Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks, Unsere Lieblingsrezepte, USA Lieblinge, Veggie

Coleslaw KFC® Style | Amerikanischer Krautsalat a la KFC®

Coleslaw KFC® Style | Amerikanischer Krautsalat a la KFC®

Hallo Ihr Lieben,

Der Coleslaw (amerikanischer Krautsalat) ist eine der beliebtesten Beilagen beim BBQ in den USA.

Egal ob als Beilage zu schönen zarten Spareribs, zu einem saftigen Pulled Pork oder auf Burgern. Dieser Salat ist einfach ein Klassiker des amerikanischen BBQ´s und einfach nur lecker !

Zutaten für ca. 4 Portionen:

400 g Weisskohl, (äußere Blätter und Strunk entfernt)
70 g Möhre
1 kl. Schalotte
250 g Mayonnaise (hier Miracel Whip)
40 g neutrales Öl
1 EL hellen Balsamico Essig
50 g Milch
50 g Buttermilch
1 TL Zitronensaft
35 g Zucker
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

So geht´s:

Weisskohl und Möhre in groben Stücken in den Mixtopf geben und in 2 Durchgängen 5 Sekunden | Stufe 4.5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

Schalotte in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern, zum Kohl in die Schüssel geben.

Alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben, 45 Sekunden | Stufe 3.5 mixen.

Dressing nochmal abschmecken und zum Salat geben.

Alles gut mischen und für mindestesn 4 Stunden ziehen lassen.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

45 Kommentare zu “Coleslaw KFC® Style | Amerikanischer Krautsalat a la KFC®

  1. Ich liebe diesen Salat! Aber wo bekommst du den Miracle Whip???
    Einen schönen Feiertag und en Guete ☺

    1. HAllo,
      in jedem gut sortierten Supermarkt…Real, Rewe, Metro..
      LG

      1. Anna Maria sagt:

        Danke Joelle, werde ich bei meinem nächsten DE Besuch einkaufen.

    2. Joanna sagt:

      Die beste Mayo gibt es beim Rewe in der polnischen Abteilung!!!! Der ist Mega

      1. Birgit sagt:

        Danke für den Tipp, da bin ich ganz deiner Meinung !!!

  2. Liebe Manu, danke – gerade gemacht – der darf jetzt bis morgen zum grillen ziehen! Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    LG
    Annemarie

  3. Liebe Manu,gestern vorbereitet und heute gegessen. Sogar meine Kids mögen Ihn.Danje

  4. Anonym sagt:

    Hallo Manu, wir machen am Sonntag Pulled Pork als Burger und dazu möchte ich den Salat machen (also für auf den Burger mit drauf ;-)). Wie viel Portionen ergibt denn das Rezept? Wir sind 16 Personen, ich denke, da nehme ich besser das doppelte Rezept?
    Danke dir und LG
    Sarah

    1. Hallo Sarah,
      dei doppelte Menge sollte mehr als ausreichend sein.
      Wünsche Dir viel Spaß mit deinen Gästen.

      LG Manu

    2. Anonym sagt:

      Vielen Dank! Der Salat war super lecker und die Menge hat genau gepasst – wir waren dann am Ende 13 Erwachsene und fünf Kinder 😉
      Herzlichen Dank!!!

  5. Anonym sagt:

    Hallo!
    Wäre es vielleicht möglich auf der Seite eine Suchfunktion einzubauen?
    Die hier erwähnten Rezepte von z.B.: Pulled Pork,Burger Buns… wären dann doch leichter zu finden in der Vielzahl der Rezepte.Oder hab ich dabei nur Schwierigkeiten,oder bin zu blind?
    L.G.

    1. Hallo
      es gibt auf dem Blog eine Suchfunktion , so wie ein A-Z Register ?
      Lieben Gruss

  6. Sensic sagt:

    Gerade gemacht und jetzt schon lecker. Nun kann er ziehen bis heute Abend.

  7. Unknown sagt:

    Warum miracle whip, wenn der Thermomix hervorragend Mayonnaise macht???????

    1. Anonym sagt:

      Warum Thermomix wenn man das auch prima alleine machen kann. Gibt Mukis. ������

  8. Urjoh sagt:

    Ist die Buttermilch zwingend notwendig? Oder kann ich die ersetzen bzw.mehr Milch nehmen?

  9. Urjoh sagt:

    Ist die Buttermilch notwendig oder kann ich auch mehr Milch nehmen?

  10. Anonym sagt:

    Hallo, was könnte ich denn als Miracel Whip Ersatz nehmen? Kann es aufgrund einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leider nicht essen. Vielen Dank im Voraus für eine Antwort und liebe Grüße Nadine.

  11. Ich habe diesen Krautsalat schon etliche Male gemacht. Er schmeckt mir und meiner Familie sehr gut.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
    Gruß Christiane

  12. Anonym sagt:

    Total lecker… ��

  13. Anonym sagt:

    Habe alles direkt wieder entsorgt!!! Sah aus wie Pampe und hat eher an Babybrei erinnert. Das Dressing ist geschmacklich ok, aber die Mengenangaben stimmen überhaupt nicht! Hälfte des Dressings reicht völlig und noch ein kleiner Tip: Den Kohl selber hobeln, im Thermomix wird er viel zu klein, das sieht einfach nur unappetitlich aus!

  14. Anonym sagt:

    Weltbest…. ��

  15. Anonym sagt:

    Hallo habe den Salat ausprobiert er war sehr lecker.Alle waren begeistert.Gruß Gabriele

  16. Anke sagt:

    Hab ihn heute mit Spitzkohl gemacht – der war noch da! Schmeckt schon beim Probieren klasse!

  17. Melanie sagt:

    Hallo ?
    Ich weiß leider nicht was schief gelaufen ist, aber mein Salat war total wässrig…. ☹️
    Schon nach dem Anrühren und dann am nächsten Morgen noch mehr.
    Musste die Flüssigkeit dann abschöpfen. Habt ihr ne Idee woran das gelegen haben könnte?
    Geschmacklich war er suuuuuper und wir würden ihn gerne nochmal essen, aber do läuft er uns ja vom Teller ?
    Lg Melanie

    1. Betti M. sagt:

      Hallo, lese hier grad mit……Hatte das Problem früher auch und nach einer Lösung gegoogelt: Ich habe bisher ( vorm Thermomix) den Kohl immer geraspelt und anschliessend mit Salz richtig gut durchgeknetet, dann kann man das Wasser abschütten und abquetschen, erst danach Möhren und Dressing ran und über Nacht ziehen lassen?

  18. Julia sagt:

    Hallo, kann ich wohl dunklen Balsamicoessig anstatt dem Hellen nehmen oder lieber ganz normalen Tafelessig? Ich kenne die Unterschiede leider nicht.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Julia , dann lieber normalen Essig nehmen. Lieben Gruss

  19. HelFi sagt:

    Der Salat ist prima. Hab aber für unseren Geschmack die Zutaten z. B. Miracle Wip halbiert, dafür Zitronensaft verdoppelt. Buttermilch hatte ich auch keine, dafür Sauerrahm genommen. Einen Schuß Orangensaft hab ich auch noch reingetan. Perfekt!

  20. Doris sagt:

    Ich mach immer die doppelte Menge Kraut, Möhren und Zwiebel zu der Menge Dressing – finde ich besser, da der Salat nicht so in der Soße schwimmt – meiner Meinung nach völlig ausreichend – probierts mal aus

    1. Simone sagt:

      Du hast völlig Recht Doris. Ich hab das genauso gemacht und den Kohl allerdings geraspelt, weil ich das so klein nicht mag. Für uns ist das so perfekt und schmeckt super.

