Brot & Backwaren, Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, Mixx Spezial - Unsere geliebte Sommerküche 01/18

Bacon Cheeseburger mit Laugen Buns

Bacon Cheeseburger mit Laugen Buns

Hallo Ihr Lieben ❤️
Burger sind einfach genial, so vielfältig, so einfach und so schnell gemacht.

Ihr sucht eine Alternative und Abwechslung zu den altbekannten, klassischen Burger Buns?

Dann versucht mal Laugen Buns Sie sind eine schöne Abwechslung, wenn es etwas rustikaler sein darf und in Kombination mit Bacon und Cheese einfach göttlich

Ihr benötigt für 8 Stück:

500 g Mehl, Type 550
½ Würfel frische Hefe
3o g Honig
100 g Milch
150 g Wasser
10 g Salz
40 g weiche Butter
1 Ei (M)

außerdem:
3 EL *Natron
Wasser

Patties:
1600 g Rinderhack
1 leicht gehäufter TL Salz
1/4 TL Pfeffer
2 TL Worcestersauce

ausserdem:
8 Scheiben Bacon
8 Scheiben Cheddar Käse
1 Handvoll Rucola
rote Zwiebeln
BBQ Sauce nach Wahl

So geht´s:

Laugen Buns:

Wasser, Milch, Hefe und Honig in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen. 10 Minuten ruhen lassen.

Salz, Butter, Ei und Mehl zugeben, 7 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig nach der Ruhezeit auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 8 gleichgroße Portionen teilen und nochmal 5 Minuten entspannen lassen.

Teiglinge rundwirken, erneut abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Wasser mit Natron in einem Topf erhitzen. Es sollte nicht kochen !

Die Teiglinge nacheinander in das heiße Wasser geben und ca. 30 Sekunden darin schwimmen lassen. Kurz vor Ende der Badezeit einmal umdrehen, mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf das vorbereitete Backblech setzen.

Mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und im Backofen ca. 15-20 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Patties:

Hackfleisch mit den restlichen Zutaten in zwei Duchgängen in den Mixtopf geben, 2 Minuten | Teigstufe mit Hilfe des Spatels vermengen.

Fleischteig in 8 Portionen aufteilen, zu Patties formen, in der Pfanne oder auf dem Grill braten.

Zusammensetzen der Burger:

Bacon in einer Pfanne ohne Fett braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Laugen Bun einmal durchschneiden, die untere Hälfte mit BBQ Sauce bestreichen.

Ein paar Rucola Blätter daraufgeben, Patty mit Käse ( oder auch zwei 😉 ) daraufsetzen.

Rote Zwiebeln in Scheiben, Bacon, wieder etwas  Sauce daraufgeben und den Deckel des Buns aufsetzen.

Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Bacon Cheeseburger mit Laugen Buns

  1. Stefanie sagt:

    vielen lieben Dank für das tolle Rezept, hat super geschmeckt. Nur optisch waren meine Laugenbrötchen nicht der Knaller, nach dem Wasserbad sind sie etwas verlaufen und ich konnte sie gar nicht so richtig einritzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.