Easy Peasy Nudelauflauf

Hallo ihr Lieben,

manchmal muss es einfach Pasta sein. Es muss ja nicht immer groß aufgetischt werden, manchmal soll und muss es einfach schnell gehen, aber schmecken soll es trotzdem. Unser Pasta Auflauf ist da auf jeden Fall eine gute Wahl. Er schmeckt wunderbar frisch und mit einem grünen Salat ein wirklich schmackhaftes Hauptgericht.

Ihr benötigt für 4-6 Portionen:

500 g Nudeln
25 g Paniermehl
200 g geriebenen Käse nach Wahl
1/2 TL getrockneten Thymian
300 g Schmand
375 g Buttermilch
Salz und Pfeffer
geriebene Muskatnuss

So geht´s:

Den Backofen auf 200°C  Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Nudeln nach Packungsangabe bissfest auf dem Herd kochen, abseihen und in die vorbereitete Aufluafform geben.

Paniermehl, 50 g vom Käse und Thymian in einer kleinen Schüssel mischen.

Schmand, Buttermilch und restlichen Käse in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 4 mischen, anschließend 7 Minuten | 80°C | Stufe 1 erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

Sauce über die Nudeln gießen und mit dem Käse-Paniermehl-Mix  bestreuen, im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Tipp!
Dazu schmeckt eine grüner Salat ganz fantastisch.
Hier könnt ihr ganz prima gekochte Nudeln vom Vortag verwerten.
Schmand kann durch Creme Fraiche ersetzt werden.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: