Hauptgerichte & Beilagen

Hackbällchen süß-sauer

Hackbällchen süß-sauer

Hallo ihr Lieben,

Hackbällchen süß-sauer, bitte. Hier kommt ein schnelles und einfaches Rezept für dein neues Lieblingsabendessen.

Hackbällchen baden heute in einer himmlisch leckeren süß-sauren Sauce. Zusammen mit frischem Gemüse auf etwas Reis einfach ein Traum!

Zutaten für 4 Portionen:

2 Zweige Petersilie
1 Zwiebel
1 kl. Knoblauchzehe
5 g Ingwer
500 g Rinderhackfleisch
1 Ei (M)
1 EL Paniermehl
1 gst. TL Salz
2 Prisen Pfeffer
125 g Ananassaft
125 g Wasser
1/2 TL Gemüsebrühpulver
25 g Apfel- oder Reisessig
25 g Sojasauce
30 g brauner Zucker
1 EL Speisestärke
6 EL Sesamöl
2 Spitzpaprika, in Ringe oder Streifen geschnitten
100 g Ananasstücke

Außerdem:
Sesam
1 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten

So geht´s:

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Zwiebel, Knoblauchzehe und Ingwer in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Salz und Pfeffer zugeben, 1 Minute | Teigstufe kneten und umfüllen und aus dem Teig kleine Bällchen formen.

Mixtopf spülen.

Ananassaft, Wasser, Gemüsebrühpulver, Apfelessig, Sojasauce, brauner Zucker und Speisestärke in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 5 mischen, anschließend 10 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.
In der Zwischenzeit die Fleischbällchen in Sesamöl rundherum braun braten und die Paprika zugeben und mit anbraten.

Ananaswürfel zur Sauce in den Mixtopf zugeben, nochmal 2 Minuten | 100°C | Linsklauf | Stufe 1 unterrühren.

Sauce zu den Hackbällchen und Paprika in die Pfanne geben, alles nochmal kurz aufkochen lassen und mit Sesam bestreut servieren.

Dazu paßt am besten Reis.

Tipp!
Petersilie kann durch Koriander ersetzt werden.

Alles Liebe
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Hackbällchen süß-sauer

  1. Jasmin sagt:

    Hallo zusammen,

    hört sich sehr lecker an, nimmt man den Ananassaft aus der Dose?

    LG Jasmin

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja genau. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.