Aufstriche, Dips & Saucen, Veggie

Bärlauchcreme

Bärlauchcreme

Hallo Ihr Lieben,

Juhu, es ist Bärlauchzeit!
Der Frühling ist da und mit ihm beginnt die Bärlauchsaison. Zu kurz beglückt er uns mit seiner Anwesenheit, so lasst uns sie in vollen Zügen genießen.
Mit seinem milden Knoblauchgeschmack passt diese Bärlauchcreme hervorragend zu Kartoffeln, Gemüsesticks und auch auf Brot.

Ihr benötigt für ca. 450 g:

70 g Bärlauch
1 kl. Knoblauchzehe
250 g Quark, 20%
100 g Creme Fraiche
100 g Schmand
Spritzer Zitronensaft
1 gestr. TL Salz
1/8 TL Pfeffer

So geht´s:

Bärlauch mit Knoblauch in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und nochmal 5 Sekunden | Stufe 7.

Restliche Zutaten zugeben, 15 Sekunden | Stufe 3 mischen.

Sofort servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp!
Die Schüssel ist von *Staub.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “Bärlauchcreme

  1. Angie sagt:

    Sehr cremig und einfach nur lecker.

  2. Conny sagt:

    Hmm… gerade gemixt – sehr lecker!

  3. Doreen Ketelsen sagt:

    Das ist eine sehr leckere Creme, schnell und einfach zubereitet..

  4. Doreen Ketelsen sagt:

    Wie lange ist eigentlich die Bärlauchcreme haltbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.