Basics

Gemüsefond

Gemüsefond

Hallo ihr Lieben,

ein Gemüsefond ist einfach in der Herstellung und um einiges aromatischer und konzentrierter als eine Gemüsebrühe.
Suppen und Saucen werden mit selbstgemachten Fonds unvergleichlich gut.

Zutaten für ca. 3 Gläser a 400ml:

2 Zwiebeln
2 Karotten
1 Petersilienwurzeln
1 kl Stück Kurkumawurzel
1 Fenchel
1 Pastinake
1 Stangen Lauch
1/2 Knollensellerie
3 Tomaten
frische Kräuter nach Belieben (hier je zwei Zweige Rosmarin, Thymian und Petersilie)
2 Knoblauchzehen
1 TL Puderzucker
50 ml Olivenöl
200 ml  Weißwein

außerdem:
ca. 1.5 l kaltes Wasser
1 Scheibe Ingwer
1 TL schwarze Pfefferkörner
1/2 TL rosa Pfefferbeeren
1/2 TL Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
4 Nelken
3 Wacholderbeeren
1 Zweig Liebstöckel
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Majoran, getrocknet
1 EL Meersalz
1/4 TL Kurkumapulver
2 EL Sojasoße

So geht´s:

Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Das grob geschnittene Gemüse und die frischen Kräuter auf einem Backblech verteilen, Olivenöl darüber träufeln und mit Puderzucker bestreuen.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 1 Stunde schmoren.

Den Wein über das Gemüse geben und weitere 15 Minuten schmoren lassen.

Das Gemüse mit der Flüssigkeit in den Mixtopf geben.

Wasser bis zur max. Gesamtfüllmenge ( hier waren es etwa 1.5 L) einfüllen.

Ingwer, Pfefferfkörner, Piment, Lorbeerblätter, Nelken, Wacholderbeeren, getrocknete Kräuter, Meersalz und Kurkumapulver zugeben, 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen, anschließend 45 Minuten | 90°C | Stufe 1 ohne Messbecher köcheln lassen.

Sojasauce zugeben, 20 Sekunden |Stufe 2 unterrühren und durch ein Sieb oder Mulltuch gießen.

Brühe wieder in den Mixtopf geben, nochmal 15 Minuten | Varoma | Stufe 1 ohne Messbecher kochen.

Fond sofort verwenden oder noch heiß in sterisilierte Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipp!
Geöffnet hält sie sich im Kühlschrank einige Tage. Sofort verschließen und in sterilisierte Gläser abgefüllt, ist sie wochenlang haltbar. Gemüsefond lässt sich auch prima einfrieren.

Der Unterschied zur Gemüsebrühe:
Gemüsefond ist nicht ganz das gleiche wie eine Gemüsebrühe. Gemüsfond wird länger gekocht, so wird das Aroma noch intensiver wird.
Anders als bei Gemüsebrühen sind die Zutaten nach dem Kochen ziemlich ausgelaugt. Sie können daher in der Regel nicht mehr weiterverarbeitet werden.

Man muss hier ehrlich sagen, dass der Zeitaufwand schon recht groß ist für die angegebene Menge. Daher mache ich das Ganze auch gerne im Kochopf, um gleich das Doppelte zu erhalten.

Weißwein lässt sich durch Wasser ersetzen.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

9 Kommentare zu “Gemüsefond

  1. Duscha Nicole sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    wiedermal ein tolles Rezept von euch! Kurze Frage wieviel Fond nimmt man denn auf einem halben Liter Flüssigkeit ? Ihr seid einfach toll 🥰
    Liebe Grüße
    Nicole Duscha

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ei Fond ersetzt dann die Flüssigkeit. LG

  2. Martina sagt:

    Hallo zusammen, ich habe sie heute gemacht und da ist mir die Frage aufgekommen , wie viel ml gemüsefond nehme ich dann für sosse oder gemüsesosse ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wir ersetzen sie komplett. Aber das kannst du nach Belieben anpassen und austesten. LG

  3. Steffi sagt:

    Petersilienwurzel, Kurkumawurzel, rosa Pfeffer und Wacholderbeeren sind echt schwierig zu bekommen. Wo könnte ich es denn noch probieren? Alnatura?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das bekommst du eigentlich alles in gut sortierten, grösseren Supermärkten. Real, Edeka etc.

  4. Heike sagt:

    Hallo zusammen, wo kann man denn Kurkumawurzel kaufen?
    Vielen Dank und LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, in der Rgeel in jedem grösseren Supermarkt, real, Edeka, Metro …LG

  5. Andrea sagt:

    Hallo eine Frage 😱 wenn ich mehr Fonds machen möchte das Gemüse im topf ganz normal anbraten und dann mit Flüssigkeit auffüllen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: