Aufstriche, Dips & Saucen, zum Verschenken

Bratapfel-Konfitüre

Bratapfel-Konfitüre

Ihr Lieben,

In großen Schritten nähert sich schon die Vorweihnachtszeit. Überall sind schon die Leckereien in den Geschäften zu sehen und auch Dekoartikel lächeln uns überall an.
Diese selbstgemachte Bratapfelmarmelade ist nicht nur ein Highlight auf dem Frühstückstisch, sie ist auch ein perfektes Geschenk im Herbst und Winter.
Und sie schmeckt schon so richtig schön nach Winter und Weihnachten.

Ihr benötigt für 2 Gläser a ca. 250 ml:

50 g gehackte Mandeln
500 g Äpfel, geschält und entkernt gewogen
Saft 1 Zitrone
250 g Gelierzucker 2:1
1 Zimtstange
1/2 Sternanis
1 *Vanilleschote, z.B. unsere Gourmet Vanilleschoten hier erhältlich
2-3 Tropfen Bittermandelöl

So geht´s:

Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Äpfel in Stücken mit Zitronensaft in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern.

Gelierzucker, Zimtstange, Sternanis, Vanillemark und die Vanillestange selber, sowie das Bittermandelöl zugeben, 10 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 aufkochen.

Die Marmelade muss mindestens 4 Minuten sprudelnd gekocht haben.

Mandeln zugeben, 10 Sekunden | Linkslauf | Stufe 3 unterrühren. Marmelade noch heiß in vorbereitete Gläser füllen, dabei die Zimtstange, Vanillestange und Sternanis entfernen.

Tipp!
Ihr könnt auch die doppelte Menge zubereiten. Dann müsst Ihr die Kochzeit ggf. anpassen.
Wichtig ist, dass die Maße mind. 4 Minuten sprudelnd aufgekocht ist.
Das Bittermandelöl kann auch durch 20 g Amaretto ersetzt werden.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

29 Kommentare zu “Bratapfel-Konfitüre

  1. Barbara Huthsfeldt sagt:

    Hört sich super an – wird nachgekocht

  2. frieda sagt:

    Werde ich ausprobieren. Aber wo bekommt man diese schönen Gläser zum Einkochen

  3. Marie sagt:

    Super!
    Mach ich heute direkt nach!

  4. Juliane sagt:

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob die doppelte Menge in das vorherige TM-Modell passt, ohne überzulaufen?
    Danke!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ausprobieren. Bisher haben wir nur die einfach Menge gemacht. Die Gesamtfüllmenge darf nicht überschritten werden. Lieben gruß

      1. Juliane sagt:

        Danke. Hätte ja sein können, dass es da Erfahrungswerte gibt…

      2. Annett sagt:

        Im TM5 geht die doppelte Menge! Superlecker 🙂 DANKE

  5. Leonie Stork sagt:

    Hallo,
    Gibt es eine Empfehlung bezüglich der Apfelsorte?
    Viele Grüße
    Leonie

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wir nehmen gerne Boskop dafür. Lg

  6. Annett sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für das Rezept. Würde es gern ausprobieren. Welche Apfelsorte würde Ihr denn empfehlen? Boskop?

    Danke und LG
    Annett

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Annett, ich würde immer säuerliche Äpfel nehmen. Boskop ist prima. Lg

  7. Jaquelin Hagelstein sagt:

    Hallo ihr Lieben, ich habe schon viele Bratapfelmarmeladen gekocht, aber diese ist mit Abstand die Beste. Wow, meine sechs Gläser werden nicht lange halten…;-) Liebe Grüsse, Jaquelin

  8. Rebecca sagt:

    Gerade nach gekocht. Hatte kein Sternanis da aber trotzdem super lecker. Danke für das tolle Rezept.

  9. Vera sagt:

    Super lecker

  10. Chrystin sagt:

    Hallo,
    kann man Bittermandelöl durch Aroma ersetzten?

    Habe ich noch nie im Supermarkt gesehen.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, findest du in jedem Backregal. Bei Backpulver etc. Sind kleine Röhrchen.

  11. Unbekannt sagt:

    Der Wahnsinn!!!
    Habe gerade 2 kg Äpfel zu dieser unglaublich leckeren Marmelade verarbeitet.
    Bin immer noch total begeistert.
    Danke für das tolle Rezept.
    Lg

  12. Chrissi sagt:

    Die Konfitüre schmeckt unglaublich lecker. Ich würde am liebsten darin baden. Danke für das tolle Rezept..

  13. Nicolas sagt:

    Hallo.
    Ich habe ein YouTube Kanal in dem ich zeige wie ich im Monsieur Cuisine Connect koche. Ich würde gerne die Bratapfel Konfitüre nach kochen und wollte fragen ob ich das Rezept von euch dafür benutzen darf und es im Kanal verlinken darf.
    LG Nicolas

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, solange du die Quelle mit angibst, sehr gerne. LG

  14. Sarah sagt:

    Hallo, ich möchte die Konfitüre gerne dieses Jahr zu Weihnachten verschenken, hat jemand Erfahrungswerte wie lange diese sich hält? Danke und LG

  15. Jill Dose sagt:

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Sind tolle und leckere Geschenke. Natürlich bleibt für und auch etwas übrig. Wird wieder gemacht.

  16. Astrid sagt:

    Superlecker! Vielen Dank für das tolle Rezept!

  17. Linda sagt:

    Das wäre das perfekte Geschenk für Weihnachten 🙂 Hat jemand Erfahrung mit Gelierzucker 3:1? Dürfte mit korrekt angepasster Menge auch gut funktionieren oder?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja da musst du nur das Verhältnis anpassen. LG

  18. Susi sagt:

    Hallo. Ich habe die Marmelade letztes Wochenende gekocht und gleich verschlossen. Muss ich die eigentlich in den Kühlschrank stellen oder wie jede verschlossene Marmelade nicht zu warm lagern
    Viele Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wenn sie direkt verschlossen wurde, muss sie nicht im Kühlschrank stehen. Erst nach Öffnung. Lieben Gruss

      1. Susi sagt:

        Vielen Dank für die schnelle Antwort. Schöne Weihnachten.

  19. CM sagt:

    Die ist ja der Hammer! 😍 Heute getestet (mit ein wenig Glitzerpulver dazu ✨) und wird sofort ins Weihnachtsgeschenke-Repertoire (neben der Glitter Jam und Snowman Soup) aufgenommen! Vielen lieben Dank für das tolle und nicht alltägliche Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: