Aufstriche, Dips & Saucen, Festtage, zum Verschenken

Christmas Glitter Jam

Christmas Glitter Jam

Hallo Ihr Lieben,

selbstgemachte Geschenke sind zu Weihnachten einfach wunderbar und kommen von Herzen. Unser Favorit ist definitiv unsere weihnachtliche Glitzermarmelade. Sie ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern schmeckt auch noch sowas von gut. Sie ist mittlerweile DER Klassiker und bei unseren Followern mehr als beliebt. In der Weihnachtszeit wird man immer wieder in der Social Media Welt über sie stolpern. Sie schuat aber auch hübsch aus, oder?

Unsere Christmas Glitter Jam ist eine süß-herbe Mischung aus Erdbeeren und Cranberries. Ihr könnt sie jetzt schon vorbereiten und ihr habt schon ein perfektes Geschenk aus der Küche.
Ein Hauch von Funkeln auf dem Toast, einfach herrlich. Wir sind ganz verliebt. Und mal ehrlich, mögen wir nicht alle ein bisschen Glitzer ?

Ihr benötigt für ca. 800 ml:

400 g TK Erdbeeren
300 g frische Cranberries
Mark 1 *Vanilleschote, z.B. unsere Gourmet-Vanilleschoten hier
Abrieb 1 Orange
1/2 TL Zimt
Prise Nelkenpulver
Prise Ingwer
350 g Gelierzucker 2:1
1-2 TL *Lebensmittelfarbpuder, silber, gold oder rot, z.B dieser hier

So geht´s:

Erdbeeren und Cranberries in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 8 zerkkeinern.

Weitere Zutaten bis Gelierzucker zugeben, 5 Sekunden | Stufe 3 mit Hilfe de Spatels verrühren, dann 20 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 2 aufkochen.

Wichtig ist, dass die Masse mindestens 4 Minuten sprudelnd gekocht haben muss.

Glitzerpuder zugeben, 5 Sekunden | Linkslauf | Stufe 3 unterrühren.

Marmelade sofort in heiß ausgespülte Gläser geben und verschließen.

Tipp!
Wir verschenken diese Glitzermarmelade zu Weihnachten gerne in den *Ball Mason Gläsern.

Die Christmas – Glitter –  Jam – Etiketten könnt ihr euch hier downloaden.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind. Etiketten und Rezept nach der amerikanichen Seite „afamilyfeast.com“. 

Print Friendly, PDF & Email

138 Kommentare zu “Christmas Glitter Jam

  1. Marita Hellmann sagt:

    Hallo . Wo bekomme ich frische Canberra. Wir wohnen auf dem Land. Gibt es eine Alternative?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Cranberries haben gerade Saison. Solltest die in jedem gut sortierten Supermarkt bekommen. Alternative habe ich keine.

      1. Spomenka sagt:

        Leider finde ich im Moment keine frischen Cranberries

        1. Hilke sagt:

          gibts im Combi

    2. Kathi sagt:

      Also bei uns habe ich auch keine Cranberries gefunden. Habe statt dessen Himbeeren und Heidelbeeren genommen. Je 150 g. Dadurch wird die Marmelade etwas dunkler als abgebildet. Schmeckt aber auf jeden Fall auch megalecker. Muss gerade schon die dritte Führe machen, weil alle diese Marmelade lieben! Danke für das tolle Rezept!

      1. Norgrid Eckardt sagt:

        Die Cranberries findest du bei Edeka, da haben sie auf jeden Fall. Ich zumindest habe ich es dort gekauft ?

    3. Hab ich diese Woche im Rewe bekommen

  2. Dagmar Rennemann sagt:

    Gehen auch getrocknete Crambeeries?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nicht ausprobiert. Diese sind in der Regel auch schon gezuckert.

  3. Susanne sagt:

    Hallo, wo bekomme ich denn frische Cranberries

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Im Moment in so ziemlich jedem Supermarkt.

    2. Nicole sagt:

      Real , Kaufland.. sind sehr gängig im Moment da Saison

  4. Heike Schwalb sagt:

    Hallo,
    die Idee finde ich echt toll. Aber wo bekomme ich denn jetzt frische Cranberries her? Ich kenne nur die getrockneten.

    Liebe Grüße und macht weiter so.

    Heike

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Heike. Im Moment findet man sie eigentlich in nahezu jedem Supermarkt. Lieben Gruss

  5. Norgrid Eckardt sagt:

    Diese Marmelade hört sich super an und sieht auch noch toll aus. Die will ich unbedingt machen. Aber wo bekommt man überhaupt frische Cranberries?? Gibt es eine andere Alternative? Und wo bekommt man essbare Glitzer?
    Über deine Antwort würde ich mich freuen .
    LG Norgrid

  6. Marscha sagt:

    Heute gleich ausprobiert. Sieht klasse aus!!! Bin gespannt wie sie schmeckt?

  7. Flora sagt:

    Hallo, ich finde das eine so tolle Idee und möchte es unbedingt zu Weihnachten verschenken. Der Glitter auf Amazon ist ausverkauft oder hat 1-2 Monate? Lieferzeit. Ich habe heute im Supermarkt Gold Glimmer Lebensmittelfarbe gekauft. Ist das das richtige oder geht das auch? Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja der geht. Lieben Gruss

    2. Tanja sagt:

      Den glitter bekommst auch in jedem Supermarkt bei den back Sachen

  8. Hanna sagt:

    Hallo Ihr Beiden, habe etliche Konfitüre/ Marmelade nach Euren Rezepten gemacht. Es hat immer geklappt und waren rundum lecker. Ich bewunder immer Eure tollen Aufkleber. Verratet Ihr woher ihr sie bezieht ? Herzliche Grüße aus Erkrath ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Hanna , diese Etiketten versuchen wir euch die Tage als Download zur Verfügung zu stellen.

  9. Mandy sagt:

    Kann ich die Tk-erdbeeren gleich verarbeiten oder müssen sie aufgetaut werden? Lg

  10. Elvira sagt:

    Kann ich auch mehr Glitter dazugeben? Ich denke das ist geschmacksneutral ?
    LG

  11. Andrea sagt:

    Hallo ihr beiden, die Marmelade ist genial. Leider gab es bei uns weder frische Cranberries noch Glitzerpulver. Ich habe improvisiert und getrocknete Cranberries genommen und Glitzerdekorschrift. Sind beides gute Alternativen ? zumal ich nicht weiß, wie es geschmacklich mit frischen Beeren ist.

    1. Kessy sagt:

      Welche Menge der getrockneten hast du genommen?

  12. Tanja sagt:

    Hallo,habe diese Marmelade gestern gemacht.Habe abgepackte Cranberries gekauft und wie geschrieben mit den TK Erdbeeren 10 sec auf 8 zerkleinert.Als diese dann fertig war,war die Marmelade sehr stückig.Lag es an den abgepackten Cranbeeries?Habe die Marmelade dann gesiebt.Aber nichts destotrotz ist sie mega lecker :o)

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, ich denke, es liegt an den getrockneten Cranberries 😉

  13. Ramona sagt:

    Wo sind denn die schönen Gläser her?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das sind Gläser von Ball Mason. LG

  14. Heike sagt:

    Hallo! Tolles Rezept, super Idee für ein kleines Präsent zu Weihnachten!!! Hab mir den Gold Glitzer bestellt und heute bekommen – nur Glitzert der nicht sondern ist matt?? Heißt Edible Glitter, Rainbow Dust, Gold. Hab ich vielleicht die falsche Farbe bestellt? Oder sieht der trocken matt aus? Wäre toll wenn Ihr mir weiterhelfen könntet… Viele Grüße, Heike

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Heike, kann ich so schlecht beurteilen, Im Rezept haben wir den Link zu unsere Glitzer angegeben.

  15. Ina Törnström sagt:

    So ein tolles Rezept!
    Gerade vor ein paar Tagen habe ich bei Penny frische Cranberries gesehen und mich gefragt, was man damit wohl machen könnte…
    Da kam das Rezept wie gerufen! Die Kids haben gleich ne Riesenladung verputzt! So wird das nichts mit den Weihnachstgeschenken… ?

  16. Melissa sagt:

    Hallo,
    sollten die TK Erdbeeren (für eine Zubereitung im Thermomix) auch aufgetaut sein oder kann man sie tiefgefroren mit den Cranberries mixen?
    Viele Grüße
    Melissa

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Melissa, Du kannst sie tiefgefroren verarbeiten. LG

  17. Birgit Weiss sagt:

    heute habe ich eure christmas glitter jam gemacht es ging einfach und schnell und es lag ein toller duft in der küche das doofe war nur das meine eltern kamen und mir gleich 2 gläser abgenommen haben lach also die jam ist echt saulecker wenn ich das so sagen darf gibt es nun öfters und nicht nur zu weihnachten jam geht immer smile weiter so habe mir auch euer buch geholt man man da gibts aber nun viel für mich zum nachmachen hihi lg birgit

  18. Bl0mi sagt:

    Hallo, ich habe leider nirgendwo Cranberries bekommen , wollte aber unbedingt diese Marmelade!! Ich habe es nun mit 100% Muttersaft ausprobiert. 50g weniger Saft und 50g mehr Gelierzucker als in der Rezeptangabe. Ich hoffe sie wird fest 🙂 geschmacklich auf jeden Fall der Hammer!!! Danke für das tolle Rezept!

    1. Astrid sagt:

      Hallo B10mi, ich möchte es auch mit dem Saft probieren. Hatte das damals gut geklappt? Danke Astrid

  19. Ulla Hellwich sagt:

    Wow

    Die Zutaten zu bekommen war kein Problem, ich konnte sofort loslegen!
    Jetzt rührt der Thermomix, die kalte Masse ist schon ein Knaller, perfekt abgeschmeckt !

    1. Heinen Tanja sagt:

      Die Marmelade hält sich doch ein paar Monate oder? Muss sie nach Fertigstellung in den Kühlschrank?

  20. Martina sagt:

    Hallo, hätte gefrorene Moosbeeren und Preiselbeeren da. Kann man die auch nehmen?

  21. Jetty sagt:

    Hallo ihr beide
    Geht das auch ohne glitter das ist mir zu künstlich muss ich nicht haben LG aus Stuttgart

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Natürlich !

  22. Isi sagt:

    Ich krieg hier bei uns (70.00 Einw. Stadt!!) einfach keine frischen Cranberries, alle Supermärabgeklappert, Markt, und nu?! Ich möchte sie unbedingt machen?.
    Hat es jemand schon mit getrockneten probiert?!

  23. Martina sagt:

    Hallo Manu & Joëlle

    Ich bin heute zufällig auf Eure Seite gestoßen, weil ich nach Weihnachtsmarmelade gesucht habe.
    Die Christmas Glitter Jam möchte ich mit meinen Enkelkindern kochen. Was habt ihr für einen Glimmer genommen? Ich habe im Internet gesucht und einmal von Rainbow Dust Essbarer Glitzer, Rainbow Dust Glanzpulver Goldsand und Rainbow Dust Metallic Flame Frenzy gefunden.
    Welchen Glitter benutze ich? Verratet ihr mir das?
    Liebe Grüße aus Essen

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Martina, im Rezept findest Du einen Link zum Glitter, welchen wir nutzen. LG und viel Spaß beim Marmelade kochen.

  24. Maike Wächter sagt:

    Hallo ihr zwei!
    Ich würde gerne die Marmelade ohne Cranberries machen. Kann ich dann einfach die gleiche Menge an Erdbeeren nochmal dazunehmen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Klar. Dann hast du eine einfache erdbeermarmelade.

  25. Nadine sagt:

    Hallo zusammen,
    … würden diese tolle Marmelade gerne dieses Jahr unseren Lehrerinnen an der Schule schenken. Die Etiketten wären einfach bezaubernd wenn wir diese ebenfalls benutzen könnten. Könnt ihr uns hier eine Vorlage zur Verfügung stellen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Liebe Nadine, der PDF Druck dazu ist doch im Rezept mit aufgeführt 😉

    2. Nadine sagt:

      … wer bis zum Ende lesen kann ist klar im Vorteil…:-)

      Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.

      Wünsche eine schöne Vorweihnachtszeit und schicke viele Grüße,

      Nadine

  26. R. Fahl sagt:

    Hallo Ihr Beiden,

    habe gerade die Marmelade genau nach Anweisung im Thermi gemacht. Was soll ich sagen, einfach ein Träumchen. Selbst mein Mann, der NIE Marmelade ist, möchte morgen früh die Marmelade zum Frühstück. Das heißt schon was…. Jetzt möchte er, dass ich einige Gläser zum Verschenken machen und jetzt kommt meine Frage, wie lange ist die Marmelade denn haltbar und wo bewahre ich sie auf?

    LG Rena

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wenn du sauber gearbeitet hast , ist sie Monate haltbar. Wie haben sie in der Kammer stehen. Lieben Gruss

      1. Rena sagt:

        Supi, habe die Gläser vorher ausgekocht und den Thermi mit kochendem Wasser ausgespült.
        Übrigens finde ich Eure Seite ganz toll 😉 Dann kann ich die leckere Marmelade jetzt auf Vorrat zubereiten. Mann, ist die lecker….

        LG Rena

  27. Tina sagt:

    Hallo ihr Lieben, gerade getestet. Die Marmelade ist der Hammer!!!!!!! Soooooooo lecker!
    Danke fürs Rezept!
    Meine Freunde bekommen alle ein Glas geschenkt!
    Macht weiter so! Eure Seite ist super!
    Liebe Grüße Tina

  28. Czernetz Ulla sagt:

    Bitte um einen Tipp, wie die Aufkleber am besten am Deckel halten – Mein Kleber hat nicht gehalten – Danke für Eure grosse Geduld – mit unseren möglichen und unmöglichen Fragen, die wir immer haben 🙂
    lg ulla -aus der Steiermark

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die Aufkleber befestigen wir mit einem Pritt Stift 😉 LG

  29. Silke sagt:

    Hallo, habe mir das Glitzerpulver bestellt und bin etwas schockiert über den (sogar schlecht lesbaren) Hinweis, dass dieses die Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigt. Habe kurz recherchiert und auch gefunden, dass es sich um einen umstrittenen Farbstoff handelt. War euch das bekannt bzw. wie seht ihr das?
    Ich lass den Glitzer dann lieber weg, ärgere mich aber über den teuren Preis dafür 🙁
    Liebe Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Silke, das höre ich zum ersten Mal. Bei uns findet sch kein Hinweis dazu. Lg

  30. Tatjana sagt:

    Danke für das Rezept. Kann man wohl auch Himbeeren nehmen anstatt Erdbeeren? Denn ich bekomme hier momentan nur TK Himbeeren oder TK Beerenmischung.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sicher, nur ist es dann insgesamt ein anderer Geschmack. Lg

  31. Dajana sagt:

    Hallo 🙂
    Kann genauso gut Glitzer in Silber verwendet werden oder meint ihr, dass man Gold besser in der Marmelade erkennt?

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Dajana

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Mit Silber haben es schon viele gemacht und soll auch gut glitzern. Lg

  32. Ela sagt:

    Hallo Zusammen,

    müssen die Gläser nach dem befüllen auf den Kopf gestellt werden?

    Lieben Gruß
    Ela

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Ela nein, sie müssen nicht auf den Kopf gestellt werden. Lieben Gruß

  33. Sarah Rebling sagt:

    Hallo ihr lieben,
    Tolles Rezept.
    Wie viele von den Gläsern die ihr empfiehlt , gibt es aus diesem Rezept?
    Danke liebe Grüße Sarah

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Liebe LIsa, wir haben die ml Anzahl angegeben. Lg

  34. Dorothea Essling sagt:

    Hallo Ihr Lieben
    ich habe grade die Marmelade gekocht .Die ist Meeegaa !!!
    hab alles so gemacht wie im Rezept beschrieben .Die Kochzeit hab ich etwas gekürzt .
    Wahrscheinlich waren die Erdbeeren schon ziemlich angetaut auf dem Weg vom Supermarkt nach Hause.
    Da koche ich auf jeden Fall noch mehr von !! Danke für das Rezept und liebe Grüße
    Doro

  35. Jenny sagt:

    Hallo , im Rezept steht „alle restlichen Zutaten hinzufügen „. Habe ich gemacht. Weiter unten steht dann „nun den Glitter zufügen“. Der war bei mir schon in den „restlichen Zutaten“ dabei und kocht nun mit. Ich hoffe er glitzert danach noch und ist nicht giftig. Vielleicht könnt ihr das Rezept anpassen für Leute wie mich, die es Schritt f Schritt abarbeiten.
    Danke!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jenny, danke für den Hinweis. Habe es angepaßt. Es ist Lebensmittel Glitzer, also auch für den Verzehr geeignet. Lg

      1. Jenny sagt:

        Danke! Die Marmelade glitzert und schmeckt super! LG

  36. Anja sagt:

    Habe heute die Marmelade gekocht es geht schnell, schmeckt gut und sieht auch super aus. Vielen Dank für das tolle Rezept.

  37. Danni sagt:

    Bin heute mit dieser Marmelade in Produktion gegangen ;-)… was soll ich schreiben: einfach super!!! Geschmacklich 1A und optisch ein absoluter Hingucker… habe allerdings Glitzer-Zuckerschrift verwendet – als die Marmelade noch heiß war, sah es so aus, als ob der Glitzer weg wäre. Doch nun kann man ihn in den abgekühlten Gläsern wieder erkennen… toll!!
    Vielen Dank euch beiden für solch ein super Rezept!!

  38. Kathi sagt:

    Huhu
    Das klingt super lecker.
    Kann man anstatt des Ingwer Pulver auch etwas frischen Ingwer nehmen?

    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das müsstest du ausprobieren. Ich denke das Pulver löst sich besser auf. Lg

  39. Liz sagt:

    Hallo, wie lange ist die Marmelade denn haltbar?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wenn man sauber gearbeitet hat, wie jede Marmelade auch, monatelang. Lg

  40. Wolkenfee sagt:

    Ganz lieben Dank für das Rezept und die Links zum Glitter und zu den Gläsern:)
    Etiketten sind schon gedruckt, jetzt kann ich loslegen – mega !!!!!

  41. Natalie sagt:

    Halli Hallo,
    also ich muss jetzt auch mal was loswerden. Eure Seite ist einfach nur fantastisch. So viele neue Anregungen und Ideen die man nicht überall findet. Dafür erst mal danke.

    Ich habe heute die Marmelade gekocht. Was soll ich sagen, alleine der Duft im ganzen Haus war einfach nur himmlisch. Der Geschmack, genial.
    Hatte etwas Probleme mit den frischen Cranberries, aber man muss nur die richtigen Leute kennen ? Hab sie direkt vom Großmarkt bekommen ? Werde noch mehr machen und dann verschenken.

    Ach und eure Links zu Amazon finde ich super.

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
    Natalie

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Natalie, das freut uns sehr. Viel Freude noch beim Stöbern und gutes Gelingen. alles Liebe, Manu und Joelle

    2. Tanja Hofacker sagt:

      Ein wunderbares Rezept! Ich bin echt begeistert – DANKE!!

  42. Nadine sagt:

    Hallöchen ihr lieben, wie lange hälz eigentlich die Marmelade? Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wenn man sauber arbeitet und in sterilisierte Gläser füllt, monatelang.

  43. Annett sagt:

    Hallo
    Muss ich etwas bestimmtes beachten wenn ich Gelierzucker 3:1 benutzen möchte?

    LG Annett

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Annett, so wie auf der packung steht, dann 3 Teile Obst zu 1 Teil Zucker. Lieben gruß

  44. Ivonne Stein sagt:

    Hallo,

    ich werde mich am Wochenende das 1. Mal überhaupt an Marmelade kochen wagen. Meine Frage ist, das Verhältnis 2:1 heißt: 100g Früchte und 50g Zucker richtig? Bin da immer so unsicher, wegen dem Mischverhältnis. Ich mache die Marmelade aus einem Mix aus Sauerkirschen, Brombeeren, Himbeeren und Blaubeeren mit Silberglitter. Bin gespannt. Lg ivonne

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Richtig 😉

  45. Judith Rotter sagt:

    Hallo!
    Ich habe das Rezept mit getrockneten Cranberrys gemacht. Einfach die Beeren ein paar Stunden in Orangensaft einweichen. Die angegebene Menge im Rezept aber halbieren, da die getrockneten Cranberrys gesüßt sind.
    Die Marmelade ist super lecker geworden. Frische Cranberrys sind bestimmt besser, aber die alternative ist auch ok.

    1. Sarah Frauendorf sagt:

      Hallo, hast Du die Menge der Cranberries reduziert oder den Zucker?

      LG
      Sarah

  46. Christa sagt:

    Hallo mache das erste mal Marmelade, kann man für die Vanilleschoten alternativ was anderes auch nehmen ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Christa, leider nein.

  47. Kalilli sagt:

    Kann ich auch nur 200 Gramm Cranberries nehmen und dafür 500 Gramm Erdbeeren? Hat das einer schon ausprobiert ob das schmeckt? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Geht , klar. Ist aber dann geschmacklich halt anders. LG

  48. Andrea Weiß sagt:

    Ähm… der Gelierzucker kommt bestimmt vor den 20 Minuten kochen dazu…? Oder? Liebe Grüße! Ihr seid toll!
    Andrea Weiß

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Andea, selbstverständlich. Es heißt ja: „Weitere Zutaten bis Gelierzucker zugeben“. Lieben Gruß

      1. Andrea Weiß sagt:

        ? manchmal ist man auch doof… Sorry!
        Ist super geworden!

  49. Christine sagt:

    Hallo …, wo bekommt man das tolle Band mit den Sternen dazu … das als Demo am Glas befestigt ist … glg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das haben wir bisher in jeder Weihanchtsmarkt Abteilung gesehen. LG

  50. Julia sagt:

    Danke für das tolle Rezept und die ‚Glitzeridee‘!

  51. Martina sagt:

    Hallo , mache auch gerade die super Marmelade, aber leider ist sie,trotz frischen CB auch noch sehr grob. Kann ich sie nach dem kochen wohl noch mal pürieren od besser durch ein sieb geben ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Du kannst sie gerne pürieren. Lieben Gruss

  52. Tina sagt:

    Kann man auch Silber Glitzer verwenden?? Gold ist überall ausverkauft!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, geht. LG

  53. Cornelia Deußer sagt:

    Hallo Manu & Joelle,
    ich habe Euren Blog gefunden… :))
    und er ist toll…
    Ich bin THERMOMIX-REPRÄSENTANTIN aus Bad Homburg, Hessen…
    Durch das cookidoo gibt es ja unzählige Rezepte, aber gerne schaue ich mal nach „links und rechts…;))“
    Gerade habe ich die CHRISTMAS GLITTER JAM zubereitet und werde sie an meine Liebsten verschenken. Durch die Cranberries ist diese Marmelade nicht so süß. Ich liebe es.
    Toll dieses Rezept. Gerne lasse ich mich wieder von Euch inspirieren…und freue mich immer auf neue Beiträge von Euch und freue mich, wenn Ihr mich in Euren Verteiler aufnehmt.
    Ganz liebe Grüße…
    …und habt eine gemütliche Weihnacht
    Conny Deußer

