Desserts & Sweets

bueno® Creme Dessert

bueno® Creme Dessert

Hallo ihr Lieben,

bueno® Creme Dessert- eine Creme zum Verlieben

Manchmal darf es ein bisschen mehr sein, oder? Bisschen mehr Bueno, bisschen mehr Creme, einfach etwas Gutes für die Seele
Unsere bueno® Creme schmeckt so unglaublich lecker. Dazu kommt noch die fruchtig süße Himbeersauce, die auch noch Farbe ins Spiel bringt.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

Creme:
250 g Sahne
300 g Quark
50 g Joghurt
25 g brauner Zucker
1 TL Vanilleextrakt, z.B. unseres hier

Himbeersauce:
175 g TK Himbeeren
35 g Zucker
1/2 TL Vanilleextrakt
1 EL Speisestärke
Spritzer frischen Zitronensaft
40 g Wasser

Außerdem:
5 kinder bueno® Riegel
Himbeeren
frische Minze

So geht´s:

Himbeersauce:

Himbeeren und Zucker in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 pürieren.

Vanilleextrakt, Speisestärke, Zitronensaft und Wasser zugeben, 5 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 kochen.

Himbeersauce umfüllen und Mixtopf spülen.

Creme:

3 bueno® Riegel grob zerkleinern und in die Gäser geben.

2 weitere Riegel in grobe Stücke brechen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen und umfüllen.

Rühraufsatz bleibt eingesetzt.

Quark, Joghurt, Zucker und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Steif geschlagene Sahne 15 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Creme esslöffelweise auf die Gläser verteilen. Zwischendurch immer ein paar bueno® Stückchen daraufgeben.

Abschließend mit etwas Himbeersauce, je einem Stückchen bueno® als Deko in die Creme geben und mit Himbeeren und Minze garniert servieren.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “bueno® Creme Dessert

  1. Niki sagt:

    Hallo, welche Größe haben die Gläser?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ca. 240 ml. Liebe Grüße

  2. Susi sagt:

    Hall kann ich die Creme auch einen Tag vorher zubereiten?
    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja kannst du. LG

  3. Anne sagt:

    Hallo,

    kann man problemlos direkt die doppelte Menge zubereiten?

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page