Festtage, Getränke & Sirups, zum Verschenken

Candy Cane Vodka

Candy Cane Vodka

Hallo ihr Lieben,

Selbstgemachter Candy Cane Vodka oder auch Zuckerstangen Wodka genannt 😉 ist köstlich und so einfach herzustellen. Er ist die Basis für unseren Candy Cane Cocktail. Ein, zwei oder auch drei Spritzer davon in heißen Kakao der Kaffee schmeckt auch ganz wunderbar weihnachtlich. 

Candy Cane Vodka ist süß und leicht minzig und der Zuckerstangengeschmack gehört für uns in die Weihnachtszeit.


Zutaten für ca. 750 ml

12 große Zuckerstangen 
750 g Wodka

So geht´s

Zuckerstangen in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 pulverisieren und in eine Flasche geben.

Wodka zugeben, Flasche verschließen und gut schütteln.

Etwa 1 Stunde stehen lassen, dabei immer wieder mal schütteln, bis sich das Zuckerstangen Pulver aufgelöst und sich der Wodka rot gefärbt hat.

Anschließend durch ein feines Sieb oder Nussmilchbeutel filtern und abfüllen.

Verschlossen hält er sich etwa 1 Jahr.

Tipp!

Ihr könnt auch eine kleinere Menge zubereiten. dazu etwa oder 10 kleine Zuckerstangen pulverisieren und in  250 ml Wodka auflösen.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Candy Cane Vodka

  1. Sandra sagt:

    Hallo!
    Hört sich mega gut an. Wird probiert!
    Könnte ich dann diesen Candy Cane Wodka auch mit Sekt mischen? – als Aperitif?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, könnte ich mir gut vorstellen. LG

  2. Anna sagt:

    Hi, welche Candy Canes nehmt ihr? Es gibt sie ja mit Erdbeer oder Minzgeschmack. Nehmt ihr nur Pfefferminze?

  3. Steffi sagt:

    Hallo, was ist denn eine große Zuckerstange?😊 sind 60g pro Zuckerstange „groß“? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja das kommt hin. Eine kleine hat 12 g.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: