Country Potatoes

Hallo Ihr Lieben ❤️

Country Potatoes Ob als Snack, auf einer Party oder Grillbeilage. Jeder liebt sie!

Kartoffeln aufschneiden, ein paar Kräuter und Gewürze zusammen mischen und den Rest erledigt der Backofen.
Fertig ist das unkomplizierte, richtig leckere Fingerfood, von dem garantiert niemand die Finger lassen kann…

Ihr benötigt für ca. 4 Portionen:

ca. 30 g Raps oder Sonnenblumenöl
750 g festkochende Kartoffeln
1/2 TL Thymian, getrocknet
3 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Knoblauchpulver
1 gestr. TL Salz
1/4 TL Pfeffer

So geht´s:

Kartoffeln mit Schale waschen und trocknen, je nach Größe vierteln oder achteln.

Das Öl mit den Gewürzen gut verrühren und über die Kartoffeln geben. Gut vermischen, dass die Kartoffeln gleichmäßig benetzt sind.

Hierfür braucht ihr mal keinen Thermomix

Die Kartoffeln im Backofen bei 220°C Ober-Unterhitze  ca. 35 Minuten backen oder auch auf dem Grill backen.

Tipp!
Dazu paßt Sour Cream oder auch Zaziki.

Alle von uns verwendeten *Gewürze bekommt ihr in Bio-Qualität aus unserer Food with Love Linie in Zusammenarbeit mit Azafran hier in unserem Shop.

Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Country Potatoes

  1. Angela sagt:

    Wedges nie wieder anders 🙂 Danke fürs Rezept!

  2. Logbud Basaldo sagt:

    Tipi topi

  3. Nicole sagt:

    Hallo, nehmt ihr dafür festkochende oder vorwiegend festkochende Kartoffeln? Vielen Dank

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wir nehmen meist vorwiegend festkochende. LG

  4. Pepe🙂 sagt:

    Gestern fürs Grillbuffet einer Familienfeier getestet….MEGA lecker…alle waren begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.