Breadsticks à la Pizza Hut®

Hallo Ihr Lieben,

Wie Ihr vielleicht mittlerweile mitbekommen habt, sind wir die totalen USA Anhänger. Wir verbringen unseren Urlaub meist in Florida.
Hier haben wir ein Rezept für Euch, wonach wir lange gesucht und nach langem Testen endlich geklappt hat!

Brotstangen a la Pizza Hut®  Wir essen sie super gerne dort.

Sie passen prima zum Salat, als Grillbeilage, zur Suppe oder einfach nur zum Dippen. Sie sind würzig, knusprig, einfach mega lecker.

Ihr benötigt für ca. 12 Stück:

Teig:
275 g Wasser
15 g Zucker
1 Pk. Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
10 g *Salz
15 g Olivenöl
25 g Maismehl
450 g Weizenmehl, Type 405 oder 550

für das Topping:
20 g fein geriebenen Parmesan
1 TL *Knoblauchgranulat
1 TL Knoblauchsalz
1 TL *Zwiebelgranulat
1 TL Oregano, getrocknet
1/2 TL Basilikum, getrocknet

ausserdem:
sowie 50 g Olivenöl zum Bestreichen

So geht´s:

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben , 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen und 10 Minuten quellen lassen.

Restliche Zutaten für den Teig in den Mixtopf zugeben, 4 Minuten | Teigstufe kneten.

Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In der Zeit die Zutaten für das Topping in einer kleinen Schüssel mischen.

Den Backofen auf 200°C  Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, zu einem Rechteck von ca. 15×35 cm ausrollen und von der langen Seite in ca. 3 cm breite Stücke schneiden schneiden.

Teiglinge auf das vorbereitete Backblech geben, mit Olivenöl bestreichen und dem Gewürzmix bestreuen.

Abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen und im heißen Ofen ca. 10-15 Minuten goldbraun backen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

27 Kommentare zu “Breadsticks à la Pizza Hut®

  1. Sabine sagt:

    Hab Gries statt Maismehl verwendet und fürs Topping nur Parmesan, Thymian, Oregano und Knoblauch gehackt verwendet – waren superlecker und leider leider ratz fatz von unseren Gästen aufgefuttert…. Danke wieder einmal für ein tolles Rezept!!!

  2. Sa Lu sagt:

    Hallo Manu 🙂 Absoluter Wahnsinn wie die schmecken! Wieder einmal ein 100%iges Gelingrezept von dir. Hatten die leckeren Breadsticks gerade mit selbstgemachter Aioli. Danke für dein Rezept 🙂 LG, Sabine

    1. Mella sagt:

      Sehr lecker.. Nur hab ich die zu dünn ausgerollt🙈nächste mal etwas dicker.

  3. Anke sagt:

    Liebe Manu,
    wieviele Breadsticks ergibt dieses Rezept?

    1. Kathi sagt:

      Hallo,
      könnt ihr mir sagen, ob ich die Sticks auch schon am Abend vorher für ein Frühstücksbuffet vorbereiten kann? Oder schmecken sie nur ganz frisch? Wenn ja, wie bewahre ich sie richtig auf? Oder herrichten und im Kühlschrank lagern und in der Früh nur noch backen? Wäre sehr froh um eine Antwort! Danke!

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Hallo Kathi, am besten schmecken sie frisch. Ist leider meist bei Hefeteig so.
        Du könntest die Hefe reduzieren und den Teig am Abend schon vorbereiten. Morgens Zimmertemperatur annehmen lassen uns weiter verarbeiten. Lieben Gruss

  4. Anonym sagt:

    einfach nur köstlich diese Stangen.ein tolles Rezept.l.g.aus köln.Daggi.

  5. Bibo sagt:

    Ein Päckchen Trockenhefe entspricht einem Würfel Hefe? Kann mir das einfach nie merken. Geht doch sicher auch mit frischer Hefe, oder?

    1. Hallo, ja, geht auch mit frischer Hefe. 1 Pk. Trockenhefe = 1/2 Würfel frische Hefe

  6. gfra sagt:

    Hallo, Manuela – hmm, irgendwie habe ich dieses Rezept schon mal gesehen, ach ja, bei mir! http://www.usa-kulinarisch.de/rezept/breadsticks-with-dip-a-la-pizza-hut/ Schön, dass du es für den Thermomix abgewandelt hast, aber nicht so schön, dass man nicht einfach mal dazu schreibt "Gesehen bei…" – kein Blogger erfindet das Rad neu und Gemeinschaftsgeist ist doch eigentlich was schönes. Dann hätte ich auch gerne bei mir darauf hingewiesen, dass es jetzt ne Thermomix-Version dazu gibt… Viele Grüße, Gabi

    1. Hallo Gabi,
      Du warst ja so nett und hast das Rezept kommentiert 😉

      Ich habe das Rezept von http://www.food.com/recipe/breadsticks-pizza-hut-style-137629
      Wie ihr wahrscheinlich auch, oder ?
      Zugegeben habe ich euers mit einbezogen für die Umwandlung auf den TM 5.
      Gerne ergänze ich meine Angaben und verweise auf Euch.

      LG und weiterhin viel Erfolg !
      Tolle Seite habt ihr da. Sind ja absolute USA Liebhaber

  7. Brigitte sagt:

    Könnte man die schon einen Tag vor Weihnachten herstellen.
    LG Brigitte

  8. jesa k ap jantay hain aj kal payda hotay buchay icu main dakhil ho rahay hain is k ilawa buchay mukhtalif biman muroiun maibtila hain jesa k chutay buchoun ka dr jana, rona, sokha pn, dodh na pina, sbak yaad na krna, nzar ka kmzoor hona in tmam msloun se chutkara panay k liye Aamil Ms Jaferi ap ko aysa wazifa btain gay k ap k buchay kbhi bhi kisi bimari main mubtila nai houn gay.
    Rohani Zaicha
    Istikhara
    Horoscope
    Astrology
    Istikhara for Marriage
    ROhaniilaj
    ROhani Wazaif
    Amil Online
    Amliyat
    Black Magic ka tor
    Marriage problem
    Husband Wife Problem

  9. Unknown sagt:

    Wie dick rollst Du den Teig aus und wieviel Stangen ergibt das Rezept?

  10. Sabine sagt:

    Waren sofort aufgegessen superlecker

  11. Silina sagt:

    Habe kein Maismehl, Womit kann ich es ersetzen? Weglassen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wenn du es weg lässt , hast du natürlich ein anderes Ergebnis. Viele haben es mit Grieß versucht. Zum Ergebnis kann ich nichts sagen.

      1. Silina sagt:

        Danke für die schnelle Antwort. Ist Maisstärke eigentlich das selbe wie Maismehl?

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Hallo, Maismehl ist gemahlenes Maiskorn, Maisstärke ist nur die darin enthaltene Stärke.

  12. Marita sagt:

    Hallo Manu & Joëlle,

    das klingt wie immer super-lecker und wird auf jeden Fall ausprobiert?!
    Könntet ihr mir sagen wieviel Bradsticks dieses Rezept ergibt, so ca.?!

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße,
    Marita☺️

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo liebe Marita, wir haben sie leider nicht gezählt. Wir achten das nächste Mal darauf. Ich glaube es waren so 12-15 Stück. LG

  13. Cingcang sagt:

    Was kann man anstelle von Grieß verwenden?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, keine Alternative, wenn du das Original möchtest. LG

  14. Chris sagt:

    Hallo ihr beiden, habe die Breadsticks probiert und für supergut befunden. Wir lieben Brot-Kleingebäck (auch eure Knusperstangen) und dieses Rezept hier trifft genau unseren Geschmack. Werde es noch öfters backen und auch weiterempfehlen. Mich würde nur interessieren, warum ihr das Maismehl verwendet. Mir scheint, die Stangen werden dadurch knuspriger – oder was war euer Beweggrund? Vielen Dank und liebe Grüße Christiane

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Christiane, da es sich um ein amerikanisches Rezept handelt und die Amerikaner gerne Maismehl verwenden, haben wir dies auch hier gemacht. Es soll ja authentisch sein. Zudem schemckt Maismehl je nach Sorte und Hersteller neutral bis angenehm und leicht nach Mais.Für uns hier die perfekte Kombination. LG

  15. Eli sagt:

    Ich habe die Breadsticks heute Morgen schon vorbereitet und nach einem ersten Geschmackstest für super lecker befunden! Wir feiern heute zwar nur im kleinen Kreise meiner WG, aber auf gutes Essen möchten wir an Silvester trotzdem nicht verzichten.

    Später mach ich noch verschiedenen Dips dazu – Sour Cream und Salsa.

Schreibe einen Kommentar zu Joelle Manuela Herzfeld Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page