Aufstriche, Dips & Saucen, Veggie

Avocado-Zitronen-Butter

Avocado-Zitronen-Butter

Hallo Ihr Lieben,

Avocado ist die „Butter des Urwalds“. Sie ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat eine ganze Menge Vitamine.
Dieser cremige Aufstrich ist ein absoluter Genuss auf frisch gebackenem Brot und zudem auch noch schnell zubereitet.

Ihr benötigt für ca. 8 Portionen:

1 Avocado
1 Knoblauchzehe
250 g weiche Butter
100 g Sahne
3/4 TL Salz
Prise Pfeffer
Saft 1/2 Bio-Zitrone

So geht´s:

Avocadofruchtfleisch und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 20 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und verrühren.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und den Rühraufsatz einsetzen.

Butter zufügen, 1 Minute | Stufe 4 cremig aufschlagen.

Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen, 30 Sekunden | Stufe 4 rühren.

Avocado-Zitronen-Butter z.B. zu frischem Baguette servieren.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare zu “Avocado-Zitronen-Butter

  1. Katrin Wulf sagt:

    Lecker! Hatte nicht ganz 250g Butter. Schmeckt aber trotzdem super!

  2. Bo Smint sagt:

    Hallo,
    das ist ein tolles Rezept, muss ich auch mal ausprobieren. Avocado mag ich und das in Verbindung mit Butter ist bestimmt lecker.

    Liebe Grüße
    Bo

  3. Anonym sagt:

    Hallo,
    kommt die Sahne in flüssiger oder geschlagener Form dazu?
    Danke u. liebe Grüße
    Bettina

    1. Hallo Bettina, flüssig 😉 LG

  4. Anonym sagt:

    Wie lange hält sich die Butter dann?

    1. Jh 710 sagt:

      Wir haben sie bisher nur frisch verzehrt.

  5. sensationell….zum reinknieen lecker!

  6. Anonym sagt:

    schon 3 mal gemacht…KÖSTLICH

  7. Anne sagt:

    Hallo…eine Frage hab ich…..ist mit dem Rühraufsatz dieser Schmetterling gemeint?

    Das Rezept gefällt mir sehr gut, ich würde es gerne ausprobieren.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja richtig.

  8. Janni sagt:

    Kann ich die Butter auch einfrieren?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das haben wir noch nicht ausprobiert. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page