Desserts & Sweets

Erdbeerpudding

Erdbeerpudding

Hallo Ihr Lieben ❤️

Weil mit Pudding alles besser schmeckt, weil Erdbeeren einfach köstlich sind und sie zusammen das perfekte Paar abgeben, gibt es heute einen rosa Traum: Erdbeerpudding!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

350 g Erdbeeren
250 g Sahne
300 g Milch
2 Eigelb (M)
50 g Zucker
40 g Speisestärke
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt, z.B. unseres hier
optional 1 TL *Erdbeerpulver (zB hier erhältlich)


So geht´s:

Erdbeeren in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, anschliessend durch ein feines Sieb streichen.

Erdbeermus mit Sahne, Milch, Eigelb, Zucker, Speisestärke, Salz und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 4 verrühren, dann 7 Minuten | 90°C | Stufe 3 kochen.

Pudding in Gläser füllen, abkühlen lassen und nach Belieben mit einem Sahnehäubchen und Erdbeere garniert servieren.

Tipp!
Das Erdbeer Pulver zeichnet sich durch 100% Frucht (ohne Zuckerzusatz), seinen besonderen Geschmack und natürliche Farbe aus, welche Ihren Speisen oder Desserts ein fruchtiges Aroma, sowie natürliche Farbe verleihen wird. Besonders empfehlenswert, wenn die Erdbeeren nicht so süß und fruchtig sind.

Die von uns verwendeten Gläser sind von *Weck. Dazu gibt es auch passende *Frischhaltedeckel.

 

☆ Manu & Joëlle
 
Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
 

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare zu “Erdbeerpudding

  1. Helen sagt:

    Wie lange hält sich dieser Pudding im Kühlschrank? Ich mach gerne Pudding auf Vorrat, da wäre Erdbeerpudding mal eine schöne Abwechslung 🙂
    Liebe Grüße und vielen Dank für eure tollen Rezepte. Ich schau jeden Tag auf eurer Seite vorbei 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wir hatten ihn bisher am nächsten Tag aufgefuttert. Kann leider ncht sagen, wievile länger er sich dann noch hält. LG

  2. Steffi sagt:

    Huhu, ist das richtig das der Pudding richtig flüssig ist… Habe jetzt zwei durchläufe gemacht. Beim ersten sogar noch Stärke hinzu aber kaum Unterschied ? packe jetzt beides in den Kühlschrank und hoffe das es morgen fest ist. Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Steffi, der Pudding bleibt cremig, aber nicht flüssig. Im Kühlschrank zieht er etwas an.LG

      1. Steffi sagt:

        Danke für die Info… Geschmacklich war es wirklich sehr lecker. Leider wurde die Konsistenz in der Familie nicht akzeptiert 🙂 Wir haben es uns fester vorgestellt.

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Hasllo Steffi, schade. Aber man kann es ja nach Belieben andicken. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page