii Auflauf

Hawaii Auflauf

Hallo Ihr Lieben ❤️

Nudeln machen glücklich und daher ist heute Nudeltag! Also gibt es spontan einen unserer Lieblingsnudelaufläufe, der ruckzuck zubereitet ist und einfach nur köstlich schmeckt: Hawaii Auflauf.

Ihr benötigt für 4 – 6 Portionen :

500 g Nudeln nach Wahl
200 g gek. Schinken
1 Dose Ananas, in Stücken, Abtropfgewicht 340 g
1 Dose Mais, Abtropfgewicht 285 g
250 g Sahne
250 g Milch
1 TL Currypaste, gelb
2 TL Tomatenmark, ca. 25 g
Prise Paprika, edelsüß
200 g geriebenen Käse, Emmentaler oder Gouda
2 TL Gemüsebrühpulver, z.B. unsere Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
1/2 TL Thymian, getrocknet
1 TL Petersilie, getrocknet
1 TL Speisestärke
Salz & Pfeffer

 

So geht´s:

Die Nudeln nach Packungsangabe auf dem Herd kochen

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Schinken in Würfel schneiden, Ananas und Mais abtropfen lassen und zusammen mit den Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben.

Sahne, Milch, Currypaste, Tomatenmark, Paparika, 50 g des Käses, Gemüsebrühpulver, Thymian, Petersilie und Speisestärke in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 verrühren, dann 8 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Sauce über das Nudelgemisch geben und mit restlichem Käse bestreuen.

Im heißen Ofen ca. 15 Minuten goldbraun überbacken.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind 

Print Friendly, PDF & Email

17 Kommentare zu “Hawaii Auflauf

  1. Anonym sagt:

    Sehr lecker. Habt ihr ein Rezept für die currypaste? Oder kann man die so im laden kaufen? Lg

  2. Johanna sagt:

    Hallo ihr beiden,?
    ich hatte alles daheim, der Auflauf ist sehr lecker. Ich habe aber statt Currypaste (muß ich auch erst suchen) einfach Curry-Gewürzpulver genommen. Zum abrunden noch Curry Anapura.
    Vielen Dank für das leckere Rezept?
    Liebe Grüße Johanna

  3. Steffi sagt:

    Sehr lecker! Schnell und einfach gemacht. Danke für,das gute Rezept.

  4. Mona sagt:

    Super lecker! Bei mir war irgendwie die Soße nicht so dickflüssig…dachte das wäre normal…musste den Auflauf aber dann 30 Minuten überbacken. Wie sollte die Soße denn sein? Sämig?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja, sie sollte leicht sämig sein. Wenn ihr sie dicker mögt, etwas mit Speisestärke anbinden. LG

  5. Ilka sagt:

    Der Auflauf schmeckt super fruchtig und lecker!!
    Das nächste Mal mache ich jedoch nur die Hälfte, das reicht für 3 Esser voll und ganz 🙂

  6. Alina sagt:

    Super lecker, wird jetzt öfter gemacht. 🙂

  7. Anna sagt:

    Der Auflauf war köstlich, mal was anders als der typische Nudel- Schinken Gratin.
    Schnell, einfach und fruchtig…..wird es demnächst öfters geben! Danke für das tolle Rezept :o)

  8. Steffi M. sagt:

    Ein ganz toller Auflauf, mal was anderes. So richtig nach meinem Geschmack – Curry und Ananas. Sogar mein Mann fand ihn toll, obwohl dort Ananas drinne ist (er mag kein warmes Obst im Essen).

  9. Alice sagt:

    Super leckerer Auflauf ? die Soße schmeckt wirklich klasse. Wird auf jeden Fall in mein Rezepterepertoire aufgenommen!
    LG Alice

  10. Nadja Beil sagt:

    Hallo. Eure Rezepte sind echt lecker. Mich würde interessieren ob es für die Gerichte auch Nährwertangaben gibt? LG Nadja

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Nadja, nein gibt es nicht. Diesen zusätzlichen Aufwand können wir leider nicht leisten. LG

  11. Fenja sagt:

    Einfach genial , super super lecker und geht ganz schnell.
    habe statt der Curypaste nur Curypulver benutzt . hat trotzdem super funktioniert.
    Danke für dieses tolle Rezept.

  12. Silja sagt:

    Guten Morgen
    Kann ich die Sahne auch durch Milch ersetzen? Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Dann wird es halt nicht so cremig und müsstest Du evtl. etwas andicken. LG

  13. Ann-Ch. sagt:

    Hallo ihr zwei 😊
    Heute diesen Auflauf zum wiederholten Male gemacht… Und ich muss sagen er wird von mal zu mal besser 🥰😁 super lecker und geht schnell.
    Dankeschön 😍

  14. sarah sagt:

    Der Auflauf ist so lecker. Wird es jetzt öfter Mal geben.

Schreibe einen Kommentar zu Manu & Joëlle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: