Getränke & Sirups, zum Verschenken

Erdbeerlimes

Erdbeerlimes

Hallo ihr Lieben,

Erdbeerlimes ist ein fruchtiger Kurzer, der auf keiner Sommerparty fehlen darf!  Man kann ihn pur gut gekühlt trinken, ihn mit Sekt genießen, über Eis geben oder oder oder…

Ihr benötigt für ca. 2x 500 ml :

50 g Zucker
500 g TK Erdbeeren
300 g Erdbeersirup, selbstgemacht oder gekauft
100 g Zitronensaft
200 -250 g Wodka
1 TL Vanillezucker

So geht´s:

Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 pulverisieren.

Erdbeeren zugeben, 15 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Erdbeersirup, Zitronensaft, Wodka und Vanillezucker hinzufügen, 20 Sekunden |  Stufe 7 mixen und in Flaschen umfüllen.

Tipp!
Wer mehr Alkoholanteil möchte, kann den Wodka Anteil natürlich erhöhen.
Wir mögen es lieber dezenter.

X❤️XO, Manu & Joëlle

22 Kommentare zu “Erdbeerlimes

  1. Was nimmt man denn für erdbeersirup? Kenne ich nicht!

    1. Einfach mal dem Link Erdbeer Sirup folgen ?

  2. Oh das habe ich gar nicht gesehen! Danke

  3. Unknown sagt:

    Hallo, die Flaschen Erdbeerlimes wie muß ich die lagern, Kühlschrank oder auch ohne Kühlung . und wie lange haltbar. Danke

    1. Hallo, ich lagere ihn kühl. Nach 2 Wochen war er immer leer 😉 Länger kann ich leider nichts zu sagen. Gruss

  4. Anonym sagt:

    Wenn ich frische Erdbeeren nehmen möchte macht das einen unterschied? bezüglich Wasser hinzugeben oder ähnliches?
    LG

  5. Anonym sagt:

    Hallo zusammen,
    ich brauche eure Hilfe.
    Was ich auch sehr dankbar und froh bin.
    Das Rezept wurde vermutlich für Thermomix kreiert.
    Was aber, wenn man keine Thermomix hat ��
    Also ich habe das Rezept ähnlich zubereitet einfach im Mixer.
    Dann 20 Min. bei 80 Grad gekocht.
    Vom Geschmack super ����
    Sei es auf Vanille Eis oder im Sekt.
    Achtung Suchtgefahr ��
    Was mich aber etwas beunruhigt, habe ich das auch alles so richtig gemacht ��
    oder muss ich zusätzlich noch auf etwas achten?
    Wie lange hält eine angefangene Flasche im Kühlschrank?
    Vielen ❤lichen Dank!!
    L.g

    1. Jh 710 sagt:

      Das war so alles richtig;)

  6. Anonym sagt:

    Gibt's da auch eine alkoholfreie Variante dazu? Vertrage leider keinen Alkohol, liebe aber Erdbeerlimes… Herzliche Grüße

    1. Jh 710 sagt:

      Weiss leider nicht welche. LG

  7. Suela sagt:

    Habe den Erdbeerlimes auch mit eurem Erdbeersirup gemacht und muss sagen : das ist köstlich !!!
    Super Geruch nach Erdbeeren und fantastischer Geschmack. Das ist ein ganz tolles Rezept !!

  8. Charlotta sagt:

    Dann nimm doch nur den Erdbeer Sirup. Das ist auch Mega lecker. ?

  9. Stephanie sagt:

    Blöde Frage: warum TK Erdbeeren und keine frischen? Hat dies einen bestimmten Grund?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo , hat keinen bestimmten Grund. Nur Tk Ware ist das ganze Jahr über verfügbar. Lieben Gruss

  10. Chris sagt:

    Hallo, muss ich gefrorene Erdbeeren verwenden ??? Oder kann ich auch frische nehmen ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst auch frische nehmen.

  11. DK sagt:

    Kommen die erdbeeren gefroren in den TM oder kann ich sie auch aufgetaut verwenden?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Beides möglich. Gefroirene müssen dann zerkleinert werden.

  12. Marion sagt:

    Hallo.
    Kann ich den Wodka mit Bacardi ersetzen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Probier es aus. Geschmcklich wird es dann anders sein

  13. Sylke H. sagt:

    Hallo ihr Fleißigen, euer Erdbeersirup (schon selber gemacht🔝)ist mir fast zu schade für den Limes, lieber zu Eis…Laut Rezept Limes euren Sirup 1:1 nehmen sicher gemeint. Wenn ich nun schon gekauften Sirup da habe,nehme ich den dann auch 1:1 ? Habe bedenken das Limes dann zu süß wird,da normaler Weise Mischungsverhältnis 1:8. Bedanke mich schon mal für eine Antwort….

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, da musst du dich an dem Mischungsverhältnis ran tasten. Weiß leider nicht, wie süß so ein gekaufter Erdbeersirup ist. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page