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo liebe Conny, herzlich willkommen und viel Freude beim Nachkochen und Backen. LG

  54. Indre sagt:

    Wow! Danke für diese tolle Idee! Habe im Supermarkt Silberglitzer genommen (Feenstaub) und war mir erstmal nicht sicher, ob das klappt. Aber es hat geklappt 🙂 Ich habe mich wie ein kleines Kind über diese glitzernde Marmelade gefreut. Und schmecken tut sie auch.

  55. Blanka sagt:

    Ich habe die Marmelade als Weihnachtsgeschenk für die Lehrerinnen der Kinder gemacht.

    Reaktion von Lehrerin 1: „Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt so eine köstliche Marmelade gegessen habe!“

    Reaktion von Lehrerin 2 und 3: „Ich wüsste nicht, dass ich jemals so eine gute Marmelade gegessen habe!“

    Volltreffer! Dankeschön! (Und wir finden sie auch ganz wunderbar.)

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Dankeschön, liebe Blanka

  56. Steffi sagt:

    Hey ?
    Die Marmelade ist einfach ein Traum. Wollte noch eine Rutsche davon machen, aber ich finde keine Cranberries mehr. Gibt es eine Alternative?

    Dankeschön ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Schau mal nach Tiefkühlware. Lieben Gruss

  57. Melanie sagt:

    Hi ?kann man den Glitzer auch einfach anderen Marmeladen hinzufügen? Zum Beispiel der Bratapfel Marmelade?
    Danke für Eure Antwort.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja das ist kein Problem.

  58. Kimie sagt:

    Hallöchen.

    Ich möchte die Tage diese Marmelade gerne versuchen 🙂

    Ich habe keine Vanilleschote.
    Kann ich dafür auch Vanillepulver nehmen? Wenn ja, wieviel entspricht einer Schote ? 🙂

    Lieben Gruß

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja kannst du. Etwa 1/4 TL. Lieben Gruss

  59. Nadine sagt:

    Kann ich die Marmelade nach dem kochen und vor dem Umfüllen noch sieben oder wird sie dann schon zu kalt? ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst du sieben

      1. Nadine sagt:

        Super Danke!

  60. Sandra Emonds sagt:

    Meine allererste selbstgemachte Marmelade! Megatoll! Hatte keinen Glatter, habs ohne gemacht! Trotzdem toll!!! 🙂

  61. Alexandra sagt:

    Gehen auch anstatt frischer Cranberries TK Ware ? Würde das Rezept gerne ausprobieren ☺️

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kein Problem. Aber es ist gerade Cranberries Zeit 😉

      1. Mona sagt:

        Kann ich auch gefrorene Erdbeeren nehmen? Diese dann komplett auftauen lassen, bevor ich mit dem Rezept anfange?

  62. Linda sagt:

    Hallo ihr Lieben
    Kann ich die Marmelade jetzt schon machen?
    Mein Sohn soll diese zu Weihnachten verschenken.
    Oder ist das zu früh, wenn sie solange steht?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nei, sie hält monatelang ungeöffnet. Könnt ihr schon machen.

  63. Jenny sagt:

    Halloooo ihr Lieben,

    wollte kommendes Wochenende eure Marmelade zubereiten und hab dafür die wunderhübschen 100ml Gläser von Ball bestellt. Jetzt steht da drauf, dass sich die Gläser nur für trockne Dinge eignen. Habe jetzt bedenken, dass die Marmelade bis Weihnachten schimmeln könnte. Habt ihr Erfahrungswerte? Ihr hattet die Gläser trotzdem benutzt oder ?

    Vielen Dank im
    Voraus und liebe Grüße

    Jenny

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jenny, die Ball Mason Gläser kann man sogar einfrieren. Du brauchst dir keine Sorgen machen. Wir haben unsere Marmelade immer da drin und das über Monate. Lieb Grüßem

      1. Jenny sagt:

        Daaaaanke für die Rückmeldung. Heute gleich die doppelte Menge gemacht und sie schmeckt einfach fantastisch 😍

  64. Astrid sagt:

    Wie von euch. gewohnt ist auch dieses Rezept der Hammer. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️➕. Die Marmelade schmeckt einfach nur lecker und ist schnell gemacht und mit dem Glitzer ein toller Hingucker 🤗
    Ich werde sie wohl noch einmal kochen müssen, damit ich alle bedienen kann. Das Goldpulver gab es übrigens gerade bei Penny im Weihnachtsbacksortiment.

  65. Götsch sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    könntet ihr mir sagen welche Etikettengröße man braucht um die Aufkleber darauf auszudrucken?

    Liebe Grüße
    Allegra Götsch

  66. Monika sagt:

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich wollte nur kurz fragen, ob man anstatt dem Mark einer Vanilleschote auch Eure Vanille Bean Paste nehmen könnte?
    Vielen Dank schon mal!
    Euch ein schönes erholsames Weihnachtsfest mit Euren Lieben!!!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja kannst du. LG

  67. Bibs sagt:

    Was für ein wunderbares Rezept – eben „zur Probe“ gemacht und das ganze Haus riecht nach der Marmelade. Schmeckt ganz toll, ich habe allerdings die Nelken weggelassen, weil das bei uns keiner mag und ja insgesamt ein spezielles Gewürz ist 😉 Aber wie das schon im Glas glitzert – toll! Ich freu‘ mich drauf, das zum einen an die Nachbarschaft zu verschenken in diesem Jahr und zum anderen auch an Freunde und Familie – da muss ich dann wohl noch ne Ladung zaubern 😉 Lieben Dank für diese tolle Idee!

  68. Dani sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe eure Glitzermarmelade heute zum ersten Mal gemacht und sie ist sooooooooooooo mega lecker und gutaussehend 🥰
    Tja, da mache ich morgen noch mehr. Ich werde auch andere Menschen damit glücklich machen…. deswegen wird weiter produziert 😄

    Vielen lieben Dank z das Hammer-Rezept!!!

    Drücker Dani

  69. Steffi sagt:

    Super tolles Rezept! Hatte mehr Cranberries (340g) und dann die Menge an Erdbeeren reduziert! Hat super geklappt und schmeckt klasse 🙂 5 *****

    Lg Steffi

  70. Arnulf Weber sagt:

    Diese Marmelade kann ich nur empfehlen. Passt genau in die jetzige Zeit. Frisch und mit leichtem Gewürzgeschmack. Den Glitzer hatte ich bei Amazon bestellt. War auf dem Transportweg leider verschwunden. Nachdem er nun eingetroffen ist, sofort ausprobiert. Der Goldstaub sieht schön im Glas aus. Da freuen sich nicht nur die Kinder😘in meinem Bekanntenkreis.

  71. Christin Opfermanm sagt:

    Kann man das Rezept wegen Allergie auch ohne Zimt machen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kein Problem.

  72. Anna sagt:

    Kann man die Marmelade auch einfach im Topf zubereiten oder braucht man einen Thermomix oder ähnliches?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      All unsere Rezepte kannst du auf ganz normale Weise zubereiten. LG

  73. Lockenkopf sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für das leckere Rezept, das ich endlich testen konnte (allerdings ohne TM).

    Selbst unsere Kleinste, die mir heute geholfen hat und eigentlich überhaupt kein Fan von Marmelade ist, hat gleich gesagt, dass wir unbedingt ein (oder auch zwei 🙂 ) Gläser für uns behalten müssen, und das nicht nur, weil die Marmelade wunderschön glitzert, sondern weil sie auch geschmacklich top ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: