Aufstriche, Dips & Saucen, Basics, Pizza & Pasta, Veggie

Blitz-Pizzasauce

Blitz-Pizzasauce

Hallo ihr Lieben,

Liebt ihr auch Pizza so sehr ? Erst eine gute Tomatensauce macht eine Pizza perfekt.
Diese Blitz-Pizzasauce ist so fein im Geschmack, dass sie die Aromen des Pizzabelags optimal unterstreicht und das Beste: sie ist blitzschnell fertig gemixt.

Ihr benötigt für ca. 300 ml, ausreichend für 2 Bleche:

2 Knoblauchzehen
1/2 kleine Zwiebel
20 g Olivenöl
250 g passierte Tomaten
100 g Tomatenmark
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
1/2 TL Rosmarin, getrocknet
1 TL Basilikum getrocknet
1/4 TL Rohrohrzucker
1 Spritzer dunklen Balsamicoessig
Salz und Pfeffer aus der Mühle

So geht´s:

Knoblauchzehen und Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Olivenöl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.
Restliche Zutaten zugeben, 1 Minute | Stufe 6 pürieren, bis sie eine schöne sämige Konsistenz hat.

Mit Salz und  Pfeffer abschmecken.

Tipp!
Die Menge reicht für ca. 2 Pizzbleche.
Ihr könnt die Sauce auch 10 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen macht sie so ein paar Wochen haltbar, wenn ihr sie in saubere Gläser abfüllt.
Alle Gewürze beziehen wir in Bio Qualität von *azafran.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

15 Kommentare zu “Blitz-Pizzasauce

  1. Christl sagt:

    Hallo und Guten Morgen,
    wie machst Du die Sosse haltbar? Die Sosse wird ja nicht erhitzt…
    Vielen Dank für einen Tipp.
    Christl

    1. Hallo Christl, im Kühlschrank hält sie sich ein paar Tage auf jeden Fall. Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann weck sie im Backofen ein. Aber ich denke, bei der einfachen udn schnellen Zubereitung lohnt es sich fast nicht. Lieben Gruss Manuela

  2. Patricia sagt:

    Hallo,
    /
    spricht irgendetwas gegen die Verwendung von frischen Kräutern?
    Vielen Dank vorab!
    Patricia

    1. Hallo Paricia,
      nein. das klapptgut.

      LG Manu

  3. Endlich! Eine Pizzasauce, die wirklich perfekt ist!!!
    Ich habe auch gleich die Variante mit dem Andünsten von Knoblauch und Zwiebeln genommen – super lecker!
    Meine Saucen waren immer zu wässrig – ich habe aber auch immer sehr viel weniger Tomatenmark reingetan.
    Wird auf jeden Fall in unseren festen Rezeptstamm mit aufgenommen!!!

  4. Pingback: Pizza Scampi
  5. Claudi sagt:

    Hallo Ihr Lieben, der Herbst beschert mir derzeit noch immer herrlichste Tomaten. Spricht etwas dagegen, diese statt der passierten Tomaten zu verwenden ? Herzliche Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, nein, das geht wunderbar. Lieben Gruß

  6. Sabine sagt:

    Eine ganz ganz leckere Sauce ?? Vielen Dank ♡

  7. Eva sagt:

    Hallo, ganz ganz lecker 🙂 auch zu Nudeln ganz toll und schneller fertig als Miraculi und dabei noch besser. Danke!

  8. Hebgen sagt:

    Hallo Ihr Lieben. Die Soße ist wirklich super lecker. Da ich sie aber nicht so schnell komplett verwenden kann, friere ich mir die übrig gebliebene Soße immer direkt ein und hab diese dann immer griffbereit. Das geht sehr gut. Ich liebe Eure Rezepte. Danke dafür.

  9. Nina sagt:

    Super super leckere Pizzasauce! Vielen Dank für das tolle Rezept! Ihr seid klasse!

  10. Andrea sagt:

    Diese pizzasauce ist einfach köstlich!!! Haben sie gestern zum ersten mal gemacht und es war ein Genuss!!

  11. Anetta sagt:

    Gerade diese Sauce gemacht, da es nachher euer Pizza Zupfbrot geben soll. Und was soll ich sagen? Nie nie wieder wird es bei uns eine andere Pizzasauce geben! Vielen Dank für das tolle Rezept!!!

Schreibe einen Kommentar zu Patricia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page