Desserts & Sweets, Frühstück, USA Lieblinge

Baked Oatmeal

Baked Oatmeal

Hallo Ihr Lieben,

Dieser gebackene Frühstücksauflauf kommt aus Amerika und bringt Abwechslung auf den Frühstückstisch.
Er lässt sich prima vorbereiten, nach Vorlieben abwandeln und ist somit auch bestens für einen gemütlichen Brunch geeignet.
Lauwarm und auch kalt ist er ein absoluter ein Genuss.

Ihr benötigt für 1 Form ca. 21 x 21 cm

180 g kernige Haferflocken
50 g brauner Zucker
1 TL Backpulver
1 TL geriebene Orangenschale
1/2 TL Salz
75 g Walnüsse gehackt
60 g Schokodrops oder gehackte Schokolade
40 g weiche Butter
470 g Milch
1 Ei (L)
2 TL Vanilleextrakt
1 Banane, in Scheiben geschnitten
170 g gemischte Beeren, gefroren

So geht´s:

Den Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen und eine Form fetten oder mit Backpapier auslegen.

Haferflocken, Zucker, Backpulver, Orangenschale, Salz, Hälfte der Nüsse, Hälfte Obst und Hälfte der Schokolade in einer Schüssel mischen, in die Backform geben.

Butter in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 50°C | Stufe 1 schmelzen.

Milch, Ei und Vanilleextrakt zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren und über die Haferflockenmischung geben.

Banane, restliches Obst, Nüsse und Schokolade darauf verteilen, im Ofen ca. 35 – 45 Minuten goldbraun backen.

Tipp!
Es schmeckt warm und auch kalt.
Die Beeren werden gefroren verwendet.

☆ Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Baked Oatmeal

  1. Katrin sagt:

    Kann ich diesen Auflauf auch schon am Vorabend zubereiten? Oder schmeckt er nur frisch? Danke für eure tollen Rezepte! ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Bisher haben wir ihn nur frisch zubereitet

  2. Sylvia sagt:

    Hallo, sollen die Tiefkühl-Beeren vor der Verarbeitung auftauen oder werden sie gefroren verwendet?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Können gefroren verwendet werden. LG

  3. Suzanne sagt:

    Köstlich! Ich habe noch etwas Zimt und vor dem servieren etwas frische Minze hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar zu Manu & Joëlle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page