Bücher, Kuchen, Torten & Gebäck, Sweet Love & Happiness

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Hallo Ihr Lieben,

Unsere Cremetorte überzeugt nicht nur mit frischen, saftigen und schokoladigen Erdbeeren, sondern auch mit einer Mascarpone-Creme, die ihr lieben werdet.

Ihr benötigt für eine hohe Backform ca. 24 cm ø :

Für den Biskuitteig:
7 Eier (M)
230 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
140 g Weizenmehl, Type 405
1 TL Backpulver

Für die Creme:
500 g Erdbeeren
400 g Sahne
250 g Mascarpone
80 g Zucker
2 TL Vanillezucker
2 Beutel Gelatinefix

Garnitur:
ca. 300 g Sahne zum Einstreichen
12 Erdbeeren, mit Schokolade verziert
Mikado Stäbchen

So geht´s:

Biskuit:
Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Eier, Puderzucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Minuten | 37°C | Stufe 4 aufschlagen.
Weitere 6 Minuten ohne Temperatur bei Stufe 4 aufschlagen.

Mehl und Backpulver kurz 4 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Eine hohe Tortenform (hier ca. 24cm ø) fetten, mehlen oder Backtrennspray benutzen.
Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Ober-Unterhitze ca. 35 45 Minuten backen. Evtl. abdecken, falls er zu sehr bräunt.

Stäbchenprobe duchführen!

Biskuit komplett auskühlen lassen.
Den Biskuit Boden am besten einen Tag ruhen lassen, dann lässt er sich besser schneiden.

Füllung:
Erdbeeren, waschen und putzen.

200 g der Erdbeeren in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 8 pürieren, anschliessend durch ein Sieb streichen.
Die restlichen 300 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.

Mixtopf spülen und den Rühraufsatz einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, bei Stufe 3,5 unter Sichtkontakt steif schlagen.
Umfüllen und den Rühraufsatz entfernen.

Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Erdbeerpüree und Gelatine fix in den Mixtopf geben, 25 Sekunden | Stufe 4 cremig rühren.

Steif geschlagene Sahne hinzugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 mischen.
Stückige Erdbeeren mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

Den Biskuitboden 2 mal waagerecht durchschneiden, so dass ihr 3 Böden habt.
Einen Tortenring um den untersten Boden legen.

Etwas Erdbeer-Mascarpone-Creme darauf verteilen.
Den Vorgang mit den beiden anderen Böden wiederholen und die Torte eine Stunde kühlen bis sie etwas angezogen hat.

Für die Garnitur den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, bei Stufe 3,5 unter Sichtkontakt steif schlagen.

Die Torte rundherum mit Sahne einstreichen. Etwas für die Sahnetuffs zurückhalten und mit einem Spritzbeutel Tuffs aufspritzen 

Mit Erdbeeren und Mikadostäbchen garnieren.

Tipp!
Wir haben die Erdbeeren zur Garnitur vorher in Schokolade getaucht. Dazu etwa 100 g Zartbitterkuvertüre 10 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, dann 5 Minuten | 45°C | Stufe 1 schmelzen. Erdbeeren darin eintauchen und trocknen lassen. Das gleiche mit etwa 50 g weisser Kuvertüre machen und in Streifen über die getrocknete Schokoalde geben. 

Hier haben sich die *PME Backformen bezahlt gemacht, die auch extra hoch sind.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

250 g Mascarpone

80 g Zucker
2 TL Vanillezucker
2 Beutel Gelatinefix

Garnitur:
ca. 300 g Sahne zum Einstreichen
Mikado Stäbchen
12 Erdbeeren, mit Schokolade verziert

So geht´s:

Biskuit:
Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Eier, Puderzucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Minuten | 37°C | Stufe 4 aufschlagen.
Weitere 6 Minuten ohne Temperatur bei Stufe 4 aufschlagen.

Mehl und Backpulver kurz 4 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Eine hohe Tortenform (hier ca. 24cm ø) fetten, mehlen oder Backtrennspray benutzen.
Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Ober-Unterhitze ca. 35 45 Minuten backen. Evtl. abdecken, falls er zu sehr bräunt.

Stäbchenprobe duchführen!

Biskuit komplett auskühlen lassen.
Den Biskuit Boden am besten einen Tag ruhen lassen, dann lässt er sich besser schneiden.

Füllung:
Erdbeeren, waschen und putzen.

200 g der Erdbeeren in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 8 pürieren, anschliessend durch ein Sieb streichen.
Die restlichen 300 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.

Mixtopf spülen und den Rühraufsatz einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, bei Stufe 3,5 unter Sichtkontakt steif schlagen.
Umfüllen und den Rühraufsatz entfernen.

Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Erdbeerpüree und Gelatine fix in den Mixtopf geben, 25 Sekunden | Stufe 4 cremig rühren.

Steif geschlagene Sahne hinzugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 mischen.
Stückige Erdbeeren mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

Den Biskuitboden 2 mal waagerecht durchschneiden, so dass ihr 3 Böden habt.
Einen Tortenring um den untersten Boden legen.

Etwas Erdbeer-Mascarpone-Creme darauf verteilen.
Den Vorgang mit den beiden anderen Böden wiederholen und die Torte eine Stunde kühlen bis sie etwas angezogen hat.

Für die Garnitur den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, bei Stufe 3,5 unter Sichtkontakt steif schlagen.

Die Torte rundherum mit Sahne einstreichen. Etwas für die Sahnetuffs zurückhalten und mit einem Spritzbeutel Tuffs aufspritzen 

Mit Erdbeeren und Mikadostäbchen garnieren.

Tipp!
Wir haben die Erdbeeren zur Garnitur vorher in Schokolade getaucht. Dazu etwa 100 g Zartbitterkuvertüre 10 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, dann 5 Minuten | 45°C | Stufe 1 schmelzen. Erdbeeren darin eintauchen und trocknen lassen. Das gleiche mit etwa 50 g weisser Kuvertüre machen und in Streifen über die getrocknete Schokoalde geben. 

Hier haben sich die *PME Backformen bezahlt gemacht, die auch extra hoch sind.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

35 Kommentare zu “Erdbeer-Mascarpone-Torte

  1. cathi139 sagt:

    Liebe Manuela, wie soll ich denn bitte mein Gewicht runterkriegen, wenn du hier immer so unwiderstehliche Rezepte veröffentlichst 😉 – das hört sich fantastisch an!!! Wie praktisch, dass mein Sohn bald Geburtstag hat, da werde ich die Torte mal ausprobieren…. lg Cathi

  2. Hallo Cathi,
    in der Tat, fällt mir das auch im Moment schwer 😉 Aber wer sündigt schon nicht mal gerne 🙂 Ich wünsche Euch einen schönen Gebirtstag und viel Spaß beim Backen . LG Manu

  3. Hallo Zusammen,
    ich wollte ein großes Lob hinterlassen, weil ich gerade die Torte geschafft habe und sie so leicht und verständlich zu machen war! Ich bin Thermomix Anfängerin aber hab mir echt nicht schwer getan. Bin jedesmal begeistert, wenn wieder etwas Neues zum probieren kommt. Einen schönen Muttertag! VG Franziska

    1. Hallo Franziska, das freut mich wirklich sehr. Weiterhin viel Freude mit deinem TM. Lieben Gruss ;Manu

  4. Anonym sagt:

    Wie hoch wird die Torte mit 24er Form?? Da ich eine 26er Form (ohne Umrechnung) nehmen möchte! Danke HD

    1. Ich habe es nicht nachgemessen 😉
      LG

  5. Anonym sagt:

    Hallo Manu ,dein Rezept war spitze.Hast du noch einen Tipp wie der Boden , welche wunderschön im Ofen aufgegangen war, nicht einfällt? Danke im Voraus.Nata

    1. Hallo,

      dann noch etwas länger backen lassen. Evtl. mit Alufolie abdecken, dass er nicht zu dunkel wird.

      LG Manu

  6. Melly sagt:

    Hallo Manu,

    habe die Torte am Wochenende nachgebacken. Ein Traum… Der erste Biskuit aus dem Termi der mir schmeckt. Du hast eine tolle Website mit vielen interessanten Rezepten. Werde bestimmt noch ein wenig ausprobieren.

    Viele Grüße Melanie

    1. Hallo Melly,
      super, freut mich !
      Viel Spaß noch beim Ausprobieren.

      LG Manu

  7. Sharon sagt:

    Hallo, möchte diese Torte für Donnerstag zubereiten, kann ich anstatt Gelatinefix auch San-Apart benutzen? Muss ich da auch 2 Beutel nehmen?

    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo San- Apart kenne ich leider nicht. Aber auf dem Tütchen sollte ja drauf stehen wieviel davon genommen werden muss. LG

  8. Tatjana sagt:

    Hallo,

    eine Frage.. die Torte wird außen auch mit der Erdbeer-Sahne-Creme eingestrichen? Oder sollte man vorher nicht die kompletten Sahne in die Creme untermischen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, gefüllt wird die Torte mit der Erbeer Creme. Aussen herum haben wir nur mit aufgeschlagener Sahne eingetsrichen. LG

      1. Tatjana sagt:

        Aah, klar. Vielen Dank! Ein Denkfehler von mir, wer richtig liest ist klar im Vorteil ?

  9. Andra Lorenzen sagt:

    Hallo Manu, die Torte sieht fantastisch aus und wird mein nächstes Projekt. ? Kann ich die Torte einen Abend vorher backen und dann vielleicht in den Kühlschrank über Nacht lagern?
    Liebe Grüße Andra

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo ANdra, ja, Du kannst sie auch am Vorabend machen. LG

  10. Estelle Coutin sagt:

    Hallo zusammen,

    Könnte man die Torte mit ein Fondant überziehen?

    Danke
    Estelle

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das geht nicht bei Torten, die mit Sahne eingestrichen sind soweit ich weiß. LG

  11. Sonja sagt:

    Hallo,
    Ich möchte die Torte gerne backen. Ist das Gelantinefix wirklich notwendig? Sollte doch durch die Mascarpone steif genug sein oder nicht?
    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Probier es aus

  12. Jenny sagt:

    Ich brauche die Torte morgen Nachmittag, kann ich die Garnitur heute machen oder weicht das durch?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jenny, lässt sich alles prima am Vortag machen

  13. Manu sagt:

    Hallo… würde die Torte gerne für Sonntg machen!

    kann ich den Boden am Samstag morgens Backen und die Torte dann Samstag abend fertig machen? und Sonntag dann dekorieren?

    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Manu, leider etwas zu spät…aber ja, die Torte kannst du prima vorbereiten. LG

      1. Manu sagt:

        Danke dir… jetzt muss nur der Boden nicht einfallen…..

  14. Ela sagt:

    Hallo, diese Torte ist ein Gedicht. Eure Anleitung ist super einfach erklärt. Meine 9 jährige Tochter hat mir diese Torte zum Muttertag jetzt gebacken und hat es an Hand eurer Erklärung fast alleine geschafft diese Torte zu backen. Sie wird Sie sicher noch einmal backen da sie uns allen sehr gut geschmeckt hat! Danke euch beiden!!

  15. Sylvia Bowé sagt:

    Gratulation von meinem Mann ( Koch beruflich ) so ein Biskuit hast du noch nie so toll gemacht 👍👍 Er war sooooo Lecker Merci weiter so ….😉😉😉

  16. Anna sagt:

    Hallo, den Biskuit Teig, backt ihr den auf die mittlere Schiene ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, genau

  17. Andrea sagt:

    Guten Morgen,

    das sieht so lecker aus. Wie lang ist die Backzeit mit einer 26cm Springform?

    Liebe Grüße Andrea

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, noch nicht probiert. Versuche mal 5-10 Minuten länger. LG

  18. Michaela sagt:

    Die Torte war der Hammer!!!!!
    Vielen Dank für das Rezept!
    Der Boden ist total fluffig und die Creme nicht so süß……

  19. Jenny sagt:

    Hallo,

    Kann ich die Creme auch am Vortag zubereiten und erst am nächsten Tag auf den Biskuitboden mit einem spritzbeuteil verteilen? Möchte gerne mit der leckeren Creme eine numbercake Torte machen .

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, das sollte kein Problem sein. LG

Schreibe einen Kommentar zu Tatjana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page