Festtage, Salate & Snacks

Hähnchensalat mit Mandeln

Hähnchensalat mit Mandeln

Hallo ihr Lieben,

Dieser sahnige, cremige Hächnchensalat passt als Aufstrich oder auch solo auf dem Teller.

Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

800 g Hähnchenbrustfilet
Öl zum Anbraten
Salz und Pfeffer
1 Bund Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
100 g Mandeln mit Haut
1/2 Bund glatte Petersilie
350 g griechischer Sahnejoghurt
150 g Creme Fraiche
Saft von 1 Zitrone
Prise Zucker

außerdem:
je 1 EL Mandeln, Lauchzwiebel + Petersilie für das Topping

So geht´s:

Den Backofen auf 150°C  Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Hähnchenbrustfilets in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten kurz anbraten, mit Salz &und Pfeffer würzen und auf das Backblech geben.

Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen und grob zerzupfen.

Die Mandeln in den Mixtopf geben, 2 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Die Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Joghurt, Creme Fraiche und Zitronensaft zugeben, 15 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Hähnchen und zerkleinerte Mandeln zugeben, 10 Sekunden | Linkslauf | Stufe 2 unterrühren.

Mit Lauchzwiebeln, Mandeln und Petersilie bestreuen und servieren.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Hähnchensalat mit Mandeln

  1. Susanne G. sagt:

    mhh, der sieht ja wirklcih verdammt lecker aus. Wäre ja glatt ein Rezept für mich 🙂

  2. Anonym sagt:

    Boah, war der lecker! Hab den Salat an Ostern zum Brunch gereicht. Alle waren begeistert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: