Aufläufe & Gratins, Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, USA Lieblinge, Veggie

Cheddar-Nudelauflauf mit Brokkoli

Cheddar-Nudelauflauf mit Brokkoli

Hallo Ihr Lieben ❤️

Nudeln machen glücklich. Mit Cheddarkäse gleich doppelt! Die Sauce ist ruckzuck zusammengemixt, die Nudeln kommen roh dazu und ab in den Backofen. Easy, oder ?

Ihr benötigt für 4 – 6 Portionen:

2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
250 g Brokkoli
1 rote Paprikaschote
300 g Wasser
1 TL Gemüsebrühpulver, z.B. unsere Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
1/4 TL Chilipulver
250 g Sahne
200 g Frischkäse
100 g Buttermilch
1/2 TL Dijon – Senf
1/2 TL Salz
150 g Cheddar, gerieben
350 g Nudeln (z.B. Spirelli)

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine grosse Auflaufform fetten.

Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Brokkoli in kleine Röschen teilen, die Paprika entkernen und würfeln.

Wasser, Gemüsebrühpulver, Chili, Sahne, Frischkäse, Buttermilch, Senf, Salz  und 100 g Cheddar zugeben, 10 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Rohe Nudeln in die Auflaufform geben und mit Sauce und Gemüse mischen. Restlichen Cheddar darübergeben und im Ofen für ca. 35 Minuten im Ofen garen.

Tipp!
Wer die Nudeln nicht bissfest mag, kann sie auch gerne 5 Minuten vorgaren und dann erst mit Sauce und Gemüse mischen.

Die kleinen Töpfchen sind von *Le Creuset. Es gibt sie in verschiedenen Farbkombinationen.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

8 Kommentare zu “Cheddar-Nudelauflauf mit Brokkoli

  1. Lisa sagt:

    Hallo,

    Kann ich den Auflauf morgens vorbereiten und Abend einfach in den Ofen schieben?
    Lg
    Lisa

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, klappt prima. LG

  2. Jill Dose sagt:

    Sehr lecker!!☺️

  3. Pauline sagt:

    Heute ausprobiert. Sehr lecker!

  4. Petra sagt:

    Hallo, wo kommen denn Brokkoli und Paprika dazu? In den mixtopf zum mitkochen oder roh zu den Nudeln? Oder vorher in den varoma?
    Danke und lg Petra

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Petra, alles wie angegeben. Roh zu den Nudeln. LG

  5. Karin sagt:

    Immer wieder lecker, statt Brokkoli habe ich heute mal Blumenkohl genommen, passt auch prima.

  6. Saucen - Ingenieur sagt:

    Habe das gerade eben aus dem Ofen geholt:

    – sieht herrlich aus
    – schmeckt wunderbar
    – kommt auf jeden Fall in meine Rezept-Sammlung

    Danke dafür !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.