Hauptgerichte & Beilagen

Elsässer Schnitzel

Elsässer Schnitzel

Ihr Lieben ❤️

….einfache und unkomplizierte Rezepte. We love it. Ihr auch ? Dann probiert doch mal dieses Rezept aus. Saftiges Fleisch mit einer Creme Fraiche –  Schinkencreme und Käse getoppt, dazu Country Potatoes und alle sind happy.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

500 g Schweinefilet, Hähnchenbrust oder Pute
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Anbraten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
20 g Olivenöl
125 g Schinkenspeckwürfel
200 g Creme Fraiche oder Schmand
Prise Muskat
Salz & Pfeffer
50 g geriebenen Gouda

So geht´s:

Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Öl kurz anbraten und in eine Auflaufform legen.
Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Schalotte und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.
Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Schinkenspeckwürfel und Creme Fraiche zugeben, 10 Sekunden | Linkslauf | Stufe 2 verrühren.

Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Schnitzeln verteilen und mit Käse bestreuen.
Im heißen Ofen ca. 10 – 15 Minuten überbacken.

Tipp!
Dazu essen wir am liebsten Country Potatoes.

xoxo Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

24 Kommentare zu “Elsässer Schnitzel

  1. Carmen Höfer sagt:

    Eine Kurzr Frage, kann man das Gericht auch schon am Abend vorbereiten , in den Kühlschrank packen und am nächsten Tag im Ofen überbacken? Ich muss immer für meine kranke Tochter das Essen vorbereiten und bin auch noch berufstätig. Danke für die tollen Rezepte von euch.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das müsstest Du testen, denke aber ja. LG

  2. Susanne sagt:

    Hallo,
    habt ihr auch ein Rezept für die Country Potatoes? 🙂
    Vielen Dank und liebe Grüße!

  3. Andrea sagt:

    Jami….das wird es morgen bei uns auf dem Tisch geben.
    Danke für Eure immer wieder leckeren und guten Rezepte.
    Eine schöne Adventszeit
    Andrea

    1. Andrea sagt:

      Gestern Abend mit Ofenkartoffeln gemacht und Salat….es war wirklich total lecker. Und es wird es wieder geben.
      Danke noch mal für die leckeren und guten Rezepte !! 🙂

  4. Svenja sagt:

    Sowas geniales hab ich schon lange nimmer gegessen

  5. Clarissa sagt:

    Wie geil ist das denn?! Fleisch mit Fleisch und Käse überbacken!

    Lecker….?

  6. Nadine sagt:

    Ohhh das hört sich lecker an, danke für das tolle Rezept.

    Wie gehen Country Potatous??

    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Schau mal bei Chefkoch. Da findest Du etliche Rezepte dazu.

  7. Claudia sagt:

    Ich mache das heute – hört sich sehr lecker an 🙂 Ich möchte auch Country potatoes dazu servieren. Die muss ich dann ja gleichzeitig im Ofen haben, damit alles gleichzeitig warm ist oder wie habt ihr das gemacht?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wir haben den zZtein als Deckel draufgeleegt udn so die Country Potatoe mitgebacken

  8. Katrin Keuenhoff sagt:

    Gestern getestet aber mit Hähnchen…….
    Meine Jungs waren total begeistert….kommt selten vor….
    Kartoffelnspalten gab es dazu
    …..Danke für das tolle Rezept?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das freut

    2. Manu & Joëlle sagt:

      Das freut uns sehr ?

  9. Ulischnulli sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Bei dem Rezept ohne den Thermomix, habt ihr vergessen zu schreiben, wann der Speck dazu gegeben werden muss. Ich habe ihn einfach mit den Zwiebeln und dem Knoblauch angebraten. Dann schmeckt das ganze schön würzig!
    Eure Rezepte sind super, Danke fürs Teilen!

    Lieber Gruß Ulischnulli

  10. SASKIA sagt:

    Suuuuuper lecker ?
    Egal was ich bis jetzt nachgekocht habe war super und immer empfehlenswert.

  11. Jessy sagt:

    Super lecker….. Wir waren sehr begeistert….

  12. ELA sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    kann man die Hähnchenschnitzel auch roh in die Auflaufform legen? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Denke ja, dann brauche sie natürlich etwas länger. LG

  13. Sabine sagt:

    Bei mir wurde die Soße sehr dünn und man hat nach dem Backen nichts mehr von der Creme Fraiche gesehen. An was lag es?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Sabine, das kann ich aus der Ferne schwer beurteilen. Hast du evtl. eine Light Version verwendet ?

  14. Lena sagt:

    Hallo,
    Wie dick sollte den das Schweinefilet ungefähr geschnitten werden? Lg Lena

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, etwa daumendick. LG

  15. Claudia sagt:

    Sehr schnell gekocht und super lecker! Auch Spätzle passen hervorragend dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page