      1. Petra Nicoll sagt:

        Sehe ich genauso Mädels,
        super lecker aber für mich auch zuviel Dressing.
        Hatte Gottseidank noch Möhren und Kraut da.
        Habe nochmal die ganze Menge Kraut und Möhre zerkleinert und jetzt finde ich es sehr gut.
        Auch hobel ich den Krautsalat demnächst, wird mir auch zu klein im Thermi.
        Aber mein Mann liebt ihn jetzt schon.

  21. Yvonne Westhoff sagt:

    Gestern gemacht für unsere Grill Party und alle waren begeistert .. lecker lecker lecker …

  22. Hildegard sagt:

    Heute den Salat gemacht. Der schmeckt super. Etwas abgewandelt, keine Buttermilxh dafür Ayranund statt Miracle Whisky Mayonnaise genommen und die Hälfte des Dressing.
    Mir und meinen Gästen war er nicht zu fein

  23. Elli sagt:

    Hallo Ihr Zwei
    Habe heute den Salat zum ersten Mal gemacht. Sehr sehr lecker. Besser als bei KFC. Werde den Salat beim nächsten Mal nur einmal schreddern. Ansonsten perfekt. Schönes Wochenende ?

  24. Marion Braun sagt:

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept?
    Schmeckt schon ohne ziehen lassen umwerfend ?
    Habe beim Zucker gut eingespart und nur ein Teelöffel genommrn.
    Momentan bin ich so was von im „food with love “ Fieber
    gehe rauf und runter in Sonderheft und hier.
    Vielen Dank für die vielen Ideen.
    Viele Grüße
    Marion ???

    1. Manu & Joëlle sagt:

      ? das freut uns sehr

  25. Astrid sagt:

    Super lecker – wie alle eure Rezepte ??! Habe nur noch eine weitere Möhre und ca 100/150 g mehr Weisskohl hinzu getan, da es mir zu viel Dressing war. Ich habe ihn zu selbstgemachten Burger gereicht. Teils wurde er direkt auf die Burger getan, teils wurde er dazu gegessen. Wir waren 7 Erwachsenen und ein kleiner Rest war übrig. Alle Gäste waren vom Geschmack begeistert. Darum wird es ihn definitiv öfters geben. Ganz vielen lieben Dank!

  26. Katrin sagt:

    Der Krautsalat ist der Wahnsinn. Ich habe die doppelte Menge gemacht und wir haben ihn zu viert verputzt!!!
    Ich habe irgendeine Mayonnaise genommen.

  27. Pedi sagt:

    Ich liebe Coleslaw ! Vielen Dank für das Rezept !

  28. Jutta sagt:

    Sehr sehr lecker 🤩

  29. Daria sagt:

    Ich habe den Salat für meine Geburtstagsfeier am nächsten Tag vorbereitet. Er war super lecker aber leider hat der Salat über Nacht total viel Flüssigkeit gezogen… habt ihr einen Tipp wie ich verhindern kann, dass er zu flüssig wird? Vielen Dank!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Daria, einfach nochmal durchmischen oder etwas abschütten. es ist normal, dass er etwas Wasser zieht.

  30. Kerstin sagt:

    Diesen Salat und viele eurer amerikanischen Rezepte habe ich in Amerika kennen und lieben gelernt. Ich finde es jedesmal klasse, dass ihr alles so zaubert, wie es dort geschmeckt hat.
    Einfach Rezept ausprobieren und in Erinnerungen schwelgen. Danke dafür und macht so weiter !!!

    P.S. Auch die nicht amerikanischen Rezepte schmecken alle super.

  31. Edelgard Egemann sagt:

    Liebe Manu&Joelle! Ich habe heute den Amerikanischen Krautsalat ala KFC gemacht ! Das ist der absolute Knaller ! Danke für das tolle Rezept. Alles gute und ein Gesundes neues Jahr .

Schreibe einen Kommentar zu Anna Maria Zehnder Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: