Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks, USA Lieblinge

Gefüllte Hot Dog Muffins

Gefüllte Hot Dog Muffins

( Dieser Beitrag enthält Werbung für Villeroy & Boch )

Hallo Ihr Lieben ❤️

Die WM neigt sich langsam dem Ende zu und wir können es immer noch nicht richtig glauben, dass Deutschland schon ausgeschieden ist. Habt Ihr es mittlerweile verdaut ?
Nun, es nutzt ja alles nichts. Wir haben beschlossen, die letzten Mannschaften so gut anzufeuern, wie es nur irgendwie geht und das auch im kulinarischen Sinne.

Es ist schließlich nicht jedes Jahr eine Weltmeisterschaft und was gibt es schöneres, als mit Freunden und seinen liebsten Menschen gemeinsam Zeit zu verbringen, zusammen zu lachen, etwas zu Essen und die Zeit genießen.
Wir sind auch nicht die typischen Fussballfans. Aber bei Europa,- und Weltmeisterschaften ist es etwas anderes. Es kommt plötzlich dieses WIR – Gefühl auf. Alle halten zusammen und drücken unserem Land die Daumen. Gut, jetzt leider nicht mehr nötig, aber das Feiern und Zeit zusammen verbringen und die letzten Spiele anschauen, lassen wir uns nicht nehmen, oder ?

Bei einem Fussballspiel müssen es immer 11 Spieler sein.
So hat sich Villeroy & Boch 11 Blogger ausgesucht, die für Euch leckere Snacks oder Gerichte zum gemeinsamen Rudelgucken servieren.
“ So schmeckt Freundschaft“ ist das Motto und alles wird auf neuen Geschirrserien von Villeroy & Boch serviert.

Bei gemütlichen Abenden mit Freunden darf natürlich auch die ein oder andere Leckerei nicht fehlen.

Wir haben uns für gefüllte Hot Dog Muffins entschieden. Sie sind immer ein toller Partysnack für groß und klein, kommen einfach immer gut an.
In dieser Form sind Hotdogs gleich ein bisschen handlicher. Ihr müsst nur noch die richtige Technik finden, um Euch beim Essen nicht zu arg zu bekleckern.

Doch nun genug der Worte, jetzt werden Hot Dog Muffins gemacht.

SO SCHMECKT FREUNDSCHAFT

Ihr benötigt für ca. 12 Stück:

Teig:
230 g Wasser
1 TL Honig
10 g frische Hefe
1 TL Salz
450 g Weizenmehl
1 EL Olivenöl

Sauce:
50 g Senf
50 g Majonnaise, selbstgemacht oder gekauft
100 g Ketchup

zusätzlich:
100 g geriebener Cheddar
80 g Röstzwiebeln
6 Hot Dog Würstchen, in Scheiben geschnitten

ausserdem als Topping:
Zwiebeln, gehackt
Gewürzgurken, gewürfelt
Cheddar, gerieben
Röstzwiebeln

So geht´s:

Wasser , Honig und Hefe in den Mixtopf geben , 3 Minuten | 37°C  | Stufe 2 erwärmen, anschließend 10 Minuten ruhen lassen.

Restliche Zutaten zugeben, 8 Minuten | Teigstufe kneten.
Den Teig in eine mit Öl ausgeriebene Schüssel geben und mindestens 2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen sichtbar vergrößert hat.

Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Senf, Mayonnaise und Ketchup in einer Schüssel verrühren.

Den Teig zu einem Rechteck von ca. 30 x 50 cm ausrollen und mit der Sauce bestreichen. Dabei einen Rand von etwa 2 cm frei lassen.
Röstzwiebeln, Wurstscheiben und Cheddar darauf verteilen. Jeweils etwas für das Topping zurückbehalten.
Den Teig von der breiten Seite her aufrollen und in ca. 12 gleichdicke Scheiben schneiden.
Die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben in große, gefettete Muffinförmchen legen und noch etwas Käse und Würstchenscheiben on top geben.

Im heißen Ofen für 15 – 20 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Servieren noch etwas gehackte Zwiebeln, Gewürzgurken, Cheddar und Röstzwiebeln darauf verteilen.

Zum Sevieren reichen wir gerne noch zusätzliche Sauce, Röstzwiebeln, gehackte Zwiebel und Gewürzgurken.

XOXO, Manu & Joëlle

Alle von uns ausgesuchten und in diesem Beitrag verwendeten Produkte findet ihr im *Villeroy & Boch Onlineshop, sowie jede Menge Inspirationen für ein gelungenes Freundschaftsfest.
Wir haben Teller und Servierplatte aus der *Montauk Serie benutzt, sowie *BBQ Passion Dip Schalen und Gläser aus der *Boston Serie.

Wir wünschen Euch viel Spass beim Nachkochen und noch eine schöne Fussball WM 2018. Genießt die schönen Spiele, egal für welches Land euer Herzchen schlägt.

Und guckt unbedingt noch bei den anderen Bloggerfreunden vorbei, was sie euch noch so servieren! Es sind so tolle Rezeptideen dabei.

Natürlich sind es auch fantastische Rezepte, die man nicht nur zur Fussballzeit genießen kann.

Und so schmeckt die Freundschaft bei unseren Bloggerfreunden:

13.06. Tobi von Der Kuchenbäcker
16.06. Jana und Lars von Teller abgeleckt
22.06. Katrin von Soulsister meets friends
26.06. Mara von Life is full of goodies
29.06. Janina von Kleines Kulinarium
04.07. Simone von S-Küche
05.07. Verena von Sweets & Lifestyle
09.07. Stephanie von Meine Küchenschlacht
13.07. Katharina von Miss Blueberrymuffin

Diese Kooperation ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Villeroy & Boch* entstanden. Herzlichen Dank !

*Kooperationslinks

Print Friendly, PDF & Email

8 Kommentare zu “Gefüllte Hot Dog Muffins

  1. Silke sagt:

    Sehr lecker und ein schöner Beitrag zum Fingerfoodbuffet. DANKE für das schöne Rezept.

  2. Jenny sagt:

    Klingen echt lecker. Kann man alles schon vorbereiten und erst später in den Backofen schieben?

    Schmecken die Muffins auch kalt?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, uns schmecken sie auch kalt. LG

    2. Astrid sagt:

      Ich habe sie gestern zum ersten Mal gemacht und sie schmeckten mir auch kalt sehr gut.

  3. Astrid sagt:

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe die Muffins gestern mit zu einem Geburtstag gebracht und finde sie sehr lecker. Aber Herjhe, was ist der Teig aufgegangen.?

  4. Renate Hahn sagt:

    Einfach nur Sau lecker 😋

  5. Natascha sagt:

    Kann man die Muffins einen Tag vorher zubereiten oder schmecken die am nächsten Tag nicht mehr. Das topping würde ich natürlich erst kurz vorher drauf machen . Danke für eine Antwort 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, Hefeteig schmecken frisch am besten. Wir haben sie bisher noch nicht aufgehoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: