Festtage, Hauptgerichte & Beilagen

Bohnen im Speckmantel

Bohnen im Speckmantel

Ihr Lieben,
Grüne Bohnen im Speckmantel sind eine herrliche Gemüsebeilage, die zu vielen Fleischgerichten, Kartoffelgratin & Co. hervorragend passt.

Ihr benötigt für 4 Personen :

600 g frische Bohnen
700 g warmes Wasser
1 TL Salz
1 Knoblauchzehe
1 TL Pfefferkörner
1 gehäufter TL Salz
40 g Öl
1 TL Butter
1 gehäufter TL Bohnenkraut, getrocknet

außerdem:
8 Scheiben Bacon
Öl zum Anbraten

So geht´s:

Bohnen waschen und die Spitzen abschneiden.

Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Bohnen in den Varoma Behälter einwiegen, 18 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen.

Varoma Behälter abnehmen, Mixtopf leeren, die Bohnen etwas abkühlen lassen, dann zu 4 Päckchen zusammenfassen und mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln.

Knoblauchzehe und Pfefferkörner in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

Salz, Öl, Butter und Bohnenkraut hinzugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Die Bohnenwickel in einer Pfanne schön goldbraun anbraten, dabei mit  der Öl-Bohnenkraut-Mischung begießen.

Tipp!
Ihr könnt die Bohnenwickel ganz im Varoma garen, wenn ihr keine Röstaromen möchtet.
Dafür ca. 25 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen. Ebenso lässt sich Bacon prima durch Schwarzwälder Schinken austauschen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.