Desserts & Sweets

Erdbeer-Tiramisu-Trifle

Erdbeer-Tiramisu-Trifle

Hallo Ihr Lieben,

Wir lieben Erdbeeren und uns schwirren noch 1000 Ideen im Kopf herum, die wir gerne mit diesen tollen Beeren zubereiten möchten.
Erdbeer-Tiramisu-Trifle ist eine fruchtige und köstliche Variante des italienischen Klassikers und unser neues Rezept für Euch. In unserem Rezeptregister findet ihr ja auch schon unzählige Erdbeer-Rezepte.

Ihr benötigt für ca. 6  Portionen :

500 g frische Erdbeeren, halbiert
250 g Sahne
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
60 g Zucker
1/2 TL Vanilleextrakt
Prise Salz
100 ml frisch gebrühter Kaffee
ca.16 Löffelbisquits, halbiert
170 g Zartbitter-Schokoraspel

So geht´s:

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen und umfüllen.

Mascarpone, Quark,  Zucker, Vanille, Salz und 1 EL vom Kaffee in den Mixtopf geben und 30 Sekunden | Stufe 3 cremig rühren.

Rühraufsatz entfernen. Sahne mit dem Spatel unterheben.

Löffelbisquits mit einer Seite in Kaffee tunken, in ein großes Glas oder kleinere Gläser schichten: Löffelbisquits, Erdbeeren, Schokoraspel, Creme. Den Vorgang 3 x wiederholen.

Mit Erdbeeren und Schokoraspel garniert servieren.

xoxo Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Erdbeer-Tiramisu-Trifle

  1. Steffi sagt:

    Huhu ihr zwei,
    ich würde das gerne zu meinem Geburtstag machen aber in einer Auflaufform kann ich das einen Tag vor her zubereiten oder wird der Löffelbisquit dann wohl zu matschig ?

    Lg Steffi

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst Du gut vorbereiten. Dann ist es gut durchgezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: