Basics, Getränke & Sirups

Eiskalter Milchschaum für Iced Latte & Co.

Eiskalter Milchschaum für Iced Latte & Co.

Hallo ihr Lieben,

In den USA ist Iced Coffee ein Standard in jedem Coffeeshop. Einfacher kalter schwarzer Kaffee trifft so gar nicht meinen Geschmack. Mit viel Milch muss es ein, am besten eiskalt und aufgeschäumt, dazu etwas Sirup. Lecker! Mit dem Thermomix lässt sich Milch ganz einfach super cremig aufschlagen.

Dazu in einem Glas nochmal Eiswürfel, Vanillesirup und Espresso geben und ich bin im Iced Latte Himmel angekommen.

Zutaten für 1 großes Glas:
3 Eiswürfel
200 g Milch

So geht´s:

Eiswürfel und Milch in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 crushen, anschließend 3 Minuten | Stufe 3.5 luftig aufschlagen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

14 Kommentare zu “Eiskalter Milchschaum für Iced Latte & Co.

  1. Mary sagt:

    Welche Milch schäumt am besten?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wir nehmen immer Bärenmarke 1.8% und hat bisher immer geklappt. LG

  2. MAREIKE sagt:

    Wie meint ihr das mit dem luftig aufschlagen, setze ich dann de Rühraufsatz ein?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, das geht ohne. LG

  3. Julia sagt:

    Schade. Bei mir ist nichts geschäumt. Muss ich den Schmetterling einsetzten?
    Oder habt ihr sonst eine Idee, woran das liegt?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, nein, der Schmetterling muss nicht eingesetzt werden. War die Milch kalt? War es eine pflanzliche Milch? Damit klappt es wohl nicht. Wir nehmen immer Bärenmarke 1.8%. LG

  4. Caroline Tobias sagt:

    Hallo Manu
    Was mach ich falsch? Ist immer flüssig bei mir 🥲 habe 3,5 frische Vollmilch benutzt…. Vielleicht mehr Eiswürfel?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Caroline, war die Milch auch kalt? Ansonsten habe ich leider keine Idee. mache es immer genau so.LG

    2. Maria sagt:

      Hi Caroline, denke es liegt an der Milch. Bei meinem Kaffeevollautomat kann ich auch keine 3,5% Milch nehmen, da der Schaum zusammenfällt. Geht nur mit 1,5/1,8% Milch.

  5. Anja sagt:

    Gebt ihr in ein Glas die Eiswürfel, Vanillesirup und Espresso, und dann erst den aufgeschlagenen Milchschaum?! Oder z u dem Milchschaum den Rest!? Was ist besser?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Anja, ist beides möglich. Letztendlich wird ja am Ende eh alles verrührt. LG

  6. Kris sagt:

    Super Rezept – ganz lieben Dank dafür 🥰 ich habe 1,5%ige haltbare Milch genommen. Habe den Mixtopf erst mit kalten Wasser ausgespült, damit dieser schön kalt ist. Dann die Kalte Milch + Eiswürfel nach Anleitung gemixt und er war sehr perfekt 🙂

  7. Susanne sagt:

    Hat super funktioniert! Aus 200 g Milch habe ich Milchschaum für 2 große Gläser bekommen – vielleicht hat es an der Größe der Eiswürfel gelegen. Total lecker!!!

  8. Lena sagt:

    Habe mich heute mal wieder an dem Milchschaum probiert. Er ist mir zuvor immer zusammengefallen, oder flüssig geblieben. Heute habe ich anstatt der frischen Vollmilch eine haltbare Vollmilch gemacht – und es hat endlich geklappt! Sehr sehr lecker!

Schreibe einen Kommentar zu Kris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.