Frühstück

Espresso Müsli

Espresso Müsli

Hallo ihr Lieben,

Für Müsli Liebhaber haben wir ein absolutes Wachmacher-Frühstück: Ein Espresso Müsli für Morgenmuffel und Kaffeeliebhaber. Das Müsli hat einen feinen Kaffeegeschmack , es knuspert herrlich und die Mokkabohnen passen perfekt dazu.

Ihr benötigt für ca. 700g :

50 g Mandeln
100 g gemischte Nüsse nach Wahl
300 g kernige Haferflocken
100 g Dinkelflocken
50 g Weizenkleie
50 g Honig
100 g Sonnenblumenöl
75 g brauner Zucker
1 gute Prise Salz
100 g starken aufgekochten Espresso

außerdem:
75 g Mokkabohnen

So geht´s:

Den Backofen auf 140°C Umluft  oder 160°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mandeln und gemischte Nüsse in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 4.5 hacken, zusammen mit Haferflocken, Dinkelflocken und Weizenkleie in eine Schüssel geben.

Honig, Öl, Zucker, Salz und Espresso in den Mixtopf geben, 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Mischung zu der Flockenmischung in die Schüssel geben und gut mischen. umrühren. Alles sollte mit der Ölmischung gut umhüllt sein.

Die Müslimischung auf das vorbereitete Backblech geben und im unteren Drittel 20 – 30 Minuten backen. Zwischendurch einmal umrühren.

Müsli komplett auskühlen lassen und die Mokkabohnen unterrühren.

Tipp!
Luftdicht verpackt hält es sich einige Wochen frisch.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Espresso Müsli

  1. Unknown sagt:

    Danke!!! Ich bin schon lange auf der Suche nach einem Kaffeemüsli 🙂
    Eine Frage habe ich allerdings: wird der Espresso flüssig dazu gegeben oder nur das Pulver?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: