Getränke & Sirups, zum Verschenken

Erdbeer-Sahne-Likör mit Vanille

Erdbeer-Sahne-Likör mit Vanille

Hallo ihr Lieben,

Sahnelikör gibt es in so vielen Geschmacksrichtungen. Wir lieben fruchtige Varianten und wenn sie dann noch rosa sind, ist unsere Mädchenwelt perfekt.

Ihr benötigt für 1 Flasche:

200 g Tk Erdbeeren, aufgetaut oder frische Erdbeeren
1 Ei (M)
1 Vanilleschote, z.B. unsere *Gourmet Vanilleschoten, hier erhältlich
1 TL Vanilleextrakt
200 g Zucker
200 g Sahne
200 g Doppelkorn

So geht´s:

Erdbeeren, Ei und Vanillemark in den Mixtopf geben, 7 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Vanilleextrakt, Zucker, Sahne und Doppelkorn zugeben, 5 Sekunden | Stufe 6 mixen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, 10 Minuten | 70°C | Stufe 3 erhitzen.

Likör in eine Flasche umfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält er sich einige Wochen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Alle mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate-Partnerlinks: Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte. Kauft ihr das Produkt über diesen Link, bekommen wir für unsere Empfehlung eine kleine Provision. Für euch ändert sich nichts am Preis. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

14 Kommentare zu “Erdbeer-Sahne-Likör mit Vanille

  1. Unknown sagt:

    Hallo, kann ich auch vodka statt doppelkorn nehmen? Danke für super tolle rezepte 🙂

    1. Hallo,

      habe ich noch nicht ausprobiert. Kann ich mir aber gut vorstellen.

      LG Manu

  2. Jeanette sagt:

    ich hab gerade halb Doppelkorn/halb Wodka genommen weil der Korn leer war..schmeckt lecker..mal schauen was die Mädels nacher dazu sagen ♥

  3. Marlis sagt:

    Hallo Manu,
    kann man das Ei auch weglassen?
    Übrigens eine tolle Seite. Ich werde vieles ausprobieren (und rückmelden).
    Viele Grüße

    1. Hallo Marlis,
      habe ich noch nicht ausprobiert.
      LG Manu

  4. bitavin sagt:

    Hallo,

    welchem Zweck dient das Erwärmen? Dadurch dürfte doch so einiges vom Alkohol verfliegen. Wenn schon erwärmen, dann würde es mir sinnvoller erscheinen, den Alkohol erst danach zuzufügen.

    LG
    bitavin

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Es wird ja nur kurze Zeit auf niedriger Temperatur erwärmt. So ist es milder.
      Du kannst natürlich den Alkohol erst danach zugeben. Das ist ja jedem selber überlassen.

  5. angelfly22 sagt:

    Würde sehr gerne verschiedene Liköre ausprobieren,habe aber keinen Thermomix.
    Wie kann ich die versch.Stufen und die Grad-Zahlen umrechnen?
    Falls mir jemand Auskunft geben kann wäre ich sehr dankbar.

  6. Maria Höntges sagt:

    Wenn ich TK-Erdbeeren auftaue, sammelt sich auch Flüssigkeit an. Wird diese Flüssigkeit verwendet oder weggeschüttet?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ohne Flüssigkeit verwenden. LG

  7. Maria Höntges sagt:

    Ich habe den Likör gemacht, welcher allerdings nicht so schön rosa geworden ist. Meiner hat einen Braunstich. Kann das vom Vanilleextrakt gekommen sein? Ich habe nämlich auch frische Erdbeeren genommen.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Glaube ich nicht, nutzen wir ja auch. Kann ich Dir leider nicht beantworten, warum. Lieben Gruß

  8. Elke sagt:

    Huhu, danke für die tollen Rezepte hier.
    Auch bei mir nicht so rosarot und um es cremiger zu machen noch 4 Eigelb rein. Sehr lecker. 😋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: