Festtage, Hauptgerichte & Beilagen

Christmas Pie

Christmas Pie

Hallo Ihr Lieben,

auch dieses Rezept schlummerte in unserem Archiv und wartet darauf, von Euch probiert zu werden. Unser Rezept war 2019 in der MIXX Zeitschrift zu finden. Bei Gelegenheit müssen wir hier auch mal neue Bilder machen 🙈

Es gibt einen Hackfleisch Pie in weihnachtlichem Gewand. Unter knusprigen Teigsternen, einem Cranberry Kompott und schmelzenden Käsehaube verbirgt sich eine köstlich-würzige Fleischfüllung mit saftigem Rinderhack.

Zutaten für ca. 6 Portionen:

Teig:
450 g Weizenmehl, Type 405
200 g kalte Butter
110 g kaltes Wasser
3/4 TL Salz

Cranberry Kompott:
2 rote Zwiebeln
30 g Ingwer
400 g Cranberrys (Frisch, TK, aufgetaut oder getrocknet)
60 g brauner Zucker
1 Prise Pimentpulver
1 Prise Nelkenpulver
1/4 TL geriebene Muskatnuss
1 Prise Ingwer
1 TL geriebene Orangenschale
55 g Rotweinessig
100 g Cranberrysaft
Salz und Pfeffer

Hackfleisch:
1000 g Rinderhackfleisch
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g Möhren
20 g Olivenöl
400 g gehackte Dosentomaten
150 g Tomatenmark
300 g Rotwein
200 g Wasser
1 TL Salz
1 TL Paprika, edelsüß
1/4 TL Pfeffer
1 TL Zucker
1 TL italienische Kräuter, getrocknet

Außerdem:
1 Ei (M) mit etwas Milch verquirlt
4 Kugeln Mozzarella a 125 g, in Scheiben geschnitten

So geht´s:

Teig:

Mehl, Butter, Wasser und Salz in den Mixtopf geben, 20 Sekunden |Stufe 6 kneten, Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

Cranberry Kompott:

Zwiebeln und Ingwer in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Restliche Zutaten zugeben, 15 Minuten | 100°C | Stufe 2 kochen, umfüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hackfleisch:

Knoblauchzehen, Zwiebeln und Möhren in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl hinzufügen, 3 Minuten | 120°C | Stufe 2 dünsten.

Gehackte Tomaten, Tomatenmark, Rotwein, Wasser, Salz, Paprika, Pfeffer, Zucker und Kräuter zugeben, 5 Sekunden | Stufe 4 verrühren, dann 15 Minuten | 100°C | Stufe 2 köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch im Topf anbraten.

Angebratenes Hackfleisch zur Sauce geben, 2 Minuten | 90°C | Linkslauf | Stufe 1 unterrühren.

Hackfleisch in eine Auflaufform geben.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Motive nach Wahl ausstechen, dabei restliche Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen.

Mozzarella auf dem Hackfleisch verteilen, darauf das Cranberrykompott geben und mit den ausgestochenen Motiven belegen. Motive mit dem verquirlten Ei bepinseln und im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Es gibt einen Hackfleisch Pie in weihnachtlichem Gewand. Unter knusprigen Teigsternen, einem Cranberry Kompott und schmelzenden Käsehaube verbirgt sich eine köstlich-würzige Fleischfüllung mit saftigem Rinderhack.

Zutaten für ca. 6 Portionen:

Teig:
450 g Weizenmehl, Type 405
200 g kalte Butter
110 g kaltes Wasser
3/4 TL Salz

Cranberry Kompott:
2 rote Zwiebeln
30 g Ingwer
400 g Cranberrys (Frisch, TK, aufgetaut oder getrocknet)
60 g brauner Zucker
1 Prise Pimentpulver
1 Prise Nelkenpulver
1/4 TL geriebene Muskatnuss
1 Prise Ingwer
1 TL geriebene Orangenschale
55 g Rotweinessig
100 g Cranberrysaft
Salz und Pfeffer

Hackfleisch:
1000 g Rinderhackfleisch
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g Möhren
20 g Olivenöl
400 g gehackte Dosentomaten
150 g Tomatenmark
300 g Rotwein
200 g Wasser
1 TL Salz
1 TL Paprika, edelsüß
1/4 TL Pfeffer
1 TL Zucker
1 TL italienische Kräuter, getrocknet

Außerdem:
1 Ei (M) mit etwas Milch verquirlt
4 Kugeln Mozzarella a 125 g, in Scheiben geschnitten

So geht´s:

Teig:

Mehl, Butter, Wasser und Salz in den Mixtopf geben, 20 Sekunden |Stufe 6 kneten, Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

Cranberry Kompott:

Zwiebeln und Ingwer in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Restliche Zutaten zugeben, 15 Minuten | 100°C | Stufe 2 kochen, umfüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hackfleisch:

Knoblauchzehen, Zwiebeln und Möhren in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl hinzufügen, 3 Minuten | 120°C | Stufe 2 dünsten.

Gehackte Tomaten, Tomatenmark, Rotwein, Wasser, Salz, Paprika, Pfeffer, Zucker und Kräuter zugeben, 5 Sekunden | Stufe 4 verrühren, dann 15 Minuten | 100°C | Stufe 2 köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch im Topf anbraten.

Angebratenes Hackfleisch zur Soße geben, 2 Minuten | 90°C | Linkslauf | Stufe 1 unterrühren.

Hackfleisch in eine Auflaufform geben.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Motive nach Wahl ausstechen, dabei restliche Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen.

Mozzarella auf dem Hackfleisch verteilen, darauf das Cranberrykompott geben und mit den ausgestochenen Motiven belegen. Motive mit dem verquirlten Ei bepinseln und im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: