Kuchen, Torten & Gebäck

Erdbeer-Haselnuss-Bundt

Erdbeer-Haselnuss-Bundt

Hallo ihr Lieben,

Erdbeeren sind im Sommer immer ein Highlight und wir können nicht genug davon haben. Hier haben sich diese leckeren Früchtchen in einem Kuchen versteckt, der mit Nüssen, Schokolade und einem Hauch Espresso veredelt wird.

Ihr benötigt für 1 Kranzform ø26 cm

350 g Erdbeeren, in Stücken
1/2 Espresso
50 g geröstete Haselnusskerne
50 g Zartbitterschokolade
3 Eier (M)
200 g Zucker
150 g weiche Butter
100 g Vollmilchjoghurt
300 g Weizenmehl, Type 405
2 TL Backpulver

außerdem:
Puderzucker zum Bestäuben

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Kranzform fetten.

Espresso zubereiten und erkalten lassen.

Nüsse und Schokolade in den Mixtopf geben, 7 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

Eier, Zucker, Butter, Joghurt und Espresso in den Mixtopf geben, 45 Sekunden | Stufe 5 verrühren.

Mehl, Backpulver, zerkleinerte Nüsse und Schokolade zugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen. Erdbeerstücke darauf verteilen und leicht eindrücken, im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen.

Kuchen komplett auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Erdbeer-Haselnuss-Bundt

  1. Nancy Bausch sagt:

    Hallo, ich bin etwas verwirrt, was die Mengenangabe vom Espresso betrifft. ?
    Benötige ich dafür 500 ml Espresso? Oder eine halbe Tasse (normal oder Espresso Größe).

    Danke für die Hilfe.

    Viele Grüße, Nancy Bausch

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ein Espresso hat ja etwa 40ml. Also bin einer Espresso Tasse die Hälfte. Lieben Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: