Salate & Snacks, Veggie

Blätterteig Snack für laue Sommernächte

Blätterteig Snack für laue Sommernächte

Hallo ihr Lieben,

Blätterteig herzhaft belegt eignet sich wunderbar für schnelle Snacks. Kombiniert mit knackigem Sommergemüse wird daraus ein leckeres Partyhäppchen, ein knuspriger Snack zum Abendessen oder auch eine Grillbeilag. Sie schmecken warm und kalt einfach köstlich, sind schnell gemacht und jeder Gast freut sich darüber.

Ihr benötigt für 12-16 Stück:

1 Rolle frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
70 g Parmesan
50 g Olivenöl
Bund Basilikum, fein gehackt
1/2 TL Knoblauchpulver
100 g Creme Fraiche
2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
1 kl. Zucchini, in Scheiben geschnitten
1 kl. Paprika, gewürfelt
1/2 Bund Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
Salz und Pfeffer

So geht´s:

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Olivenöl, Basilikum und Knoblauchpulver in einer kleinen Schüssel verrühren.

Den Blätterteig entrollen und in ca. 12-16 gleichgroße Quadrate schneiden.

Auf jedem Teigquadrat 1 TL Creme Fraiche in die Mitte geben.
Mit Salz und Pfeffer, sowie den Parmesan darauf verteilen.

Nun das gewünschte Gemüse (Tomaten, Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln) darauf verteilen und das Gemüse und die Teigränder mit der Öl-Basilikum-Mischung bestreichen.

Im heißen Ofen ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

9 Kommentare zu “Blätterteig Snack für laue Sommernächte

  1. Karin sagt:

    Wow sind die lecker und auch schnell gemacht. Unsere Gäste wollten gleich das Rezept haben.

  2. Kasia sagt:

    Super lecker und super schnell gemacht!
    sogar mein Mann war total begeistert! Wird es von nun an öfters geben!! DANKE!

  3. Jacki sagt:

    Kann man das zwei Tage später noch essen? 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Noch nicht ausprobiert.

  4. Claudia sagt:

    Sehr lecker, habe die dreifache Menge fürs Schulfest gemacht und es war ruckzuck leer gegessen!

  5. Ines sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe schon sehr viele Rezepte von euch nachgekocht. Bisher immer alle lecker. Großes Kompliment. Ich war mal wieder auf der Suche, was ich meiner Tochter in die Schule mitgeben kann und bin auf dieses Rezept gestoßen. Super lecker und sehr schnell gemacht. Vielen Dank euch. LG

  6. Christine sagt:

    Mega lecker, kommt hoffentlich auch bald mit in eure App

  7. Sandra sagt:

    Hört sich gut an, kann man das Gericht auch kalt servieren?
    Also Vormittags backen, Nachmittags essen?
    Danke und liebe Grüße, eure App ist super 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja kannst du prima. LG

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page