Kuchen, Torten & Gebäck, Mixx

Butterkuchen mit Vanillecreme

Butterkuchen mit Vanillecreme

Hallo Ihr Lieben ❤️

Wie wäre es mit einem fluffig softem Hefeteig, der durch eine feine Vanillecreme eine herrlich saftige Angelegenheit wird ?

Ihr benötigt für 1 Springform ø 20 – 24 cm:

Teig:
70 g Milch
1/2 Würfel frische Hefe
1 EL Vanillezucker
80 g Sahne
80 g Zucker
370 g Weizenmehl, Type 405
Prise Salz
1 Ei (M)
50 g weiche Butter

Vanillecreme:
130 g Milch
15 g Stärke
2 Eier (M)
1 TL Vanillezucker
35 g Puderzucker
20 g Butter

ausserdem:
ca. 70 g weiche Butter
100 g feiner Zucker
60 g gehobelte Mandeln

So geht´s:

Teig:
Milch mit Hefe und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen, 10 Minuten ruhen lassen.
Restliche Teigzutaten zugeben, 5 Minuten | Teigstufe kneten, in eine Schüssel umfüllen und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Vanillecreme:
Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.
Milch, Stärke, Eier, Vanillezucker und Puderzucker in den Mixtopf geben, 7 Minuten | 90°C | Stufe 4 aufschlagen.
Butter zugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 unterrühren.
Die Creme sollte eine puddingartige Konsistenz haben. In eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, abgedeckt eine weitere Stunde ruhen lassen.
Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Mit den Fingern ganz viele kleine Kuhlen in den Teig drücken. Abwechselnd Vanillecreme und 50 g Butter in die Kuhlen geben. Restliche Butter schmelzen und den Teig komplett damit einpinseln.
Mandeln und feinen Zucker darüberstreuen, im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Butterkuchen mit Vanillecreme

  1. Manuela sagt:

    Der hört sich extrem lecker an ?? und steht schon auf meiner To Do Liste.
    Herzlichen Dank für das Rezept ??

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Immer gerne ?

  2. Nouzhi sagt:

    Hi, das Rezept ist genau nach meinem Geschmack ? meint ihr, ich könnte es auch in einer 26 Form backen? Oder sollte ich dann auch was an dem Rezept verändern ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das müsstest Du testen, wie es von der Menge her hinkommt. LG

  3. Steffi sagt:

    Hallöchen! Der Kuchen ist im Ofen. Sieht schonmsl köstlich aus! Ist es richtig dass 100gr Zucker über die Mandeln kommen? Ich habe 50gr genommen u d das kam mir schon so viel vor. LG Steffi

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wir geben euch Rezepte weiter, die wir genauso zubereitet haben, wie angegeben. Das ist natürlich nicht alles in Stein gemeisselt. Passt alles anch euren Vorlieben an. Lieben Gruss

      1. Steffi sagt:

        Vielen Dank für die Antwort. Hätte ja sein können dass ein Tipfehler vorliegt. LG

  4. britta sagt:

    Hallo ihr zwei,

    ich habe gerade die Vanillecremen gemacht und finde sie sehr flüssig ( ich habe sie sogar zweimal gemacht, weil ich dachte, ich habe mich vermessen ). Ist das so richtig mit der flüssigen Creme?

    Viele Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, nein. Sie sollte eine puddingähnliche Konsistenz haben. Klappt bei uns immer.

  5. Est sagt:

    Hallo?
    Kann ich auch eine 18cm Springform nehmen? Oder wird es dann zu hoch?
    Wie hoch ist euer Boden ca. geworden?
    Lg?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, den haben wir nicht gemessen 😉 So gross ist der Unterschied ja nicht von 20 zu 18 cm. Je kleiner desto höher halt. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page