Frühstück, Getränke & Sirups, Mixx

Blaubeer Joghurt Smoothie

Blaubeer Joghurt Smoothie

Hallo Ihr Lieben ❤️

Der Blaubeer-Joghurt-Smoothie ist ideal für alle, die morgens nicht die großen Esser sind.
Mit diesem Smoothie startet ihr voller Energie in den Tag.

Ihr benötigt für 1 Glas:

100 g Blaubeeren
Saft und Abrieb 1/2 Zitrone
120 g Joghurt
1.5 EL Frischkäse
Mark 1/2 *Vanilleschote
1/2 TL Honig

ausserdem:
Minze zum Garnieren
frische Blaubeeren als Topping

So geht´s:

Blaubeeren mit Zitronenabrieb und Saft in den Mixtopf geben, 5 Minuten | 100° C | Stufe 1 kochen, umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen.

Joghurt, Frischkäse, Vanillemark und Honig in den Mixtopf geben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Joghurt in ein Glas geben, mit Blaubersoße toppen, leicht verswirlen und nach Belieben mit frischer Minze und  Blaubeeren garniert geniessen.

 

☆ Manu & Joëlle

 

Unsere Gourmet Vanillestangen könnt ihr euch in unserem *Shop ansehen.

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Blaubeer Joghurt Smoothie

  1. Gaby Spangler sagt:

    Guten Morgen, wer hat in der Früh die Zeit dies herzustellen? Es fällt mir auch auf, das bei Ihren Gerichten nie Kalorien oder Kohlehydrate angegeben sind.?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Liebe Gaby, wir geben hier Inspirationen. Nehmt sie an oder nicht. Kalorien oder Kohlenhydrate können wir nicht angeben. Diesen zusätzlichen Aufwand können wir auch nicht noch zusätzlich leisten.

  2. Sabrina sagt:

    Ihr lieben ich liebe eure Rezepte…. Danke für soviel tolle Ideen. Egal was ich bisher gemacht habe und das kann ich schon gar nicht mehr zählen schmeckt einfach genial und gelingt immer.

    Habt ihr das auch schon mit anderen Früchten probiert? Z. B. Mango?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Sabrina, dankeschön ! Du kannst hier alle Früchte verwenden. LG

  3. Inga sagt:

    Ihr Lieben, herzlichen Dank für eure tollen, oberleckeren und regelmäßigen Rezeptideen!
    Ich kann mich nur anschließen und meine Familie und ich sind durchweg begeistert von euren Gerichten! Danke für eure liebevolle Arbeit auf eurem Blog! Liebe Grüße aus Wilhelmshaven

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ganz lieben Dank Inga ❤️

  4. Hallo ihr zwei, habe den Tipp von meiner Schwiegertochter bekommen ,muss sagen habe eure App geladen und bin ganz begeistert.
    Warte jetzt auf meinen Thermomix um loszulegen.
    Habe ohne Thermomix schon ein paar Rezepte versucht einfach spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.