Getränke & Sirups

Cremiger Kokossirup

Cremiger Kokossirup

Hallo Ihr Lieben ❤️

Dieser cremige Kokossirup eignet sich hervorragend als Zugabe im Kaffee, für Coacktails, für Soßen und Suppen.
Er ist mit 3 Zutaten fix gemacht und hält sich ein paar Wochen im Kühlschrank.

Ihr benötigt für ca. 500 ml:

250 g Zucker
250 g Wasser
400 g cremige Kokosmilch

So geht´s:

Zucker und Wasser in den Mixtopf geben, 25 Minuten | Varoma | Stufe 1 einkochen.

Kokosmilch zugeben, weitere 20 Minuten | Varoma | Stufe 1 ohne Messbecher kochen. Das Garkörbchen als Spritzschutz einsetzen.
Den TM im Auge behalten. Sollte es zu hoch kochen, dann die Temperatur 1 Stufe reduzieren.

Sirup in ein Glas füllen und kühl stellen.

Tipp!
Hält sich gekühlt etwa 1 Monat.
Das Glas ist von *Ball Mason.

☆ Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Cremiger Kokossirup

  1. Barbara Wimmer sagt:

    Ihr zwei seit immer so inspirierend! Ihr macht echt super Rezepte und ich schaue gerne und oft bei euch rein.
    Was mich leider sehr stört, dass in jedem eurer Rezepte viel zu viel Zucker, Sahne usw drin ist. Könnt ihr nicht Alternativen zeigen oder sogar coole Rezepte entwickeln? Leider gibt es auch Menschen mit Unverträglichkeit!
    Danke schon mal ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Barbara, lieben Dank für dein Feedback. Wir sind reine Genussmenschen und präsentieren euch Rezepte, die uns gefallen und euer Nutzerverhalten uns zeigt, dasss sie ankommen. Alle Rezepte lassen sich in der Rgeel nach eigenen Vorlieben anpassen, entschlanken etc. Sahne zB durch Milch oder Kochsahne ersetzen etc. Feel free ! Fett ist nun mal ein Geschmacksträger und das Beispiel hier beim Kokossirup: Sirup betseht nun mal zum größten Teil aus Zucker. Wenn die Rzeepte zu fetthatig uä. sind, gönne sie dir an besonderen Tagen. Alles hier von uns sind Inspirationen und ihr sollt und müsst es ja nicht jeden Tag zu euch nehmen. Sucht euch das aus, was zu euch passt und / oder ihr euch al gönnen möchtet. Ganz lieben Gruß und Danke , Manu

  2. Ramona sagt:

    Huhu Ihr Lieben!
    Habe gerade den Sirup fertig 😍 … welche Konsistenz hat er denn nach dem kochen? Wird bestimmt beim abkühlen etwas dickflüssiger, oder?

    Liebe Grüße
    Ramona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.