Hauptgerichte & Beilagen

Grünkohl

Hallo Ihr Lieben,

Wo sind die Grünkohl Fans unter Euch ?

Grünkohl ist ein unglaublich gesundes Gemüse. Mit seiner einmaligen Nährstoffzusammensetzung aus antioxidativ wirkenden Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und sekundären
Pflanzenstoffen ist er eine ausgewogene und gesundheitsfördernde Alternative zu tierischem Eiweiss.

An kalten, ungemütlichen Wintertagen zählt dieses Gemüse zu meinen Lieblingen. Einfache Hausmannskost geht immer. Ohne viel drum und dran.

Ihr benötigt für 4 Portionen :

500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
20 g Schmalz
650 g TK Grünkohl,  aufgetaut
500 g Wasser
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 EL Dijon – Senf
1 geh. TL Gemüsebrühpulver, z.B unsere *Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
4 Mettwürstchen

So geht´s:

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln, in das Garkörbchen geben.

Zwiebelhälften in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Schmalz zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Grünkohl, Wasser, Salz, Peffer, Senf und Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben, Garkörbchen einsetzen, 40 Minuten | Varoma | Linkslauf | Stufe 1 garen.

Mettwürsten in Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeln in den Mixtopf geben und alles nochmal 5 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 garen.

Nochmal abschmecken und servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

15 Kommentare zu “Grünkohl

  1. Verena sagt:

    Kann ich auch frischen Grünkohl nehmen ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kein Problem

    2. Instagram:thermomixerei sagt:

      Das so lecker

  2. Anja sagt:

    Verändert sich die Zubereitung bei Grünkohl aus dem Glas?

  3. Anja sagt:

    Grünkohl aus dem Glas ist ja eigentlich schon vorgegart…

  4. Christiane sagt:

    Frischer Grünkohl muss vorher denke ich Blanchiert und dann kleingehackt werden, verändert sich ansonsten die Zubereitungszeit bei Frischem Grünkohl oder reichen die 40 Minuten im Varoma?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Haben wir noch nicht ausprobiert

    2. Caro sagt:

      Ich habe es ausprobiert. Habe erst 10 min den Grünkohl auf Stufe Varoma gekocht damit er klein genug wurde, sodass das Garkörbchen hinein passt. Dann ganz normal nach Rezept gekocht mit super Ergebnis 🙂

  5. Katha sagt:

    Hallo da ich neu auf eurer Seite bin hab ich eine Frage zu der Angabe „Gemüsebrühpulver“ wenn ich eures nicht habe kann ich dann 1 zu 1 mit gekauftem Pulver ersetzen? Also wie bei dem Rezept 1 geh. Teelöffel gekauftes? Danke LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja ist identisch. Lg

  6. Meike sagt:

    Hallo, gibt es eine Alternative zu Schmalz?

  7. Nina sagt:

    Suuuuuper lecker! Meine Tochter hat sich Grünkohl wie auf dem Weihnachtsmarkt gewünscht und dieser hat alles getoppt! Wahnsinnig lecker und so einfach. Dankeschön für das Rezept.

  8. Katja sagt:

    Hallo ihr zwei Lieben. Welchen Schmalz nehme ich? Gänse-, Schweine-???? Mit oder ohne Grieben? Danke für eine Auskunft. Liebe Grüsse Katja

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ganz nach Belieben. Wir nehmen Gänseschmalz. LG

      1. Katja sagt:

        Danke euch 😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page