Salate & Snacks, Veggie

Blätterteig Bites

Blätterteig Bites

Hallo ihr Lieben,

wenn sich Gäste kurzfristig angemeldet haben oder zum Abend einfach was leckeres zum Snacken und Knabbern da sein muss, sind dieses Blätterteig Happen genau das Richtige.

Ihr benötigt für ca. 6-8 Portionen, ca. 80 Stück:

1 Rolle frischen Blätterteig
50 g Parmesan
1 TL Knoblauchpulver
Salz und Pfeffer
50 g Olivenöl
1 TL Basilikum, getrocknet

So geht´s:

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern.

Restliche Zutaten zugeben, 10 Sekunden | Stufe 3 mischen.

Blätterteig ausrollen und mit der Hälfte der Mischung bestreichen, umdrehen und Rückseite auch damit bestreichen.

Blätterteig mit einem Pizzaschneider in kleine Quadrate schneiden und auf das vorbereitetete Backblech legen.

Im heißen Ofen ca.10-15 Minuten goldbraun backen.

Tipp!
Selbstverständlich könnt ihr den Blätterteig auch selber herstellen, wenn Lust und Zeit da ist.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Blätterteig Bites

  1. Maria sagt:

    Das hört sich spitze an! Ich hab noch gefrorene Rechtecke, das wird bald ausprobiert! Danke!

  2. Sarah sagt:

    Hält sich das gut wenn man es schon einen Tag vorher vorbereitet?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Frisch ist natürlich immer besser. Haben sie auch am Vortag noch nicht zubereitet. LG

      1. Sonja Stieper sagt:

        Schmecken auch nächsten Tag noch lecker. Schon ausprobiert ?

  3. Ina sagt:

    Total simpel und doch so lecker. Habe sie zum Fingerfood-Buffet im Kindergarten mitgebracht. Sie waren der Renner!

  4. Birgit sagt:

    Ist vielleicht eine doofe Frage, aber wenn ich erst die eine Seite bestreiche und dann umdrehe und die Rückseite einstreiche , klebt dann nicht der Belag auf der Arbeitsfläche oder der Backunterlage 🤔🤔🤔

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Am besten auf Backpapier umdrehen. Das klappt tadellos.

  5. Bine sagt:

    Super lecker, super einfach. Ich hatte noch Aglio e Olio und habe das mit Parmesan gemischt! War ruckzuck gemacht und aufgegessen 😉!

  6. Claudia sagt:

    Hallo ihr Lieben ! Das hört sich super lecker an. Ich bin total begeistert von der neuen App und den vielen Goodies. Habt ihr eine Kooperation mit bring (Einkaufslisten App) in der Zukunft angedacht ? Lg Claudia

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, da schauen wir mal, was sich in Zukunft noch realisieren lässt. LG

  7. Patricia H sagt:

    Wir fanden, sie haben am nächsten sogar noch besser geschmeckt. Hatten sie in einer Tupperdose aufbewahrt.

Schreibe einen Kommentar zu Patricia H Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page