Aufstriche, Dips & Saucen, Festtage

Frankfurter Grüne Soße

Frankfurter Grüne Soße

Hallo Ihr Lieben ❤️

Mindestens sieben verschiedene Kräuter gehören in die Frankfurter Grüne Soße. Sie ist ein echtes Frühlingsgericht und so schnell gemacht. 

Ihr benötigt:

400 g Wasser
4 Eier (M)
1/2 Bund Grüne-Sauce-Kräuter
250 g Schmand
100 g saure Sahne
1 TL Senf
1 TL Apfelessig oder Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
20 g Rapsöl
Salz & Pfeffer aus der Mühle

So geht´s:

Wasser in den Mixtopf geben.

Eier in das Garkörbchen legen,  in den Mixtopf einsetzen, Mixtopf verschliessen und ca. 14 Minuten | Varoma | Stufe 1 hart garen.

Die Eier abschrecken und komplett abkühlen lassen.

Kräuter waschen,  trockenschleudern und 2-3 x durchschneiden.

Die Eier halbieren und die Eigelbe herauslösen.

Eigelbe, Schmand, saure Sahne, Senf, Essig, Honig und Öl in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 5 verrühren.

Kräuter hinzufügen, 20 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Das Eiweiß mit einem Messer in kleine Würfel schneiden, zu der Sauce geben, 5 Sekunden | LInkslauf | Stufe 3 unterrühren.

Tipp!
Mit den restliche Kräutern vom Bund einfach eine Kräuterbutter zubereiten.
Kräuter im Bund für die Frankfurter Sosse sind meistens: Pimpinelle,  Kerbel, Kresse, Schnittlauch, Sauerampfer, Petersilie und Borretsch

XOXO, Manu & Joëlle

10 Kommentare zu “Frankfurter Grüne Soße

  1. Christa Wax sagt:

    Ich würde diese Soße liebend gerne machen, bekomme aber nirgendwo die 7 Kräuter, ich wohne in NRW

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Christa
      Wir bekommen sie ganz normal bei real , Food etc
      Lg

    2. Stefgi sagt:

      Bei REWE !!! Habe ich heute selbst dort gekauft!! Ich komme auch aus NRW.

    3. Susanne Bormann sagt:

      Diese Woche bei Rewe!

  2. Maria sagt:

    Was isst man zu dieser Frankfurter Soße dazu? Hab nie davon gehört- klingt aber lecker.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Maria. Wir am liebsten Kartoffeln und Eier

    2. Bianca sagt:

      Salzkartoffel und wer unbedingt Fleisch braucht, macht panierte Schnitzel oder Tafelspitz dazu.

  3. Irina sagt:

    Werden die Stiele der Kräuter etwa mitverarbeitet?

  4. Nadine sagt:

    Hallo! 🙂 Wieviel ist denn 1/2 Bund?
    Bei Rewe kauft man sie in fertigen Päckchen á 200gramm.
    Freue mich über eine Rückmeldung. Danke schonmal für das tolle Rezept. LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, haben wir ehrlich gesagt noch nicht abgewogen. Es gibt ja fertige Kräuterbunde für speziell grüne Soße. Diese einfach halbieren. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page