Eiscreme & Frappuccinos

Erdbeer-Yogurette®-Icecream- Shake

Erdbeer-Yogurette®-Icecream- Shake

Hallo Ihr Lieben,

Super lecker und erfrischend. Unser erdbeeriger Yogurette® Icecream Shake!

Shakes sind die ideale Erfrischung für heiße Sommertage! Sie sind schnell gemacht und schmecken fabelhaft lecker.

Ihr benötigt für 1 großes Glas:

1 kleine gefrorene Banane
100 g TK Erdbeeren
2 Erdbeer Yogurette® Riegel, gefroren
100 g Naturjoghurt
100 g Buttermilch
1/2 TL Vanilleextrakt
2 TL Vanillezucker

Topping:
Erdbeere, halbiert
2 Yogurette® Riegel
Schlagsahne
Erdbeersirup

So geht´s:

Banane, Erdbeeren und Yogurette® in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 8 mixen.

Joghurt, Buttermilch, Vanilleextrakt und Vanillezucker zugeben, 20 Sekunden | Stufe 5 cremig rühren.

In ein Glas füllen, nach Belieben mit Schlagsahne, Erdbeerhälften, Yogurette® Stückchen und Erdbeersirup toppen.

Tipp!
Dieser Shake ist super erfrischend. Durch die gefrorene Banane und Erdbeeren wird alles wunderbar cremig. Es hat eine Eiscreme und Shake Konsistenz gleichzeit.

Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Erdbeer-Yogurette®-Icecream- Shake

  1. Anonym sagt:

    Hallo, kann man die Banane auch ersetzten oder einfach mehr Erdbeeren nehmen?

  2. Anonym sagt:

    Kann man anstatt Banane auch etwas danderes nehmen?

  3. Heute getestet. Unglaublich einfach schnell und lecker!

  4. Lisa sagt:

    Sooo lecker!! Durch den Joghurt und die Buttermilch schmeckt es sehr frisch und man hat nicht das Gefühl eine Kalorienbombe verdrückt zu haben 🙂

  5. Sari sagt:

    Hallo ihr Beiden, eure Rezepte sind sooooooooooo toll. 😍

    Gibt es bei dem Rezept eine Alternative für die Banane?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, die Banane sorgt hier für die Cremigkeit. Ohne Banane wid das Ganze halt etwas dünner. LG

  6. Nadine sagt:

    Mega, mega lecker!!!

  7. Romi sagt:

    Der war sooooo lecker 🤤!!!

  8. Sabrina sagt:

    Hey,
    kann man die Buttermilch auch durch normale Milch oder etwas anderes ersetzen?
    VG
    Sabrina

    1. Doris sagt:

      Hallo, genau das hab ich heute gemacht. Statt Buttermilch normale Milch genommen – hat sensationell geschmeckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page