Desserts & Sweets, Festtage

Christmas Tree Meringues | Baiser Weihnachtsbäume

Christmas Tree Meringues | Baiser Weihnachtsbäume

Hallo ihr Lieben,

Diese kleinen Weihnachtsbäumchen sind einfach zu machen und auch bestens zur Eiweißverwertung geeignet.
Als kleines Mitbringsel zur Weihnachtszeit machen sie sich natürlich auch ganz gut.

Ihr benötigt für ca. 10 Stück:

3 Eiweiß (M)
Prise Salz
150 g feinen Zucker
grüne Lebenmittelfarbe, hier z.B. Wilton Farbgel
1 EL hellen Balsamicoessig

So geht´s:

Den Backofen auf 70°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Eiweiße mit Salz in den Mixtopf  geben, 5 Minuten | 50°C | Stufe 4 ohne Messbecher aufschlagen.

Anshcließend weitere 10 Minuten | 50°C | Stufe 2 und den Zucker in der ersten Minute durch den Deckel einrieseln lassen. Der Eischnee fällt erst nach Zugabe des Zuckers wieder etwas zusammen, stabilisiert sich aber am Ende wieder.

Etwas Lebensmittelfarbe zugeben, auf Stufe 2 unterrühren, bis eine homogene Farbe entstanden ist.

Essig ebenso kurz unterrühren und die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Tuffs auf die vorbereiteten Backbleche spritzen, dabei Spritzbeutel nach oben ziehen, sodass ein kleiner Zipfel entsteht.

Weihnachtsbäume mit Zuckerperlen garnieren und ca. 90 Minuten trocknen.

Backofentür einen Spalt öffnen und im Ofen komplett auskühlen lassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “Christmas Tree Meringues | Baiser Weihnachtsbäume

  1. Anonym sagt:

    90 Minuten im Ofen trocknen lassen – heisst das bei den o.a. 70 Grad??? Gruss Melanie

  2. Anonym sagt:

    Wieviel Stück ergibt den die Menge, und wie hoch und breit werden sie den ungefähr gespritzt? LG Meike

    1. Hallo Meike, wir haben die Tannenbäumchen nicht gemessen 😉
      Ich würde sagen, sie waren so hoch wie der kleine Finger. LG

Schreibe einen Kommentar zu Joelle Manuela Herzfeld Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: