Kuchen, Torten & Gebäck

Bananenbrot mit Himbeeren

Bananenbrot mit Himbeeren

Hallo ihr Lieben,

Ob zum Frühstück oder auf der Kaffeetafel: Unser Bananenbrot ist richtig schön saftig, weich und fruchtig und schnell zusammen gemixt.

Hach, wir sind verliebt in unser Bananebrot und schon beim Anblick läuft uns das Wasser im Mund zusammen.

Wie für Banana Bread typisch, handelt es sich mehr um einen Kuchen als um ein „Brot“.

Ihr benötigt für 1 Brot und Kastenform ca. 23 cm Länge:

120 g weiche Butter
150 g brauner Zucker
4 Bananen
2 Eier (M)
260 g Mehl
100 g griechischer Joghurt
1 TL Vanilleextrakt, z.B. unseres hier
1 TL Backnatron
1 Prise Salz
150 g Himbeeren, hier TK

So geht´s:

Den Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform fetten.

Butter und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | Stufe 4 cremig rühren.

Eier, Joghurt, Vanilleextrakt und 3 Bananen zufügen, 10 Sekunden | Stufe 5 mischen.

Mehl, Backnatron und Salz hinzugeben, 10 Sekunden | Stufe 5 verrühren.

Himbeeren mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

Teig in die vorbereitete Form füllen. Eine Banane längs aufschneiden und leicht in den Teig drücken, noch ein paar Himbeeren darüber geben, mit einem TL braunem Zucker bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen 60-70 Minuten backen. Nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird oder verbrennt.

Stäbchenprobe durchführen und in der Form auskühlen lassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare zu “Bananenbrot mit Himbeeren

  1. Vroni sagt:

    Kann man den griechischen Jogurt auch durch etwas anderes ersetzen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das musst du probieren.

  2. Anne sagt:

    Hallo Vroni,
    ich habe saure Sahne statt Joghurt genommen! Klappt wunderbar.

    Es ist ein sehr leckeres, süßes Brot geworden und ich konnte meine überreifen Bananen (die ich in Stücke schneide und einfriere, normalerweise für Bananen Milch oder Smoothies) dafür nehmen.
    Danke für das Rezept.
    Gruß
    Anne

  3. Tina sagt:

    Hallo liebe Manu,
    Das Bananenbrot schmeckt sehr gut. Herzlichen Dank für das Rezept. Eine Frage quält mich schön länger. Wo kann ich die wunderschönen mit Gold verzierten Tassen finden, die du in deinen Instagram Videos zeigst?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Hab einen schönen Tag. Gruß Tina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Tina, du ganz unterschiedlich. Mit Gold? Könnte Coffeelovershop gewesen sein.

  4. Katja sagt:

    Hallo Ihr beiden, das Bananenbrot ist unglaublich lecker! Yammi…und es geht sowas von schnell, ich bin total begeistert. Endlich eine klasse Verwendung für überreife Bananen. Vielen Dank für das tolle Rezept!

Schreibe einen Kommentar zu Manu & Joëlle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page