Aufstriche, Dips & Saucen, Basics, Bücher, Desserts & Sweets, Unsere Lieblingsrezepte

Vanillesauce, die Beste

Vanillesauce, die Beste

Hallo Ihr Lieben,

Vanillesauce! Süß, cremig und so wunderbar simpel.

Wir lieben Vanillesauce, die richtig nach Vanille schmeckt und nicht nur aus Stärke, Farbe und künstlichem Aroma besteht. Voila: hier ist unsere allerliebste und weltbeste Vanillesauce. Einfach herrlich vanillig und super cremig.

Ihr benötigt für ca. 500 ml, etwa 4 Portionen:

200 g Milch
100 g Sahne
2 *Vanilleschoten, z.B. unsere *Gourmet Vanilleschoten, hier erhältlich
3 Eigelb (M)
40 g Zucker
Prise Salz

So geht´s:

Milch, Sahne, Mark der Vanilleschoten, sowie die Schoten selber in den Mixtopf geben, 7 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 aufkochen, umfüllen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Bestenfalls über Nacht kühlen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Vanilleschoten entfernen, die Vanillemilch mit Eigelben, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 12 Minuten | 80°C | Stufe 3 aufkochen.

Vanillesauce in eine Flasche oder Glas füllen, warm oder kalt servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare zu “Vanillesauce, die Beste

  1. Mina sagt:

    Vielen Dank für die tollen Rezepte! Bis her war alles lecker und ziemlich geling sicher ?

  2. Pingback: Mini Apfelstrudel
  3. Carmen sagt:

    Vielen Dank für das Rezept, habe die Sauce zu den Mini-Apfelstrudel gemacht und es war super lecker. Wie lange hält sich die Sauce denn im Kühlschrank?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Bisher hatten wir sie 3 Tage im Kühlschrank. Länger hat sie bei uns nicht überlebt 😉

  4. Sanas sagt:

    Hallo 🙂

    Kann man die Sauce schon auch gleich Warm genießen oder?
    Hab sie schon mal gemacht und war super lecker 🙂 aber hab immer ein bisschen aus dem kühlschrank genommen und erwärmt….

    Danke schonmal 🙂

    Liebe Grüße Sanas

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wir lieben sie warm am liebsten ?

  5. Jeanette Sch. sagt:

    Hallo.
    Ich habe die Sauce gestern zum Bratapfel gemacht. Grossartig! Allerdings war sie nicht cremig sondern flüssig. Habt ihr einen Tipp?
    Geschmacklich aber wirklich ‚Die Beste ‚!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Da ist was schief gelaufen.Sie ist supercremig. Evtl. länger köcheln lassen. LG

  6. Vivi sagt:

    Hallo ihr lieben, kann man die sosse wohl auch einfrieren und auftauen? Liebe Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das haben wir noch nicht probiert. LG

  7. Susanne sagt:

    Ich bin eben dabei die Vanillesauce zu machen. Brauche sie aber heute, ganz spontan und kann sie deshalb nicht über Nacht ziehen lassen. Ich hoffe jetzt mal, dass sie trotzdem superlecker sein wird 🙂

  8. Lissi sagt:

    Sie ist sehr sehr lecker. Wir haben sie zum Applecrumble gegessen. Ich fand sie ein wenig süß. Schmeckt sie auch noch mit weniger Zucker oder Kokusblütenzucker?

Schreibe einen Kommentar zu Vivi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page