Hauptgerichte & Beilagen

BBQ Chicken mit Spitzpaprika

BBQ Chicken mit Spitzpaprika

Hallo ihr Lieben,

BBQ Chicken mit Spitzpaprika

Dieses Rezept kam in der letzten Woche bereits zweimal auf den Tisch, weil es so unglaublich gut ist

Wenn ihr auch noch auf der Suche nach einem leckeren Gericht mit dem „OMG „ Faktor seid und euch bei den Worten BBQ Chicken gerade das Wasser im Mund zusammen läuft, solltet ihr unser Rezept dringend nachkochen.

Es ist so einfach in der Zubereitung und duftet sensationell, mit fruchtig-süßer Spitzpaprika einfach unschlagbar gut.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrustfilets
Salz und Pfeffer
3 Knoblauchzehen
1 getr. Chilischote

15 g Olivenöl
150 g BBQ Sauce, selbstgemacht oder gekauft
60 g Sojasauce
50 g Honig
40 g Dijonsenf
50 g brauner Zucker
3 rote Spitzpaprika in Ringe geschnitten

So geht´s:

Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Knoblauchzehen und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

BBQ Sauce, Sojasauce, Honig, Senf und Zucker zugeben, 15 Minuten | 100°C | Grad | Stufe 1 kochen.

In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in eine leicht gefettete Auflaufform geben.

Die in Ringen geschnittene Spitzpaprika darüber verteilen.

Aufgekochte Sauce darüber geben und im heißen Ofen für ca. 30 Minuten backen.

Tipp!
Dazu passen Pommes, Kartoffelpüree und Reis.

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “BBQ Chicken mit Spitzpaprika

  1. Manuela Haff sagt:

    Hallo ihr zwei,
    welche BBC-Sauce verwendet ihr?
    Lieben dank
    Gruß
    Manu

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, am liebsten unsere selstgemachte. Du kannst aber jede verwenden, die du magst. LG

  2. Vera sagt:

    War lecker. Wird es sicher nochmal wieder geben.

  3. Julia sagt:

    Wow. Mega lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page