Frühstück, Getränke & Sirups

Frühstückssmoothie mit Apfel, Möhre und Orange

Frühstückssmoothie mit Apfel, Möhre und Orange

Hallo Ihr Lieben ❤️

Heute gibt es zum Start in den Tag einen Smoothie. Mit gesundem Apfel, Möhre, Zitrone und Orangensaft. Die erste Portion des Tages an Obst und Gemüse habt ihr somit schon zu euch genommen und der Smoothie ist wirklich blitzschnell zubereitet.

Ihr benötigt für großes 1 Glas, ca. 500 ml:

1 Möhre
1 Apfel, entkernt
Saft 1 Zitrone
1 Orange, geschält
50 g Orangensaft, 100%
100 g Wasser
1 Handvoll Eiswürfel

So geht´s:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 10 mixen.

In ein oder zwei Gläser umfüllen und genießen.

Tipp!
Das Glas ist von *Ball Mason, die stylischen amerikanischen Einmachgläser. Es gibt sie in verschiedneen Formen. Sie sind aus robustem, umweltfreundlichem Glas und mit einer Extra-Portion Vintage-Charme ausgestattet.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare zu “Frühstückssmoothie mit Apfel, Möhre und Orange

  1. Andrea sagt:

    Einfach lecker! Danke für das Rezept!!?

  2. Annika sagt:

    Gleich ausprobiert und für sau lecker befunden?.

  3. ToLo sagt:

    Das Smoothie ist der knaller leckerrrrrrrrr?

  4. Gabi moll sagt:

    Der Smoothie schmeckt super. Da ich ein erbahrungstagebuch führen muss, hatte ich gerne die Werte, Nährstoffe, Kalorien etc. Ist das möglich? Lieben Dank

    1. Gabi Moll sagt:

      Ich meinte ein Ernährungstagebuch

    2. Manu & Joëlle sagt:

      Leider können wir diesen Service nicht zusätzlich leisten. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: