Festtage, Hauptgerichte & Beilagen

Bohnen im Speckmantel

Bohnen im Speckmantel

Ihr Lieben,
Grüne Bohnen im Speckmantel sind eine herrliche Gemüsebeilage, die zu vielen Fleischgerichten, Kartoffelgratin & Co. hervorragend passt.

Ihr benötigt für 4 Personen :

600 g frische Bohnen
700 g warmes Wasser
1 TL Salz
1 Knoblauchzehe
1 TL Pfefferkörner
1 gehäufter TL Salz
40 g Öl
1 TL Butter
1 gehäufter TL Bohnenkraut, getrocknet

außerdem:
8 Scheiben Bacon
Öl zum Anbraten

So geht´s:

Bohnen waschen und die Spitzen abschneiden.

Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Bohnen in den Varoma Behälter einwiegen, 18 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen.

Varoma Behälter abnehmen, Mixtopf leeren, die Bohnen etwas abkühlen lassen, dann zu 4 Päckchen zusammenfassen und mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln.

Knoblauchzehe und Pfefferkörner in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

Salz, Öl, Butter und Bohnenkraut hinzugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Die Bohnenwickel in einer Pfanne schön goldbraun anbraten, dabei mit  der Öl-Bohnenkraut-Mischung begießen.

Tipp!
Ihr könnt die Bohnenwickel ganz im Varoma garen, wenn ihr keine Röstaromen möchtet.
Dafür ca. 25 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen. Ebenso lässt sich Bacon prima durch Schwarzwälder Schinken austauschen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page