Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks, Veggie

BBQ Salat

BBQ Salat

Hallo Ihr Lieben ❤️

Heute haben wir einen einfachen, aber umso leckeren Salat für Euch, der wunderbar zum Grillen passt. Deftig, mit einem superleckeren Dressing ist er ruckzuck zusammengemixt.

Ihr benötigt für 6-8 Portionen:

1 Dose Kidneybohnen, Abtropfgewicht 400 g
1 Dose weiße Bohnen, Abtropfgewicht 250 g
1 Dose schwarze Bohnen, Abtropfgewicht 240 g
1 Dose Mais, Abtropfgewicht 285 g
1 grüne Paprikaschote, in Würfel geschnitten
2 rote Paprikaschoten, in Würfel geschnitten
1 rote Zwiebel
1 kl. getrocknete Chilischote
20 g Olivenöl
50 g Mayonnaise, selbstgemacht oder gekauft
150 g Vollmilchjoghurt
2 EL BBQ Sauce
2 EL Sweet Chili Sauce
1 EL *Ahornsirup
1 TL Paprika
1 TL Curry
Salz & Pfeffer
1/2 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

So geht“s:

Bohnen und Mais ( abgetropft) und Paprikaschoten in ein große Schüssel geben.

Zwiebel und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Alle restlichen Zutaten ( ausser dem Schnittlauch ) zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Dressing in die Schüssel geben, alles gut mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

 Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare zu “BBQ Salat

  1. Jutta sagt:

    Danke für das Rezept, der Salat wird zur WM gemacht. Sind so ziemlich die Deutschlandfarben. ?? Dankeschööön

  2. Anne sagt:

    Der Salat ist sehr lecker! Auch wenn ich keine schwarzen Bohnen gefunden habe 🙂

  3. Gina sagt:

    Mega lecker:-)Gibt es heute zum Grillen mit meiner Station. L g

  4. Lilli sagt:

    Klingt toll!
    Ich mag allerdings keine weißen Bohnen. Könnte man diese durch eine andere Zutat ersetzen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nimm Bohnen nach Wahl. LG

  5. Regina sagt:

    Der Salat ist super!!!! Ich habe direkt eure BBQ-Sauce dafür gemacht, die auch klasse ist.

  6. Farina sagt:

    Sehr leckerer Salat. Wir haben noch zerdrückte gesalzene dreieckige Chips (kompliziert ausgedrückt, damit es nicht unter Werbung fällt ;)) darunter gemacht. Das knusprige im Salat macht den Salat noch mal besser =)

  7. Tina Schumacher sagt:

    Gerade gemacht und sofort in meine Salatfundus aufgenommen! Das ist ja mal wirklich super-lecker. Auch wenn ich nur Kidneybohnen und dafür mehr Paprika und Mais verwendet habe. Mein Glas mit weißen Bohnen sah schon so geliert aus oben drauf 🙂 – dabei dachte ichimmer, die seien „unkaputtbar“. Und schwarze Bohnen hab ich auf die Schnelle nicht gefunden. Also die übrigen Zutaten einfach vermehrt. Das Dressing ist der Knaller und schmeckt echt total lecker! Vielen Dank für diese Idee! Ist mal was anderes 🙂

  8. CS sagt:

    Hallo,

    kann man anstatt des Ahornsirups auch einfach Zucker nehmen?

    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo,ja kannst du. Ist aber halt ein anderer Geschmack. LG

  9. Silke sagt:

    Jammi, ich habe gerade zum ersten Mal dein Rezept gemacht und der Dressing ist sooo lecker. 😋 Das ist mal ein ganz anderer Geschmack aber richtig gut! Bin gespannt was die Gäste dazu sagen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: