Hauptgerichte & Beilagen

Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten

Hallo Ihr Lieben,

Paparikaschoten mit einer würzigen Füllung, umhüllt von saftig-fruchtiger Paprika und in einer Tomatensoße gekocht, lieben Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

Füllung:
1 Brötchen, in Milch eingeweicht
1 Schalotte
3 Stängel Petersilie
600 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/4 TL Pfeffer

Tomatensoße:
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g Öl
800 g gehackte Dosentomaten
2 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL Piment dÈspelette

außerdem:
4 Paprikaschoten
100 g Feta

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform leicht fetten.

Füllung:

Brötchen in Milch einweichen.

Schalotte und Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

Hackfleisch, Olivenöl, Salz, Paprika, Pfeffer und ausgedrücktes Brötchen zugeben, 2 Minuten|  Teigstufe mischen.

Von den Paprikaschoten die Deckel abschneiden, den Stiel entfernen, entkernen und mit der Hackfleischmasse füllen.

Deckel aufsetzen und mit den Fingern oder einem Kochlöffelstiel durch das Loch im Paprikadeckel eine Vertiefung drücken und den Fetakäse hineinbröseln, in die vorbereitete Auflaufform setzen.

Tomatensoße:

Zwiebel und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

Öl hinzufügen, 4 Minuten | 120°C |  Stufe 1 dünsten.

Dosentomaten, Tomatenmark, Zucker, Salz, Pfeffer und Piment dÈspelette hinzufügen, 15 Minuten | 100°C | Stufe 1 kochen und in die Auflaufform geben.

Tomatensoße in die Auflaufform zu den Paprika gießen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten garen.

Tipp!
Ihr könnt den Fetakäse auch gleich zur Hackmasse geben und mit unterkneten. Oder mögt ihr gar kein Fetakäse? Kein Problem! Ihr könnt ihn ersatzlos streichen.

X❤️XO, Manu & Joëlle
Print Friendly, PDF & Email

21 Kommentare zu “Gefüllte Paprikaschoten

  1. Diana Weyer sagt:

    Super lecker vielen Dank! Schön wäre ne Variation der Soße da mein Mann nicht so ganz auf Tomate steht ��

  2. Daniela sagt:

    Hallo,
    Kocht ihr denn Reis wirklich bei Stufe 4?
    Danke und viele Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, immer !

      1. Daniela sagt:

        OK, danke! Da ich allerdings schon beim Kochen war habe ich den Reis wie ich es sonst mache auf Stufe 1 gekocht. Hat auch geklappt ;O)

        Die Paprikaschoten waren gigantisch lecker! Wird es jetzt auf jeden Fall öfter geben.

        Viele Grüße

  3. Kristina sagt:

    Hallöchen
    Heute möchte ich mich an eurem leckerem Rezept versuchen.
    Kann man es wohl statt mit Reis auch nit Hirse zubereiten?
    Liebe Grüße,
    Kristina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Da haben wir leider keine Erfahrung mit.

  4. Olympia sagt:

    Hallo,

    wo ist denn hier der Reis? Oder hab ich was übersehen?
    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das Rezept wurde komplett überarbeitet / optimiert und ist nun ohne Reis.

  5. Yvonne sagt:

    Hallo ihr Lieben, wo bekommt man das Piment d Espelette?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, im gut sortierten Supermarkt oder online. LG

  6. Tanja sagt:

    Mit welchem Gewürz kann ich Piment ersetzen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Da weiß ich leider keinen Ersatz. LG

Schreibe einen Kommentar zu Yvonne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: