Bücher, Hauptgerichte & Beilagen, Unsere Lieblingsrezepte

Hähnchenbrust gebacken mit Basmati Reis und Sweet Chili Sauce

Hähnchenbrust gebacken mit Basmati Reis und Sweet Chili Sauce

Hallo Ihr Lieben,

Heute mal Lust auf eine Reise nach Asien? Es gibt gebackene Hähnchenbrust, wunderbar saftig und aussen schön kross. Dazu eine süß-scharfe Sauce und Basmati Reis: ein Traum!

Ihr benötigt für ca. 4 Portionen:

500 g Hähnchenbrust, in Würfel geschnitten
ca. 500 ml Rapsöl

Teig:
1 Ei (M)
½ TL Salz
100 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pk. Backpulver
125 g sehr kaltes Wasser

Basmati Reis:
250 g Basmati Reis
1 TL Meersalz
1000 g Wasser

Thai Sweet Chili Sauce,  hier

So geht´s:

Das Ei und Salz in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 5 mixen .

Mehl, Speisestärke und Backpulver mit dem Wasser zugeben, 20 Sekunden | Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren.

In eine Schüssel umfüllen, verschlossen 1 Stunde im Kühlschrank quellen lassen.

Solltet Ihr noch keine Sweet Chili Sauce fertig haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sie zuzubereiten.

Den Basmati Reis ins Gakörbchen einwiegen.
Das Wasser und Meersalz dazugeben und 18-20 Minuten| Varoma | Stufe 3 garen. Sobald das Wasser „kocht“, auf Stufe 4 stellen.

Während der Reis vor sich hin kocht, wird die Hähnchenbrust ausgebacken.

Öl in einen Topf geben und erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstäbchen Blasen aufsteigen.

Die Hähnchenbrustfilet Stücke durch den Teig ziehen und goldgelb ausbacken, mit Basmati Reis und Thai Sweet Chili Sauce servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

33 Kommentare zu “Hähnchenbrust gebacken mit Basmati Reis und Sweet Chili Sauce

  1. Anonym sagt:

    Hallo!
    Wie lange brauchen die Hähnchenbrustfilets etwa, bis sie gar sind?
    Danke für all die tollen Rezepte. ♥

    1. Hallo,
      sie sind fertig, wenn der Teig goldgelb gebacken ist.
      Gruss

    2. Anonym sagt:

      Fritteuse oder in der Pfanne rausbacken?

  2. Nicole sagt:

    Sehr sehr lecker!!! Wie beim Chinamann, nur das man hier weiß, was drin ist 😉

    Gibt's auch eine scharfe Variante der Soße? 🙂

  3. Anonym sagt:

    Eben gekocht… Alles weg… Super legga 🙂

  4. Bibo sagt:

    Auch bei uns gab es heute dieses Gericht. Die Thai Sweet Chili Sauce ist ein Traum, bei uns kommt keine gekaufte mehr auf den Tisch.
    Die Hähnchen-Teile lecker in der Fritteuse für 4-5 Minuten frittiert.
    War das lecker. Gibt es bestimmt öfter.

    Vielleicht auch mal mit Ente.
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept.
    LG bibo

  5. Unknown sagt:

    super lecker…….lob von meiner familie…das wird jetzt öfters gemacht die soße echt der hammer…..

  6. Anonym sagt:

    Mein Mann und mein Sohn(der sonst nie Hühnchen ist) waren mehr als begeistert. Außen knusprig- innen saftig…. Und die Soße ist zum reinlegen 🙂 Danke für das tolle Rezept!

  7. Anonym sagt:

    Hmmm Speisestärke oder Speisemehl? Verwirrt etwas.. bei den Zutaten steht das eine und in der Zubereitung das andere?!

  8. Anonym sagt:

    Rezept heute getestet. Mega lecker, von uns dafür *****

  9. Hammer Hammer Hammer!!!! Der Teig is sicher für gebackene Bananen etc auch super !!!

  10. Doro sagt:

    Gestern mit Fischfilet ! Besser als in der Fischbratküche.

  11. Sabrina sagt:

    Kann ich den Teig auch morgens vorbereiten?

  12. Muss der Teig eine Stunde Quellen? Wollte die Nuggets spontan jetzt machen und hab nicht so viel Zeit

    1. Anonym sagt:

      Das würde mich auch interessieren…

    2. Ein bisschen Zeit braucht der Teig. Alles andere müsst ihr testen.

  13. Müsste auf dem Zauberstein von Pampered Chef auch funktionieren?

  14. Das Gericht gab es gerade bei uns zum Abendessen. Der Kommentar von meinem Mann: ein sehr geiles Essen!
    Ich kann ihm voll und ganz zustimmen.

  15. Chrissi sagt:

    Schmeckte sehr,sehr lecker und hat alles reibungslos funktioniert! Besser als bei jedem Chinese, gibt es sicher wieder! Daumen hoch!

  16. Daggi60 sagt:

    Hallo Ihr Beiden,
    Habe das Rezept in kurzer Zeit zum zweiten Mal gemacht. Die ganze Familie war begeistert. Diese Chillisosse ist der Hammer. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️Ich gebe euch dafür noch einen zusätzlichen Stern

  17. Melli sagt:

    Wirklich sehr lecker! Dieses Rezept ist mega – herzlichen Dank dafür.
    Es musste schnell gehen, so dass ich für das sehr kalte Wasser Eiswürfel zugefügt habe und den Teig direkt weiterverarbeitet habe. Das ging wunderbar.
    Für die Sosse habe ich getrocknete Chilis verwendet.

  18. Silke sagt:

    Habe wohl nicht das richtige Rapsöl verwendet. Die Panade hat dermassen nach dem Rapsöl geschmeckt…echt schade aber trotz allem super und beim nächsten Mal wird ein anderes Öl verwendet

  19. Nöli sagt:

    Meeeeeegaaaaaaaa meeeeeeeegaaaaaa lecker! Mann uns Kinder waren auch sehr begeistert. Schmeckt wie bei unserem Chinesen. Ich hab die Hähnchen in der fritöse gemacht. Dadurch hätte ich immer die gleiche Temperatur. Wird es auf jeden fall wieder geben.

  20. Eva sagt:

    Hallo, wenn ich es im Backofen auf der White Lady mache, wie lange brauchen die dann? 220 Grad Ober-/Unterhitze, 30 Minuten?
    Vielen Dank und liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Habne wir noch nicht getestet. Ausprobieren und gerne berichten.

  21. Steffi sagt:

    Rezept wird heute getestet, aber die Soße ist schon seit ein paar Tagen bei uns im Kühlschrank und wird hier von meinem Sohn und mir heiß geliebt. Unfassbar lecker!

    Ich bin gespannt wie das Hühnchen nachher wird, ich hab noch nie „frittiert“ und hoffe, dass alles gelingt.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken

  22. NIcole sagt:

    HI hat es jemand schon mal in der heissluftfritteuse probiert,
    VG Nicole

  23. Anja sagt:

    Das Rezept ist wirklich der Hammer.
    Der ganzen Familie hat es geschmeckt.
    Wir werden das künftig öfter machen, nur mit etwas mehr Salz (wir mögen es immer ein bisschen salziger).

    Vielen dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.