Aufstriche, Dips & Saucen, Mixx, Mixx Spezial - Unsere geliebte Sommerküche 01/18

Curryketchup

Curryketchup

Hallo Ihr Lieben ❤️

Der Klassiker zu Pommes frites und Grillwurst: Curry-Ketchup schmeckt würzig-süß und lässt sich aus besten Zutaten einfach selber machen.

Ihr benötigt für ca. 500 ml:

1100 g reife Tomaten oder Tomaten aus der Dose ohne Saft
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 cm frischen Ingwer
1 Selleriestange, in Stücken
1/4 Fenchelknolle, in Stücken
1 Chilischote, getrocknet
20 g Olivenöl
Prise Cumin
3 Gewürznelken
400 g Wasser
100 g Rotweinessig
100 g Honig
2-3 EL Currypulver
Salz & Pfeffer

So geht´s:

Von den Tomaten den Stielansatz entfernen.

Tomaten halbiert in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Sellerie, Fenchel und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl, Prise Cumin und Nelken zugeben, 5 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Zerkleinerte Tomaten und Wasser zugeben, 45 Minuten | Varoma  | Stufe 2 ohne Messbecher einkochen. Den Spritzschutzdeckel aufsetzen oder beim TM5|TM31 das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Messbecher wieder in den Mixtopfdeckel einsetzen, 30 Sekunden | Stufe 10 pürieren, durch ein Sieb streichen und wieder in den Mixtopf geben.

Essig, Honig und Curry zufügen, nochmal 30 Minuten | Varoma | Stufe 2 ohne Messbecher weiter einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Noch heiß in Flaschen abfüllen und verschließen. Mindestens 1 Woche ziehen lassen.

Wenn die Flasche erst mal geöffnet ist hält sich der selbstgemachte Ketchup in der Regel maximal 1-2 Wochen im Kühlschrank. Ansonsten müsste er eingekocht / eingeweckt werden.

Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Curryketchup

  1. Claudia sagt:

    Das liest sich aber sehr gut. Da ich seit Jahren schon keine Tomaten mehr vertrage, müssen bei mir viele Lebensmittel weg fallen. Leider habe ich nicht für alles Ersatz gefunden, wie z.B. Ketchup. Meine Überlegung war nun, ob ich die Tomaten gegen rote Paprika austauschen und mit dem Rezept weiter so verfahren könnte wie beschrieben. Was sagt Euer erfahrenes Mixerwissen dazu? Ein Versuch wäre es mir ja Wert. Aber vielleicht gibt es aus Eurer Sicht ja etwas, warum es überhaupt nicht funktionieren würde.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Claudia, kann ich dir leider nicht beantworten. Da hilft nur ausprobieren. Freue usn auf dein Feedback !

  2. Bianca sagt:

    Ich hab so viele Tomaten, das wird gleich ausprobiert 🙂
    Wie lange hält sich das?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wenn die Flasche erst mal geöffnet ist hält sich der selbstgemachte Ketchup in der Regel maximal 1-2 Wochen im Kühlschrank. Ansonsten müsste er eingekocht / eingeweckt werden. Lieben Gruß

      1. Christiane Link sagt:

        alsolieber in kleine Flaschen füllen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.